Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (195)
Bewertungen filtern
195 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
43
82
49
12
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
43
82
49
12
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 195 Bewertungen
Bewertet 14. Januar 2016

Im Rahmen unserer Rundreise durch Laos wohnten wir auch drei Nächte im Mandala Boutique Hotel. Leider wurden wir eher enttäuscht! Es gibt sicher bessere Alternativen in Vientiane.

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße, nicht weit vom Mekong entfernt. Zu Fuß ins Zentrum sind es ca. 20 Minuten.

Wir hatten die Suite gebucht. Diese ist sehr groß, leider sind die wenigen Möbel schon sehr "abgewohnt" und das Bad ist winzig klein! Auf unsere Reklamation, dass wir kein heisses Wasser zum Duschen hätten, wurde uns gesagt, wir dürften den Wasserhahn nicht zu weit aufdrehen und müssten dann 3 Minuten warten...richtig heiß wurde es trotzdem leider nicht...

Das Personal an der Rezeption machte mir eher einen schnippischen und genervten Eindruck. Der Service beim Frühstück war sehr gut.

Wir würden bei einem weiteren Aufenthalt in Vientiane eher ein anderes Hotel auswählen.

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Thomas B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juli 2015

Gutes Haus, ruhige Lage, nette Zimmer, grosses Bad, kleine Terasse mit Sitzgelegenheit. Klimaanlage direkt über dem Bett. Frühstück etwas spartanisch, trotzdem alles vorhanden, zusätzlich 4 Speisen zu bestellen (2 Eivariationen und zwei Suppen). Aber alles war sehr gut.
Das Hotel ist etwas abseits vom Ort gelegen. Keine Infrastruktur vor Ort (Restaurants und TukTuk). Man muss immer in den Ort oder man ist im hauseigenen Restaurant.

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chriber60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2015

Generell sollte man bedenken, dass man in Laos insgesamt andere Maßstäbe anlegen sollte. Daher kann ich das Hotel durchaus empfehlen. Das Haus liegt etwas am Rande der Innenstadt. aber man kann in 15 min. gut zu Fuß (z.B. am Mekong entlang) zum Nachtmarkt und den Restaurants/Bars gehen. Zurück habe ich meist ein TukTuk genommen und dafür 3€ bezahlt (ich glaube, das geht auch günstiger...). Dafür ist das Mandala aber auch völlig ruhig gelegen und hat einen schönen Garten mit vielen Sitzgelegenheiten. Insgesamt ist es ein sehr schönes Gebäude, sehr offen, mit vielen schönen Kunstgegenständen dekoriert. Alles wird ständig gereinigt und ist sehr sauber.
Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Die Betten sind gut, eher hart. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, kostenloses WLAN (stabile Verbindung), TV mit englischsprachigen Sendern und Fliegengittern vor den Fenstern (wichtig!). Die Bäder sind frisch renoviert und sehr schön geworden, auch hier alles sehr sauber. Es gibt auch einen Föhn.
Mein Zimmer war zwar renovierungsbedürftig, aber noch OK. Es waren eher Kleinigkeiten, wie klemmende Schranktüren, Flecken an der Decke. Betrachtet man jedoch den Preis, ist er für dieses Zimmer zumindest, zu hoch.
Das Frühstück ist gut, aber sehr übersichtlich: Rühreier oder Spiegeleier auf Bestellung, ansonsten Baguette (mal frisch, mal weniger frisch), 1 Sorte Marmelade, Honig, Butter, Obstsalat, Naturjoghurt, Tee, Kaffee, Orangensaft.
Im Hotel gibt es auch ein französisches Restaurant, für Laos allerdings recht teuer. Man findet aber in der Nähe des Nachtmarktes viele gute, landestypische und internationale Restaurants, in denen man sehr günstig essen kann.
Das Personal ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit, man kann sich mit allen Fragen an die Rezeption wenden, hier spricht man auch sehr gut Englisch.
Insgesamt kann ich das Mandala empfehlen, allerdings eher für Geschäftsreisende oder ältere Reisende, Backpacker sind hier definitiv falsch, allein schon wegen der Lage.

  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, berater_hamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MandalaBoutiqueHotel, Owner von Mandala Boutique Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. September 2015

Lieber Gast - Berater aus Hamburg

Ich bin sehr froh, dass Sie ganz genau achten, was wir Ihnen anbieten nämlich das Service, Equipments, die Lage und die Umgebungen. Ihre Kommentare sind uns sehr wertvoll und wir werden immer weiter das Service verbessern.

Auch vielen Dank dass Sie das Mandala noch weiter empfehlen.
Wir sehen uns nochmals, hoffentlich bei uns in Mandala Hotel. Alles Gute!
Liebe Grüsse
vom Mandala Team aus Vientiane
und von mir persönlich aus Zürich

Tukta Seeli
Co-Owner
Mandala Hotel

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Dezember 2014

Wir waren am Anfang unserer 3-wöchigen Reise durch Laos im Hotel Mandala Boutique für mehrere Nächte zu Gast. Die Lage ist etwas abseits des Zentrums (ca. 10 min. zu Fuss). Im Vergleich zum generellen Preisniveau in Laos finden wir die Preise rückblickend etwas gar hoch. Ansonsten waren wir aber sehr zufrieden. Grosse Zimmer, sehr sauber und einwandfreies Frühstück.

Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
2  Danke, Schuboise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. März 2014

Superruhige Lage in gepflegtem Garten. das Zentrum ist zu Fuß in 10 Minuten erreichbar, zurück nahmen wir meist ein Tuktuk. Ideal auch die Besichtigung der Stadt mit den Leihfahrrädern des Hotels(leider nur wenige). Das Zimmer war gut ausgestattet und der Aussensitzplatz vor dem Zimmer Bot gute Kommunikationsmöglichkeiten mit anderen Gästen. Sehr positiv fanden wir die regionalen Produkte zum Frühstück und in den Zimmern.
Sehr zu empfehlen ist auch das kleine SPA in ca. 100 m Entfernung in der gleichen Strasse.
Nicht so gut gefallen hat uns, dass zwischen Zimmer und Bad keine Tür ist. Service und Freundlichkeit waren leider nicht konstant und die Information über das Restaurant hätte durch Auslegung einer Speisenkarte verbessert werden können.
Taxen ab Flughafen fahren zum Festpreis (7 Dollar), Hoteltransfer ist also eigentlich nicht erforderlich.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Moensklint!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen