Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf den ersten Blick nicht so spannend...”
Bewertung zu Silberpagode

Silberpagode
Im Voraus buchen
Weitere Infos
68,75 $*
oder mehr
Private Tour: Phnom Penh City Tour including the ...
Platz Nr. 10 von 135 Aktivitäten in Phnom Penh
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 17. Januar 2013

...auf den zweiten sehr viele Oasen der Ruhe, Postkartenmotive, Stimmungen uvm. Wenngleich kein Vergleich zu Bangkok´s Pagoden, dennoch einen Besuch wert. Für das innere der eigentlichen Silberpagode sollte man sich Zeit nehmen und die Augen offenhalten...es gibt überall etwas zu entdecken!

Danke, Throughout S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.312)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

94 - 98 von 2.313 Bewertungen

Bewertet 7. Dezember 2012

Tolle, saubere und schöne Anlage am Flussufer. Eingang momentan an der Seite des Royal Palace (noch bis inkl Feb 2013, da verlängerte Trauerphase für den verstorbenen König). Die Pagode selbst ist wirklich beeindruckend, da man noch vergoldete Originalstücke drinnen sehen kann, die die Roten Khmer nicht vernichtet haben.

Danke, RomirerJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. November 2012 über Mobile-Apps

ist eine große tempelanlage mit großem esmerald budda Image wie in zb Bangkok. weniger sehenswert wenn man aus Bangkok andere Anlagen gewohnt ist. mrin Fazit: kann man sich sparen. Eintritt: 6,5$

Danke, MarcelBruckmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2012

Da eine Pagode, hieß es Schuhe aus und barfuß auf dem alten Teppich war nicht so anregend. Die Beeindruckende Sammlung von Geschenken aus aller Welt und das außen umlaufende 300m Gemälde ( Wandfries) hat entschädigt.

Danke, EttaReich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 8. Mai 2012

Leider bietet Phnom Penh nicht gerade die Sightseeing-Spots. Diese Stadt hat zwar schöne Ecken zu bieten aber insgesamt im Verhältnis zu anderen asiatischen (Haupt)Städten ist Phnom Penh enttäuschend. Da ist sicherlich ein Besuch im Palast mit der silbernen Pagode ein Highlight. Der Preis jedoch auch. Eintritt ist hier wirklich im Verhältnis nicht günstig - leider. Die Anlage ist schön, sauber und man hat die typische Khmer/Thai Architektur vor sich. Trotzdem überzeugt es nicht so, wie zum Beispiel der Palast in Bangkok oder in anderen Ländern. Alles in allem schön, sicherlich empfehlenswert (aufpassen auf die Öffnungszeiten - Mittagsruhe), aber bitte nicht zu viel erwarten ;)

Danke, photodanny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Silberpagode angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Silberpagode? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen