Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (98)
Bewertungen filtern
98 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
30
26
16
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
20
30
26
16
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 98 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. Februar 2008

Es ist angeraten, 2-3 Tage im voraus anzurufen, um hier zu buchen, obwohl sie sehr prompt sind, E-Mail zu beantworten. Das Gebäude liegt einige hundert Meter vom Tonle Sap und dem Flussrestaurantgebiet entfernt, wo man einheimische oder westliche Speisen finden kann.

Das Zimmer ist zugänglich, aber das Tor im Haupthotel wird um 22:30 Uhr geschlossen. Der Mann im Empfang liegt oder schläft im Türeingang auf einer tragbaren Matratze, was für eine Unterkunft für Rucksacktouristen nicht ungewöhnlich ist. Das Zimmer war groß und hat einen winzigen Fernseher von 35 cm, der mehrfach gesichert ist, und äußerst höchst bequeme Einzelbetten. Den Fernseher kann man vergessen, denn es gibt keinen Fernregler und man kann Einzelheiten auf solche Entfernung kaum erkennen. Der Wäschedienst ist prompt. Die Toiletten sind sauber - der Wasserheizer braucht eine Weile, bis er aufgeheizt ist, wenn er überhaupt funktioniert. Sofern Sie sich damit abfinden können, ist DARA Reang ein erschwinglicher, billiger Aufenthaltsort ohne Luxus. Service hier ist unkompliziert. Die Empfangsdame scheint nicht besonders ausgebildet zu sein, ist aber höflich. Am Ort gibt es zudem einen hauseigenen Führerdienst. Am Haupteingang warten immer nette Tuk Tuk Fahrer bis spät in die Nacht, sodass man auf der sehr belebten Straße nie lange nach einem suchen muss. Es gibt in dem Gebäude auch ein nettes Ortsrestaurant unter dem Hotel mit anhaltenden Düften von leckeren Khmer Curries und sonstigen Delikatessen, morgens noch mit Kaffeeduft bereichert.

Beachten Sie, dass am Abend die Wege dorthin dunkel sind und es gegen 21 Uhr Ruhe eintritt. Es wird absolut davon abgeraten, zu dieser Nachtzeit noch unterwegs zu sein, denn es gibt in der Nähe noch einige kleine schäbige Bars und Karaoke Schuppen. Trotz all dem kann ich fast sicher einen guten Nachtschlaf in diesem einfachen Hotel garantieren.

Danke, Suryothai_Mo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. Januar 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Dezember 2015

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Oktober 2015

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2015

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen