Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ist eigentlich nicht zu bewerten ”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa
Nr. 3 von 86 Hotels in Da Lat
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 31. März 2014 über Mobile-Apps

Die Anlage liegt malerisch oberhalb von Dalat. In einem Wäldchen liegen mehrere Villen aus den 30gern des letzten Jahrhunderts.
Beim Betreten fällt sofort der museale Geruch der Einrichtung auf. Die Möbel scheinen Original.
Die Zimmertür enthält so viele Spalten dass das Flurlicht ins Zimmer scheint
Das Bad ebenfalls auf Original getrimmt. Duschen ohne Überschwemmung nicht möglich
Morgens um 4.45 beginnen die Kirchenglocken zu läuten. Dies animiert die Hähne zu Krähen und das wiederum ist der Startschuss für die vielen Hunde, die die Nacht durchgrübelt haben, nun auch ihren Beitrag zu leisten.
Das Personal ist freundlich. Das Essen sehr gut.
WLAN nur im Restaurant oder an der Rezeption und sehr langsam.
Wir haben hier gelernt, dass wir auf die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts nicht verzichten möchten.

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
2  Danke, Susan T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (648)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

8 - 14 von 648 Bewertungen

Bewertet am 14. April 2013

Vorweg: Diese Anlage entzieht sich eigentlich jeder formalen Bewertung. Es handelt sich auch um keine gewöhnliche Hotelanlage, sondern um mehr als ein Dutzend alter französischer Villen, die adaptiert wurden. Wenn man dann in einem uralten Badezimmer in einer freistehenden Badewanne sitzt, fühlt man sich ins 19. Jahrhundert und die Zeit der französischen Kolonialisten zurückversetzt. Umgeben von einer wunderschönen Parkanlage mit ausgedehnten Wegen. Sicher nicht geeignet für Mimosen und verwöhnte 5-Stern-Freaks. Auch nicht ideal für Familien mit Kindern, die Animation und Abwechslung erwarten. Der Mini-Pool ist eigentlich nicht erwähnenswert. Man schwimmt dort auch nicht, sondern geniesst bei einem cocktail die Umgebung.

Die Ana Mandara Villas sind für Menschen, die bereit sind, sich der Langsamkeit hinzugeben. Und die Stille zu geniessen. Zugegeben, die Zimmer sind gewöhnungsbedürftig. Uralte Lichtschalter und Steckdosen. Und jener für den Ventilator war nur mit hohem Kraftaufwand zu bedienen. Aber dafür mit einem Himmelbett ausgestattet, in der ich die ruhigste Nacht meiner Vietnamreise verbracht habe. Wer die neuen und schlecht gebauten Minihotels in Vietnam kennt, weiss, was ich meine.

Leider war ich nur eine Nacht dort. Und werde sicher wiederkommen. Auch wenn es mir die Rezeptionistinnen dort nicht leicht gemacht haben, da meine Internet-Reservierung kurzfristig nicht auffindbar war. Ich hoffe, dass die Reservierungsabteilung beim nächsten mal auch über modernere hardware verfügen wird als jenen Steinzeit-PC, auf dem ich meine Reservierung suchen durfte.

Das Frühstücksbuffet war das beste, was ich auf meiner Rundreise erlebt habe. Mit einer riesigen und erlesenen Auswahl. Das Spa war zwar sehr teuer, aber offensichtlich von ausgebildetem Personal betrieben.

Man kommt müde und gestresst. Und verläßt diesen Ort mit einem Glücksgefühl.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, rolando-uno!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2012

Den Charme von früheren Zeiten, mit dem Komfort von heute hatten wir erwartet. Wir bekamen nur den Charme... Die Häuschen liegen in einem steilen Hang, man sollte also gut zu Fuss sein. Die altbackenen Zimmer sind ziemlich hellhörig (wir hatten aktive Flitterwöchner neben uns) Vorsicht ist geboten, wenn man eine Dusche in der freistehende Badewanne nimmt, ohne Überschwemmung kaum möglich. Im begehbaren Schrank, in der Dachschräge gab es allenfalls ein schrummriges Lichtlein. Nicht genug dass auf dem Nachbargrundstück eine laute Karaoke-Bar ist, es gibt auch zahlreiche Hunde in der Umgebung, die ausgiebig die ganze Nacht über bellen. Unsere australischen Nachbarn, die im Erdgeschoss wohnten, hatten nachts Besuch von einer fetten Ratte, nach über einer Stunde Jagd, hatten sie dem Tier endlich den Garaus gemacht, dürfte in einem 5 Sternehaus nicht vorkommen! Sehr gut war das Frühstücks-Büffet. Auch das Restaurant ist sehr gut, aber teuer.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, chakie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. November 2012

Wir hatten einen sehr stylischen Petit Room in einer der vielen Villen, die in einem kleinen Wald an einem Hang verteilt liegen.
Vermisst haben wir Stühle, Tisch im Zimmer, die Minibar, einen großen Schrank, das passt aus Platzgründen alles nicht rein.
Bad und Schlafzimmer gehen nett eingerichtet ineinander über. Das Bett war für uns etwas kurz.
Den Kamin haben wir nicht genutzt, die frei stehende Badewanne hat was.
Der eigentliche Aufenthaltsraum ist in jeder Villa gemeinschaftlich zu nutzen, geräumig und gemütlich eingerichtet.
Das Frühstück war ordentlich, der Service freundlich und engagiert.
Die Stadtmitte ist auch zu Fuß in ca. 2km zu erreichen, es gibt aber auch einen Shuttlebus des Hotels.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SkyperBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2012

Ich hatte über booking.com 3 Zimmer im Ana Mandara Resort in Dalat gebucht. Da sich unsere Reisepläne änderten , habe ich rechtzeitig über booking die Reservierung storniert und auch eine entsprechende Bestätigung bekommen. Monate später buchte Ana Mandara unberechtigt einen Betrag von über 1200 $ von meinem Kreditkartenkonto für die stornierten Zimmer ab. Ich nahm sofort Kontakt mit booking.com auf, wo man mir versicherte , den Betrag in jedem Fall zurückerstattet zu bekommen. Was nun folgt ist unglaublich : Ana Mandara erklärt, die Stornierung nicht bekommen zu haben. Booking streitet sich mit Ana Mandara, bis Wochen später ein Teilbetrag von Ana Mandara auf meinem Konto gutgeschrieben wird. Aber : Ana Mandara zieht die eigenen Kreditkartenkosten von dem Betrag ab ( bei nachgewiesenem Verschulden des Hotels !!) und verursacht zusätzlich Kosten für den Dollartransfer bei meiner Hausbank. Erneute Kontaktaufnahme über booking.com. Ana Mandara kann oder will nicht verstehen, dass mir noch über 80 $ für Spesen zurückerstattet werden müssen. Mittlerweile sind über 2 Monate vergangen und booking.com wird den Betrag jetzt an mich zurücküberweisen und sich weiter mit Ana Mandara streiten. Was wäre passiert, wenn ich direkt über Ana Mandara gebucht hätte ? Wahrscheinlich hätte ich die 1200 $ in den Wind schreiben können, da mir erklärt worden wäre,keine fristgerechte Kündigung erhalten zu haben. Wie soll ich mich gegen eine vietnamesische Hotelkette von Deutschland aus wehren ? Einzelfall ?? Auf jeden Fall niemals direkt buchen sondern immer über eine seriöse Hotelbuchungsseite !! Wir waren schon dreimal in Vietnam und hatten niemals Probleme mit anderen Hotels. Ich werde auf keinen Fall wieder ein Hotel bei Ana Mandara buchen ; diese Hotelkette kennt die Standards der Branche noch nicht oder ignoriert sie bewusst !

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Service
1  Danke, doc holiday!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2012

Auf unserem Ausflug nach Dalat haben wir im Ana Mandara Villas übernachtet. Das Resort besteht aus Chalet-ähnlichen Villen und liegt wunderschön und ruhig in einem Fichtenwald.
Unsere Villa hatte viel kolonialen Charme und war sehr geräumig, mit Wintergarten und offenem Kamin. Das Essen war hervorragend, der Service sehr gut. Die Gegend von Dalat ist äusserst schön und sehenswert. Wir fuhren mit einer Schwebebahn zu einem höher gelegenen See und spazierten zu einem Love-Waterfall. Der Königspalast war auch sehr eindrücklich.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, catztravelling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Mai 2012

Wir haben Dalat - die Stadt der Blumen - wegen der sagenhaften Lage und des guten Klimas besucht. Die wunderschöne Lage bleibt weitgehend ungenutzt.
Das Hotel ist ein ehemaliges Mitglied der Six Senses Gruppe. Es liegt malerisch in einem Fichtenwald, besteht aus vielen Alpen - Villen mit mehreren Zimmern aus der französischen Kolonialzeit, mit hohem Potenzial, um Gäste anzulocken.
Die Zimmer waren leider nicht so gepflegt, wie wir erwartet hätten. Die Badewannen, auch aus dieser Zeit, waren sehr schön und absolut unpraktisch. Unser erstes Zimmer war zu klein und zu dunkel, deshalb haben wir um ein anderes Zimmer gebeten, das wir anstandslos auch bekamen.
Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend, das Resort lebt von dem hochprofessionellen Personal.
Im Restaurant hat uns eine mäßige Auswahl an Speisen und Getränken erwartet:
- zum Frühstück konnte man von der Speisekarte eine begrenzte Auswahl von Speisen bestellen. Es gab keinen Käse, Aufschnitt, Fisch, frisches Gebäck.
- zum Lunch oder Dinner war die Auswahl schon größer. Allerdings die Küchenleistung war eher durchschnittlich; wir konnten keine richtigen Highlights wahrnehmen. Einen absoluten Tiefpunkt lieferte uns der Nachmittagtee mit einem verschimmelten Schokokuchen.
Das Management hatte sich entschuldigen lassen - leider sich nicht blicken lassen - und uns ein kostenloses Abendessen angeboten. Dies haben wir dankend abgelehnt. Es zählt halt der gute Wille!
Das Hotel könnte wohl eine Perle in diesem schönen europäisch geprägten Ort der Blumen sein. Wir hoffen, dies trifft auch bald ein.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pannonius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Da Lat angesehen:
1.7 km entfernt
Villa Vista Hotel
Villa Vista Hotel
Nr. 2 von 86 in Da Lat
142 Bewertungen
2.0 km entfernt
Du Parc Hotel Dalat
Du Parc Hotel Dalat
Nr. 10 von 86 in Da Lat
557 Bewertungen
5.0 km entfernt
Zen Cafe Lakeside Dalat
Zen Cafe Lakeside Dalat
Nr. 4 von 86 in Da Lat
55 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6.6 km entfernt
Binh An Village Dalat
Binh An Village Dalat
Nr. 17 von 86 in Da Lat
48 Bewertungen
4.4 km entfernt
ZEN Valley Dalat
ZEN Valley Dalat
Nr. 8 von 86 in Da Lat
123 Bewertungen
1.6 km entfernt
TTC Hotel Premium - Ngoc Lan
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa

Anschrift: Le Lai Street, Ward 5, Da Lat 61000, Vietnam
Telefonnummer:
Lage: Vietnam > Lam Dong Province > Da Lat
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Da Lat
Nr. 1 der Luxushotels in Da Lat
Nr. 2 der Spa-Hotels in Da Lat
Nr. 2 der Familienhotels in Da Lat
Nr. 3 der Romantikhotels in Da Lat
Preisklasse: 90€ - 158€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ctrip TA, Agoda, Expedia, Fastbooking, TripOnline SA, Weg, Evoline ltd, Hotels.com, TUI DE, 5viajes2012 S.L., HotelsClick und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ana Mandara Villas Dalat Hotelanlage & Spa
Ana Mandara Villas Dalat Resort And Spa
Ana Mandara Villas Dalat Hotel Dalat
Ana Mandara Hotel Dalat
Ana Mandara Resort Dalat

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen