Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Interessant, sauber und prima Lehrerin, aber teuer”

Kata Thai Cooking Class by Sally (Kata, Phuket)
Platz Nr. 1 von 31 Essen & Trinken in Phuket
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Steinheim
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant, sauber und prima Lehrerin, aber teuer”
Bewertet am 29. Oktober 2013

man kann sich die gewünschten Menüs zusammenstellen, die Zutaten sind erste Qualität und die (englischen) Erklärungen passen. Kelly ist eloquent und witzig, die Resultate schmecken hervorragend. Leider für Thailand sehr teuer (1600 Bhad pro Person), das sind etwa 45 Euro, dafür bekommt man auch 5 Stunden exquisite Fuß Massagen...

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
Danke, LutzSteinheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

678 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    637
    32
    4
    4
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
253 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 112 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grosser Spass mit Lerneffekt”
Bewertet am 15. Mai 2013

Kochkurs am Abend mit Marktbesuch: Kelly ist eine sehr sympathische und kompetente Kochlehrerin. Nach einem lehrreichen Bummel über den lokalen Markt mit Einführung in die teils fremden Lebensmittel geht's in die sehr saubere und klimatisierte Küche. Maximal 6 Personen kochen dort unter der Anleitung von Kelly und ihren Helferinnen. Die Menüs und Zutaten werden erklärt, dann zusammen alles vorbereitet und unter Anleitung gekocht. Die Rezepte gibt' zum Mitnehmen. Macht viel mehr Spass als ins Restaurant zu sitzen.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, Christoph K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frauenfeld, Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
“Lehrreicher Kochkurs vom Profi”
Bewertet am 10. Februar 2013

Sehr herzliche und kompetente Kochlehrerin! Ein Stück Heimat, die sie weiter gibt. Schöner als jedes Souvenir. Sehr empfehlenswert!

Aufenthalt Februar 2013
Hilfreich?
Danke, Schilai76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Netter Zeitvertreib - bedingter Lernerfolg”
Bewertet am 15. Dezember 2012

Vorab: Wir hatten den Mittagskurs ohne Marktbesuch gebucht.

Kelly hat uns persönlich am Hotel abgeholt. Sie ist sehr nett und geht professionell vor:
alles wirkte strukturiert und nach einem straffen Zeitplan organisiert.
Bei unserer Ankunft lagen für jeden der 6 Teilnehmer Handout mit Rezepten, Schürze und Kopftuch bereit.
Gleich zu Beginn hat sie uns erklärt, das Fotos machen eher unerwünscht ist.

Nach einer kurzen Beschreibung der Zutaten, ging es auch schon mit Schnibbeln los.
Dies erfolgte nach dem Prinzip der Arbeitsteilung, was wir allerdings nicht besonders glücklich fanden, da jeder mit sich selbst beschäftigt ist und nicht mitbekommt, welche Schritte die anderen gerade machen. Auch ging alles insgesamt sehr schnell, so dass kaum Zeit blieb, sich zwischendurch Notizen zu den einzelnen Abläufen zu machen.

Nachdem alle Zutaten vorbereitet waren, ging es zum zweiten Teil in die Küche, wo jeder Teilnehmer einen eigenen Wok mit Gasherd hat. Da alles sehr schnell gehen musste, blieb auch hier kaum Zeit für Notizen. Schade war auch, dass Kelly, wenn es nicht schnell genug ging, eingriff, ohne zu erklären, was genau und warum sie es tut. Hier hätte man mehr dazulernen können.

Immer nachdem ein Gang gekocht war, haben wir uns gemeinsam an den Tisch gesetzt, um zu essen. Leider gab Kelly uns nur ein kleines Zeitfenster von wenigen Minuten vor. In dieser Zeit verschwand sie im Büro. Leider blieb somit der kulinarische Genuss auf der Strecke und etwa die Hälfte der Portionen wurde aus Zeitmangel eingepackt oder landete im Müll.

Die Teilnehmer waren sich einig, dass das Essen zu kurz kam, zumal wir nicht verstanden haben, warum man hierfür nicht ausreichend Zeit einplant.

Auch schade war, dass am Ende des Kurses nicht geklärt wurde, ob und welche Fragen noch offen sind. Dafür finden sich auf ihrer Internetseite viele Rezepte und hilfreiche Tipps.

Alles in allem scheint für den Mittagskurs die Zeit zu knapp bemessen zu sein. Wir waren aber überrascht, wie einfach sich leckere Thai-Gerichte zubereiten lassen.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
2 Danke, Veronika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
56 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Kochkurs mit viel Engagement”
Bewertet am 2. Dezember 2012

Der Kochkurs mit Kelly macht richtig Spass und wir können ihn nur jedem empfehlen, der in Kata oder Karon Beach auf Urlaub ist. Kelly gibt sich unglaublich Mühe und gestaltet den Kurs mit viel Engagement und Spass. Alles ist sehr persönlich gemacht und keine Massenabfertigung. Unbedingt den Kurs mit Marktbesuch (Mo und Do) wählen, das ist nochmal ein extra Highlight.
Zum Ablauf: Kelly holt die Teilnehmer persönlich im Hotel ab, es sind max. 6 Personen. Dann gehts zum Markt und man kann landestypische Spezialitäten probieren und bekommt alles erklärt. Danach werden gemeinsam 3 Gänge gekocht und dann gemeinsam gegessen (das fällt etwas kurz aus, aber darum geht es ja nicht vorrangig). Die Küche ist super neu und alles sehr gut in Schuss. Es wird alles toll erklärt und ist wirklich idiotensicher gemacht. Die Rezepte bekommt man natürlich mit. Danach wird man wieder ins Hotel gebracht.
Der Kurs kostet rund 40-45 Euro pro Person mit Marktbesuch und dauert rund 3 Stunden.

Aufenthalt November 2012
Hilfreich?
1 Danke, hpelckmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kata Thai Cooking Class by Sally (Kata, Phuket) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kata Thai Cooking Class by Sally (Kata, Phuket)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen