Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.890)
Bewertungen filtern
1.891 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
915
627
226
73
50
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
915
627
226
73
50
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.891 Bewertungen
Bewertet 17. September 2017

Ein hochstöckiges Hotel direkt am Strand. Sehr freundliches Personal. Aufmerksames und nettes Personal. Schöne und saubere Zimmer. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das Hotel wird von sehr vielen chinesischen Gästen besucht. Privater Strandabschnitt. Das Hotel ist sehr zu empfehlen!!!

Zimmertipp: Oberes Geschoss mit Blick auf das Meer und Pattaya.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JKieni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. September 2017

Tolles Strandhotel in ruhiger Lager und trotzdem nicht langweilig. 24h Party ist nur eine kurze Tuk-Tuk Fahrt entfernt. Tolle Buffets und sehr freundliches Personal. Sehr sauberer Strandabschnitt, im Gegensatz zu anderen Bereichen. Einzig ein Ventilator auf meiner Terrasse, zu dem der An/Aus Schalter fehlt und eine etwas zu harte Matratze kann ich als Minuspunkte aufführen --> Kopfkissenservice unbedingt ausprobieren!

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Danke, Joe W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2017

Zugang zur schönen Lounge/zum Clubbereich über dem Restaurant am Pool war im Zimmerpreis enthalten. Dort gabs nicht nur Frühstück, sondern nachmittags Tea time und Abends happy hour mit kostenlosen Drinks. Viele Liegestühle im Schatten mit kostenlosen Handtüchern. Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal. Nicht zu große Anlage mit kleinem eigenen Abschnitt an der besten Stelle des Strandes der dortigen Bucht (nix tolles - für den Strand geht man nicht nach Pattaya!).
Indoor-Kinderspielzimmer für kleine Kinder etwas mager ausgestattet. Dafür eigenes Zimmer mit Playstations und weiteres mit Billiard & Tischtennis für die älteren. Zwei Außenpools (einer mit Salzwasser) leider fast ohne Schatten im Wasser. Zimmer etwas in die Jahre gekommen. Familienzimmer mit Hochbett fanden die Kinder toll.

Zimmertipp: Aussicht zum Meer lohnt sich.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Marco L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Hotel ist sehr schön und ruhig..Private Stand. Das Zimmer ist sauber und groß und wir haben 3 Tage gewohnt and alles war gut.. Mr.Patt und Miss Maria sind sehr freundlich and gut für uns geschaut.. Wir kommen wichtig wieder zurück..

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Rosa2529!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juli 2017

Wir haben 8 Nächte im Pullmann G verbracht über Silvester. Der Empfang war sehr freundlich und kompetent, man reichte uns gleich ein kühles Willkommensgetränk, und als Platin Member erhielten wir als Willkommensgeschenk eine schöne Strandtasche. Zimmerupgrade gab es leider keines. Wir waren mit unserer Tochter im Pullmann G und haben ein Executivezimmer mit direktem Meerblick gebucht. Das Zimmer war soweit Ok, die Größe ging auch, mit einem kleinem Balkon. Das Kingsizebett war leider sehr hart, und nicht sehr bequem wie gewohnt in den Accorhotels, woran es lag, keine Ahnung. Das Zustellbett unserer Tochter war auch nicht der Hit, durchgelegen und auch sehr unbequem. Zu dem Zimmer überhaupt muss man sagen, dass es auch nicht wie ein Executive Zimmer ausgerichtet war, wie wir es eigentlich kennen. Es war einfach nur Standardgemäß eingerichtet, keine Nespressomaschine, und sonstige gewohnte Dinge. Ablageplatz war ausreichend, auch der Schrank war große genug. Schreibtisch und ein großer Flatfernseher waren auch vorhanden. Es gab einen Kühlschrank und die Klimaanlage. Das Bad war alt und abgewohnt, außerdem war es ziemlich dunkel und es wirkte sehr schmuddelig. Da wir ein Executive Zimmer gebucht hatten, hatten wir Zugang zur Lounge. Dort konnte man frühstücken und den ganzen Tag über mal Kaffee, oder Softdrinks zu sich nehmen. Von 18 - 19 Uhr war Happy Hour, da gab es kleine Snacks und verschiedene Weine, Bier, Cocktails, Mocktails, Softgetränke usw. Dazu muss man sagen, dass man dort herrvoragend versorgt worden ist in dieser Stunde, die Angestellten waren sehr aufmerksam und haben ständig nachgefragt, ob man noch etwas möchte. Auch die Snacks waren sehr lecker und jeden Tag verschieden. Auch das Frühstück war dort sehr lecker und sehr gut in der Qualität, und man hatte dort seine Ruhe. Der Frühstücksraum unten war laut und umtriebig. Außerdem gab es noch einen sehr schönen Pool, doch leider waren meist immer schon früh einige Liegen mit Handtüchern reserviert. Was man auch unbedingt noch erwähnen muss dass vor dem Haupthaus ein riesiger Betonbunker steht, der ganz geschickt auf den Bildern von der Hotelseite weggelassen wird. Dieser versperrt schon eine gewisse Aussicht zum Meer von manchen Zimmern. Der Strand ist einigermaßen und die Wasserqualitiät ok. Da wir über Silvester im Pullmann G waren, haben wir auch an der dort angebotenen Silvesterparty teilgenommen. Diese war sehr schön um den Pool aufgebaut und hergerichtet, leider fanden wir den Abend zu überteuert, da im Preis nur das Büffet inbegriffen war, die Getränke musste man extra bezahlen, und diese waren total überteuert. Das Büffet war sehr groß und umfangreich, von Meeresfrüchten angefangen bis über Barbecue Gerichte und vieles vieles mehr, aber soviel kann man gar nicht essen, dass der Preis gerechtfertigt ist.Das Hotel ist schon sehr groß und es gibt noch Komplexe die dazu gehören, aber man muss ganz klar sagen, dass das Hotel sehr auf russische Gäste ausgerichtet ist. Ein großer Anteil an Gästen waren auch Russen. Auch die gesamte Umgebung ist auf russische Gäste eingestellt, das konnte man direkt schon an den Restaurants erkennen, auch in den Einkaufsgeschäften. Das Hotel hat uns gefallen, es lag etwas außerhalb, auch von Pattaya Town, aber ansonsten hat uns Pattaya nicht gefallen, sehr touristisch, umtriebig, überfüllter Strand und einfach nicht schön. Da kennen wir viel schönere Ecken in Thailand, aber wir wollten es einfach mal selbst erleben. Insgesamt waren wir mit dem Hotel zufrieden, die Angestellten sind alle sehr freundlich und zuvorkommend. Es wird ein stündlicher Shuttle nach Pattaya Town angeboten, haben wir auch mal genutzt. Die Anlage wird gepflegt und alles sieht sehr schön aus. Auch dass wir Zutritt zur Lounge hatten, so waren die 8 Tage ganz OK, aber ein 2.Mal fahren wir dort nicht wieder hin.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick zum Meer
  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, sweetcharlie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen