Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (851)
Bewertungen filtern
852 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
582
190
51
15
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
582
190
51
15
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 852 Bewertungen
Bewertet am 3. Februar 2018

Wasser plätschert, Wasserfälle, wohin man schaut, sogar einen zimmereigenen, den man ein- und ausschalten kann, gibt es. Dunkle Teakholzböden und eine gediegene Einrichtung tragen zum Wohlbefinden bei, der Poolbereich lädt zum Entspannen ein und die Lage am Fluss mit hoteleigenem Shuttleboot sorgt für Beschaulichkeit. Das Hotel liegt zwar etwas außerhalb der Stadt, wenn man aber Ruhe sucht, wohnt man hier richtig.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Peter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Januar 2018

Für unseren Aufenthalt in CM hatten wir das Ratilanna empfohlen bekommen und auch prompt gebucht. Wir hatten ein Deluxe Suite Room und wirklich Platz ohne Ende. Das Kind hatte quasi sein eigenes Zimmer. Die Einrichtung ist geschmackvoll im Lanna Stil und dazu gehört noch ein großes Bad.
Das Hotel liegt am Mae Nam Ping Fluss nicht ganz zentral. Besonders Morgens, wenn der Dunst sich lichtet und die Sonne durchkommt, ist es ein magischer Ort.
Die Lage ist, wie gesagt, etwas abgelegen, aber doch noch so nah, dass man reltiv schnell in der Altstadt ist und somit das wichtigste in der Nähe hat.
Die Angestellten waren ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit und auch das Spa wusste zu überzeugen.

Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, goldenerreiter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2017

Exquisit in Teakholz ausgestattete sehr geschmackvoll im Thai Style eingerichtete ca. 100 qm große Suite bewohnt in der man sich nur wohlfühlen kann. Dies war der Abschluß einer außergewöhnlichen Rundreise durch Nordthailand.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 192lara!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten das Hotel als End-und Startpunkt für eine Rundreise gebucht. Es liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums,es gibt aber abends einen kostenfreien Shuttlebus in die Stadt. Das Hotel liegt direkt am Fluss sehr ruhig. Den Spa kann ich auch empfehlen. Wir hatten für unsere Hochzeitsreise ein Upgrade auf ein Deluxe Riverview Zimmer im obersten Stock bekommen inklusive Blumendeko auf dem Bett und einen kleinen Kuchen. Alles in allem sehr zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: als Paar
Danke, schennyl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2017 über Mobile-Apps

Wirklich schade! Ein extrem schönes und gutes Hotel, tolle Zimmer und Infrastruktur, sehr gutes Essen und, abseits der Lobby, exzellentes und freundliches Personal.

Aber leider:
1. Bei der Ankunft wurden wir behandelt wie Kindergarten-Kinder, die noch nie in einem Hotel übernachtet haben. Einschulung durch einen „Mitarbeiter“, der uns z.B. ausdrücklich darauf hinweisen musste, dass wir Nichts stehlen dürfen (Badeschuhe - wer nutzt die nach uns???) oder wie das WC zu benützen ist (?????). Vielleicht sinnvoll/notwendig bei chinesischen Reisegruppen, aber sicher nicht bei Uns!
2. Sexistischer geht es nicht mehr: auf einer Seite des Bettes gibt es nicht einmal einen Schalter für das Nachtkastenlicht! Man(n)/Frau darf also aufstehen, rund ums Bett gehen, beim Partner das Licht abdrehen und anschließend im Dunkeln wieder den Einstieg ins eigene Bett suchen.

Absolute No-Gos, deshalb leider nur 1 Punkt, obwohl sich das Hotel 5 Punkte verdient hätte.

Aufenthaltsdatum: November 2017
Reiseart: mit Freunden
3  Danke, Gulliver S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen