Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Ein außergewöhnlicher Tag! Sehr zu empfehlen!

Ein unvergesslicher Tag im Elephant Nature Park! Wir haben einen Tag vorher gebucht (im Büro in ... mehr lesen

Bewertet am 12. Mai 2020
JuliaR979hamburg
,
Hamburg, Deutschland
Elephant Nature Park dog volunteering - my happy place

Wenn man nach Thailand kommt sollte man sich den Elephant Nature Park nicht entgehen lassen ... mehr lesen

Bewertet am 2. Mai 2020
neverstopexploring25
,
Deutschland
Alle 11.231 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Chiang Mai
ab 57,45 $
Weitere Infos
ab 93,36 $
Weitere Infos
Halbtagestour am Morgen
53 Bewertungen
ab 57,45 $
Weitere Infos
ab 32,83 $
Weitere Infos
Bewertungen (11.231)
Bewertungen filtern
11.231 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9.946
884
270
65
66
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
9.946
884
270
65
66
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
298 - 303 von 11.231 Bewertungen
Bewertet am 19. Februar 2013

Ehemalige Arbeitselefanten, schlecht behandelte oder kranke Elefanten werden hier rehabilitiert und leben frei in einem riesigen Gelände.
Als Besucher darf man sie von einer Plattform aus füttern, erfährt eine Menge über die Hintergründe und die Arbeit und geht dann mit den Elefanten im Fluß baden.
Lediglich die 'Fotoshootings' mit ausgewählten (ruhigen) Tieren stören die Empfindung das die Tiere nur das tun was sie möchten.

Erlebnisdatum: Januar 2013
3  Danke, Weltenbummlerin-Ines!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Februar 2013

Wenn man Elefanten erleben will, sollte der Elephant Nature Park die erste Wahl sein. Dieser Park kümmert sich um misshandelte und alte Elefanten und wird den Tieren sehr gerecht. Als Besucher füttert man die Elefanten, hilft beim Waschen und spaziert durch das Areal. Dem Team ist es sehr wichtig, viele Informationen über das Leben der Elefanten in Thailand weiterzugeben.

Albernheiten wie Kunststücke und Reiten fällt hier weg, aber mit dem Eintritt unterstützt man eine gute Sache und erlebt Elefanten auf sehr natürliche Weise.

Erlebnisdatum: Februar 2013
2  Danke, kschn11814!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2013

wir haben uns für diese elefanten farm entschieden, weil wir keine dressierten elefanten wollten sondern glückliche ! wir konnten die elefanten füttern und waschen! für uns gab es ein guten buffet und viele informationen über das leben der elefanten in thailand

Erlebnisdatum: Februar 2013
1  Danke, Andrea G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Januar 2013 über Mobile-Apps

Wir haben hier kürzlich in einer Tagestour erlebt, wie diese Elephanten leben (gibt auch Mehrtages-Programme). Im Nature Park werden die Elephanten tiergerecht gehalten, ohne Folter und Qualen, was leider in Thailand immer noch häufig vorkommt. Die Besitzerin hat mittlerweile 34 verletzte oder geschädigte Elephanten in ihre Obhut genommen, welche hier noch ein Leben in Freiheit geniessen können.
Während des Tages lernt man viel über die Tiere und deren Geschichte! Tatkräftig mithelfen kann man beim füttern und waschen - eine tolle Erfahrung! Nach dem Tag sind einem diese Tiere bereits ans Herz gewachsen! Eine sehr emotionale Erfahrung - die wohl beste Art Elephanten zu sehen und zu erleben!

3  Danke, DonTinel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Dezember 2012

Mit Elefantensafari's, diversen Kunststücken wie Bilder zeichnen oder auf den Hinterbeinen balancierende Zirkusnummern werben diverse Elefantencamps.
Doch Hand aufs Herz - will man, mit welchen Methoden auch immer antrainierte und nicht der Natur des Tieres entsprechende Bespassungen wirklich sehen???

Natürlich war auch unsere Idee, einmal auf einem Elefanten zu reiten. Doch dann haben wir uns für den Elephant Nature Park entschieden und wir sind froh darüber. Wenn man an diesem Abend dann zurück ins Hotel fährt, umso mehr.
Ausser dass dieses Camp ein paar wirklich armen Kreaturen mit sehr trauriger Vergangenheit ein schönes Zuhause bietet, hat sich die Gründerin der "Bildung" verschrieben, womit nicht nur Touristen ein respektvoller Umgang mit den gutmütigen Dickhäutern vermittelt wird.

Und auch ohne Reiten ist ein Besuch sehr eindrucksvoll - in Kleinstgruppen wird man den Tag hinweg fachkundig und sehr, sehr freundlich betreut (sehr gut Englisch-sprechendes Personal). Die Verpflegung ist sensationell gut und umfangreich und das Highlight ist sicher das Baden mit den Dickhäutern im Fluss.
Landschaftlich zudem wunderschön gelegen.

Und letztendlich tut man auch noch etwas Gutes, indem man sein Geld in den Besuch dieses Parks investiert...

Erlebnisdatum: November 2012
1  Danke, katja w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen