Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Elephant Tour

Hatte eine halbtags Tour und war echt begeistert! Waren am Anfang 3 Leute für 2 große Elefanten und ... mehr lesen

Bewertet vor 6 Tagen
alinakw
über Mobile-Apps
Thank you

Wir verbrachten einen tollen Tag mit den Elefanten. Kim, unsere Tourguide Girl, hat uns super gut ... mehr lesen

Bewertet am 7. November 2018
OthmarS17
über Mobile-Apps
Alle 1.938 Bewertungen lesen
  
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Chiang Mai
ab 62,50 $
Weitere Infos
ab 62,50 $
Weitere Infos
ab 105,00 $
Weitere Infos
ab 68,80 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.938)
Bewertungen filtern
1.938 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.757
132
23
10
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.757
132
23
10
16
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 1.938 Bewertungen
Bewertet am 9. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Tour war klasse!! Wir würde pünktlich von unserem Guide Mrs. Kim am Hotel abgeholt und fuhren dann ca. 1,5 Stunden zum Camp. Die Zeit verging wie im Flug da Kim sehr viel erzählte. Wir hatten das Glück das vor 9 Tagen ein Elefanten Baby geborgen wurde <3
Wir bekamen Kleidung und stellten essen für die zwei Elefanten her, wir fütterten sie, gingen mit Ihnen spazieren und danach badetet wir sie im Fluss. Danach gabs nochmal einen Snack für die Elefanten und anschließend für uns. Tolle Tour und vollkommen ausreichend um einen Eindruck zu gewinnen.
Vielen Dank an Blue elephant Tours für den tollen Tag!

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, tamarasE3047CL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Februar 2018

Wir haben uns für die One Day Adventure Tour mit Besuch des Blue Tao Elephant Camp, Ziplining und Bamboo Rafting entschieden. Die Buchung per Mail ging problemlos recht kurzfristig (2 Tage vorab). Wir hatten Glück und waren die einzigen für diesen Tag und hatten dadurch eine privat Tour geführt von unserem Guide Jacky. Dieser hat während der gesamten Tour Bilder gemacht und uns viel über Elefanten und Thailand im allgemeinen erzählt. Nach 1,5 h angenehmer Autofahrt mit kurzen Zwischenstopp auf einem Local Market für sticky Rice und Kaffee/Tee sind wir am Elefantcamp angekommen. Hier warteten 2 Elefanten auf uns. Nach kurzer Einweisung und Essenszubereitung, dürften wir sie füttern bevor wir ca. 30 Minuten zu einem kleinem Wasserfall gelaufen sind um sie dort zu baden und schrubben. Anschließend ging es zurück zum Camp wo eine zweite Fütterungsrunde anstand eher wir uns schon wieder von dem Elefanten verabschieden mussten.
Nach einem recht guten und ausgiebigen Mittagessen ging es mit dem Auto ca. 45 min zum Ziplining. Die Anzahl der Plattformen hätte größer sein dürfen. Die sind grad noch am ausbauen da es recht neu ist. Das Bamboo Rafting war eine gemütliche Angelegenheit. In ein paar kleinen Stromschnellen wird man trotzdem recht nass.
Alles in allem ein sehr cooler Tag.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, Mario J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Januar 2018 über Mobile-Apps

Nachdem wir uns mehrfach über verschiedene Veranstalter informierten und in die ganze Elefantentour Sache eingelesen hatten, buchten wir die Ganztagestour bei Blue Elephant.
Uns war wichtig, dass die Elefanten gut behandelt und nicht für den Tourismus geschändet werden.
Vorab: natürlich kann man auch hier nur vor den Vorhang schauen, was passiert, wenn kein Tourist mehr da ist, kann man nie sagen.
Hier machten jedoch alle einen super Eindruck, sowohl Mensch als auch Tier.

Mr. Zen holte uns pünktlich ab und fuhr zuerst mit uns zu einem Straßenmarkt, auf dem wir unfassbar viel Essen einkauften ( im Preis enthalten ).
Danach ging es zu den Elefanten in dem Naturschutzgebiet.
Vor Ort wurde zuerst ausreichend gegessen, Mr. Zen bereitete uns alles sehr lieb zu.
Anschließend wurde das Essen für die Elefanten zubereiten.
Dies wurde danach an die Riesen verfüttert. Der zweijährige Babyelefant war mega lustig und wollte mit allen spielen. Die Tiere sind nicht angekettet und können sich frei bewegen.
Während der Tour wurde kein Elefant mit Haken oder sonstigen Gegenständen zum weiterlaufen getrieben. Es gab höchstens mal einen Klaps auf den dickhäutigen Hintern.
Wollten sie eine kurze Pause machen, so wurde den Elefanten dies auch gewährt. Die ganze Tour verlief somit absolut stressfrei.
Das abschließende Bad war ebenfalls eine super Erfahrung!
Alles in Allem erscheint hier alles sehr tierfreundlich. Natürlich ist das ganze auf Touristen ausgelegt, jedoch scheinen die Tiere hier nicht misshandelt zu werden, sondern genießen einigen Freiraum (keines der Tiere wies Verletzungen oder ähnliches auf).

Mr. Zen war unfassbar, er machte mit unseren Kameras und Handys tausende Fotos aus allen möglichen Perspektiven, was ein paar neidische Blicke der anderen Gäste auf uns warf. Somit hatten wir einige tolle Erinnerungsfotos.

Insgesamt eine sehr schöne Erfahrung!

Thank you Mr. Zen for your kindness and the great photos. Didiiii didiiii :-)

Erlebnisdatum: November 2016
1  Danke, Rob S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2018 über Mobile-Apps

Meine beiden Freundinnen und ich haben die Nachmittagstour gebucht und hatten einen wunderschöne Tag! Wir wurden direkt von unserem Hotel abgeholt und fuhren dann ca. 2 h zum Camp, das sich wunderschön in die traumhafte Landschaft von Chiang Mai integriert. Dort bekamen wir dann Kleidung gestellt und Gummistiefel und bereiteten dann kurz etwas Essen für die Elefanten zu. Anschließend fütterten wir sie, machten Fotos und gingen dann mit ihnen zu einem Wasserfall in der Nähe spazieren, wo wir mit den Elefanten hätten baden können, was wir aber nicht taten aufgrund unserer Bedenken bezüglich des Süßwassers. Aber allein den Elefanten selbst beim Baden zuzusehen war für uns schon ein unglaublich schönes Erlebnis! Abends bekamen wir dann super leckeres Essen, dass für meine Freundinnen und mich extra vegetarisch gekocht wurde und genossen dabei die wahnsinnige Aussicht und wunderschöne Atmosphere dort. Surin, der Besitzer des Camps ist super nett, genauso wie alle anderen Leute dort und hat uns viel über die Elefanten, die Geschichte des Camps und die Motivation dahinter erzählt. Er kann super gut englisch sprechen und auch spanisch. Er hat super offen darüber gesprochen, dass das Camp vor zwei Jahren auch noch das Reiten auf Elefanten angeboten hat, allerdings immer nur eine Person, die direkt hinter dem Kopf sitzt, dies aber nun nicht mehr angeboten wird, da man sich an der heutigen Zeit orientiert, welche einen Wandel im Denken bewirkt hat. Die Elefanten werden im Camp super gut behandelt, zu jedem Zeitpunkt ist man mit ihnen super liebevoll und geduldig umgegangen und sie haben die Fütterungen und die Wanderung sogar meiner Meinung nach echt genossen!
Alles in allem war es ein ganz besonder Tag, den wir nicht so schnell vergessen werden :) Ich würde jedem empfehlen, das Blue Tao Elephant Camp zu besuchen und damit auch alle lokalen Menschen und Betriebe zu unterstützen, die hinter dem Camp stehen. Und es ist einfach atemberaubend schön den Elefanten so nah zu sein und sie in ihrer natürlichen Umgebung erleben zu dürfen. Danke für den tollen Tag!

Erlebnisdatum: Januar 2018
3  Danke, yassim2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2018 über Mobile-Apps

Diese Tour ist sehr zu empfehlen. Schon die Abholung aus dem Hotel war sehr freundlich, eine circa 1,5 stündige Fahrt brachte uns in die Berge zu den Elefanten. Die Tiere werden gut gepflegt. Keine Gewaltanwendung. Der Spaziergang mit den Elefanten, das Picknick am Fluss und das Waschen der Tiere im Fluss, für uns ein unvergesslicher Tag.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, MarjaBrm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen