Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mein Lieblingsrestaurant in Bangkok”

Bonita Cafe and Social Club
Platz Nr. 186 von 11.477 Restaurants in Bangkok
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 5 $ - 15 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Silom
Bewertet am 27. November 2013

Bei meinen letzten beiden Aufenthalten in Bangkok war ich war ca. 8 Mal dort, zum Teil mehrere Tage nacheinander. Neben den lecken Speisen und Getränken sind es insbesondere die Gastfreundschaft und die gemütliche Wohnzimmeratmosphäre, die das Bonita Cafe zu meinem Lieblingsrestaurant in Bangkok machen. Die Eigentümer, eine Thailänderin und ihr japanischer Ehemann, sind super nett.

Besonders gern habe ich das japanische Curry gegessen, aber auch die anderen Speisen, die ich dort hatte (Pasta, Suppe, Hot Dog), waren ganz hervorragend. Bei den Getränken ist Green Tea Latte mein Favorit.

Ich kann das Bonita Cafe jedem wärmstens empfehlen, ganz besonders natürlich Veganern und Vegetariern.

Achtung: Die Position auf der Tripadvisor-Karte ist falsch. Das Bonita Cafe ist jedoch leicht zu finden. Es befindet sich in der Pan Road zwischen der Silom Road und der Sathorn Road. Von der Skytrain-Haltestelle Surasak kommt man gut zu Fuß hin.

Ich freue mich auf meinen nächsten Besuch!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (316)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

6 - 10 von 316 Bewertungen

Bewertet am 31. Juli 2013

Als VeganerIn in Bangkok ist es zwar nicht unmöglich, aber schwierig, 100% tierfreie Speisen zu finden. Wir hatten in Thailand etwa 3 Wochen Zeit, verschiedene vegane Restaurants und Cafès auszuprobieren. Ganz besonders überzeugt hat dabei Bonita Cafe and Social Club. Als Tierrechtler und Veganer achten wir natürlich sehr auf unsere Ernährung und müssen uns darauf verlassen können, dass die zubereiteten Speisen ohne Produkte von Tieren sind. Dieses Kriterium wurde hier voll erfüllt. Beide Besitzer Neung und K. sind selbst Veganer, haben viel Hintergrundwissen und zeigen sich und Ihr Restaurant dadurch authentisch.

Die Speisen sind sehr lecker, frisch und gesund. Es werden nur Zutaten höchster Qualität verwendet. Sowohl typisch thailändisches Essen, wie auch internationale Speisen werden angeboten. Die Portionsgrößen waren immer in Ordnung, auch die Preise sind günstig. Bei dem Essen zeigten sich die Besitzer kreativ, optisch wurde angenehm angerichtet, es passte immer alles perfekt zueinander. Häufig gab es noch ein kleines "Extra" und wir kamen in den Genuss, inoffizielle Speisen testen zu dürfen, welche noch nicht bestellt werden können. Dies hat uns auch gezeigt, dass jedes Gericht ausgiebig getestet wird, bevor es in die Menükarte aufgenommen wird. Die Zufriedenheit ist den beiden Besitzern ein großes Anliegen. Insgesamt wurden die Gerichte allesamt sehr gesund zubereitet. Es wurde auf Vollwertigkeit geachtet. Auch Getränke werden reichlich angeboten. Ein Highlight für uns war der Bananen-Milchshake aus Soja. Wir haben in ganz Bangkok nichts vergleichbares gefunden; schmeckte köstlich. Zusätzlich werden feine Nachspeisen und Desserts angeboten, sowie veganes Eis und Muffins. Ebenfalls etwas Besonderes in Thailand und nicht häufig zu finden. Wir bekamen auch Muffins geschenkt und waren vom Geschmack begeistert.

Der Service war hervorragend und nicht zu übertreffen. K. und Neung sind sehr herzlich und aufgeschlossen, interessieren sich für ihre Gäste und haben immer ein angenehmes Lächeln übrig. Beide sind sehr sympathisch. Man fühlt sich sofort wohl. Mit Ihrer warmen und herzlichen Art schaffen sie ein fast familiäres Flair. Es genügte bereits zu sagen, dass wir am nächsten Tag wiederkommen und scheinbar die ganze Zeit wurde unser "Lieblingstisch" reserviert und freigehalten. In anderen Restaurants wäre dies keine Selbstverständlichkeit. Man spürt, dass die beiden Besitzer sehr gerne das Restaurant führen und mit Ihren Gästen kommunizieren. Wir haben dies stets als sehr angenehm erlebt. Während dem Besuch waren alle aufmerksam, Wasser wurde sofort nachgefüllt, es wurde gefragt ob wir zufrieden mit dem Essen sind, alle Speisen waren sehr schnell fertig. Gäste werden bis zum Ausgang begleitet und persönlich verabschiedet.

Die Atmosphäre ist ausgezeichnet. Der Stil wirkt etwas amerikanisch; ein positiver Kontrast zur restlichen Stadt. Bilder, Flaggen, ein Fernseher, Schränke und diverse Auszeichnungen von K. (Marathon-Läufer) verzieren den Raum und lassen ihn nahezu wie ein "Wohnzimmer" erscheinen. Für angenehme Temperaturen und leise Hintergrundmusik war immer gesorgt.

Der Standort ist gut. Das Restaurant ist direkt über die Skytrain und 5-10 Minuten Fußweg erreichbar und liegt inmitten der Stadt. Die Sauberkeit und Hygiene ist sehr gut. Viele Restaurants in Bangkok haben altmodische, schmutzige Toiletten und herumlaufende Ratten (wir haben in anderen Restaurants welche gesehen) aber bei Bonita war alles so, wie man es sich wünscht. Auch die Toiletten sind neu und westlicher Standard.

Die Besitzer sprechen sowohl Thai, japanisch wie auch Englisch. Auf besondere Wünsche wurde bei uns immer eingegangen. Es war sehr unkompliziert.

Fazit

Insgesamt halten wir das Restaurant für einen "Insider-Tipp" in Bangkok und Umgebung, nicht nur für Vegetarier und Veganer. Man sollte mal dort gewesen sein. Es gab keinerlei Mängel oder Kritik, wir sind sehr froh, Bonita gefunden zu haben und können einen Besuch immer empfehlen.

Wir möchten uns auch persönlich bei K. und Neung für die angenehme Zeit und positiven Gespräche, sowie die herzliche Art bedanken. Wir werden es sicherlich sehr vermissen ;)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ben R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Juli 2017

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bonita Cafe and Social Club angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bonita Cafe and Social Club? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen