Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Peninsula Bangkok
Hotels in der Umgebung
148 $*
124 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
162 $*
138 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
120 $*
108 $*
Sheraton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
263 $*
196 $*
Shangri-La.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
93 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
SO Sofitel Bangkok(Bangkok)
257 $*
205 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
270 $*
143 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Siam(Bangkok)
1.993 $*
1.899 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
703 $*
603 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Paragon Inn(Bangkok)(Großartige Preis/Leistung!)
65 $*
25 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (4.801)
Bewertungen filtern
4.801 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.851
697
164
51
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.851
697
164
51
38
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
146 - 151 von 4.801 Bewertungen
Bewertet 9. November 2013

Das Hotel hat die richtige Balance eines Business Hotels und eines kleinen Resorts. Design sehr zeitlos, ohne Schnörkel. Sehr schöne Lage am Fluss. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber noch immer sehr gut in Schuss. Wir hatten ein Deluxe Zimmer in der 19. Etage. Beeindruckende Sicht.
Spa sehr schön, allerdings zu wenig Fokus auf Entspannung und Ruhe.
Limosinen Service: sehr gut - mit Internet und sehr angenehmen Fahrern.
Für uns die beste Wahl in Bangkok!

Zimmertipp: Hohe Etage!
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DianaAlexandra S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. November 2013

Ich kenne viele Hotels auf dieser Erde, aber das Peninsula Bangkok ist das wohl schönste Stadthotel der Welt. Ruhe und Entspannung, aber auch die Möglichkeit in 20 Minuten in dieser aufregenden Stadt zu sein ist unbeschreiblich. Die Zimmer, der Service, hier bekommt man die Wünsche von den Lippen abgelesen und sofort erfüllt. Sicherlich nicht billig, aber jeden ThaiBath wert.

Zimmertipp: auch die preiswerten Zimmer sind Luxus pur
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Marie B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2013

Ich bin unzählige Male in der thailändischen Haupstadt gewesen und habe verschiedene Hotels ausprobiert. Aber ein Quartier am Chao Phraya Fluss muss es schon sein. Diesmal hatten wir das "Pen" gewählt und es keine Sekunde bereut. Eine Junior Suite mit fantastischen Blick auf das
rege Treiben der unzähligen Boote. Bei einem kleinen Abendsnack auf der Terrasse konnten wir den perfekten Service bei leckeren Thai Vorspeisen geniessen. Die Gartenanlage und der Pool sind etwas großzügiger und mehr "stylish" als im gegenüber liegenden M.O. Das Thai Restaurant Thiptara ist erstklassig und nicht zu sehr dem westlichen Geschmack angepaßt. Das Frühstück im River Cafe and Terrace opulent mit asiatischen und westlichen Speisen. Bei schönem Wetter und dann im Schatten ein perfekter Start in den Tag! Ideal ist auch der Boots Shuttle auf die "andere Seite". Ein paar Schritte vom Anleger und man ist in der Skytrain Station mit der man schnell und ohne Stau viele Punkte in Bangkok erreichen.
Für uns ist das Peninsula zukünftig die erste Wahl in der Stadt.

Zimmertipp: Unbedingt eine Junior Suite in den höheren Stockwerken buchen.
  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, castelbranco56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2013

Dieses Hotel bietet alle Superlative. Der Flussblick aus einer der Suiten ist einmalig. Perfekter Service gepaart mit asiatischer Freundlichkeit. Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen. Perfekter Ablauf eines jeden Arbeitsgang. Unsere Erwartungen wurden mehr als uebertroffen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, kokyang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2013

Wir entschieden uns in diesem Jahr für das Peninsula, nachdem wir die letzten fünf Mal im Mandarin Oriental waren. Einfach um mal was Anderes auszuprobieren. So sei uns an der ein oder anderen Stelle ein Vergleich gestattet.
Der Limousinen-Transfer vom Flughafen zum Hotel verlief einwandfrei. Auch der Early-Check-In war tadellos Wir hatten uns für ein Grand-Balcony Room entschieden und wurden nicht enttäuscht. In der 30. Etage untergebracht, hatten wir eine fantastische Sicht über Bangkok. Das Zimmer war klinisch sauber. Die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Toll war das bereitgestellte Frühstück nach einem langen Flug.
House-Keeping funktionierte tadellos, wenngleich ich nicht so ganz verstehe, was es mit dem 24h-Butler-Service auf sich hat, wenn das bloße Aufbügeln eines Hemdes mit demselben Preis in Rechnung gestellt wird, wie das Waschen und Bügeln.
Was wir im Vergleich zum MO etwas vermissten, war eine eigene "Duftmarke". Wer jemals im MO genächtigt hat, wurde schon in der Hotel-Limousine mit einem Lemon-Grass-Geruch begrüßt, der sich später im gesamten Hotel wiederfindet. Zudem würden Liftboys das Bild des Peninsula als 5+-Sterne-Hotel abrunden.
Die Poolanlage des Hotels ist sehr schön gestaltet, mit einigen Salas und vielen Liegen. Ein paar mehr Sonnenschirme wären von Vorteil. Der Service am Pool funktionierte einwandfrei.
Als Spätaufsteher können wir das Frühstück nicht beurteilen.
An einem Abend nahmen wir am Buffet im internationalen Restaurant im Hotel teil. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte absolut. Essen war toll und vielfältig.
Nach unserem Geschmack besser war das Essen im Thai-Restaurant des Peninsula im Vergleich zum MO: weniger angepasst, eher Thai-Original. Auf jeden Fall zu empfehlen.
Den kostenlosen River-Transfer haben wir häufig genutzt und schätzen gelernt.
Das Personal des Peninsula ist zuvorkommend und sehr hilfsbereit. Das Hotel kümmerte sich um eine Umbuchung unseres Inlandfluges. Perfekt. Danke dafür.
Was auffiel, war die geringe Präsenz des Managements. Während unseres gesamten Aufenthaltes ist uns vom Management niemand begegnet. Und wir haben uns sehr häufig im Hotel aufgehalten.
Das Peninsula ist uneingeschränkt zu empfehlen, wenngleich es den "letzten Kick" vermissen lässt. Zugegeben: Das ist Klagen auf höchstem Niveau, aber nach unserem Eindruck ist das MO einen Tick persönlicher und individueller. Das dürfte am Ende reine Geschmacksache sein, aber ggf. den Ausschlag geben, ob es ein toller oder ein perfekter Aufenthalt war.

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Sven4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen