Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Chatrium Residence Sathon Bangkok
Hotels in der Umgebung
The Peninsula Bangkok(Bangkok)
235 $*
224 $*
The Peninsula
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
109 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
311 $*
252 $*
StRegis.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
159 $*
143 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Anantara Riverside Bangkok Resort(Bangkok)
152 $*
128 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
102 $*
87 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
145 $*
135 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
101 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
132 $*
116 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
95 $*
89 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (1.593)
Bewertungen filtern
1.593 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
808
596
128
35
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
808
596
128
35
26
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
36 - 41 von 1.593 Bewertungen
Bewertet 10. Februar 2013

wir haben uns in unserem gemütlichen Apartement mit neuen Bädern und bestens eingerichteter Küche wie zu hause gefühlt!
Die täglich wechselnden angebotenen Buffets am Abend, besonders das Thai Buffet donnerstags, sind sowohl ein Gaumen- wie auch ein Augenschmaus. Die große Ausswahl wird künstlerisch angerichtet und ist besonders schmackhaft. Da lässt es sich bei Kerzenschein in einem wundervollen Ambiente, Open Air, neben beleuchteten Pool besonders entspannt speisen.
Ebenso das leckere reichhaltige Frühstück ist rein gar nicht zu verachten. Die große Auswahl beim Buffet hat definitiv überzeugt. Die gute Küche ist nicht zuletzt vermutlich dem neuen deutschen Küchenchef zuzurechnen.
Der wunderbare große Pool mit vielen kleinen versteckten Ecken zum liegen und das Fitnesstudio sind ein besonderer Pluspunkt dieser Anlage.
Das Servicepersonal war stets freundlich, immer bedacht, dass man sich wohlfühlt.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Verena K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ChatriumManager, Manager von Chatrium Residence Sathon Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Februar 2013

Sehr geehrte ‘Verena K’,

Vielen herzlichen Dank fuer Ihre Bewertung unseres Hotels auf tripadvisor.com

Es hat mich natuerlich sehr gefreut, Ihre positiven Kommentare zu lesen, sowohl von unseren Zimmern, wie auch unseres Restaurants. Ich werde Ihr auesserst erfreuliches Feedback bezueglich Kueche mit unserem Executive Chef, Stefan Nietsche, sehr gerne teilen.

Auch freute es mich ausgesprochen, dass Ihnen unser Servicepersonal stets freundlich und hilfsbereit aufgefallen ist, was ich selbstverstaendlich auch mit Freude an unser Serviceteam weiterleiten werde.

Nochmals, vielen Dank fuer Ihren Aufenthalt im Chatrium Residence Sathon Bangkok und Ihre Bewertung.

Wir hoffen, Sie hier bald wieder herzlich Willkommen heissen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Thomas Grosjean
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Februar 2013

wechselnde Büffett´s in der Woche. Super leckeres Essen mit toll dekorierten Büffet-Tischen. Faires Preis-Leistung-Verhältnis für diese Art von Essen. Wundervolles Ambiente. Würde hier auf jeden Fall nocheinmal einkehren. Top Personal. Der große Schwimmingpool und die Mucki-Bude wurden auch benutzt.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, torstennito!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ChatriumManager, Manager von Chatrium Residence Sathon Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Februar 2013

Sehr geehrter ‘torstennito’,

Herzlichen Dank fuer Ihre Bewertung hier auf ‘Tripadvisor.com’.

Ihr auesserst positives Feedback wird selbstverstaendlich an unser Personal weitergeleitet, da solche Worte bezueglich unseren Mitarbeitern ('Top Personal') immer gerne entgegengenommen werden.

Danke auch fuer die Kommentare in Bezug auf das Essen, Ambiente, unseren Swimmingpool und das Fitness Center.

Ich hoffe Sie in naher Zukunft bei uns wieder Begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Thomas Grosjean
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Januar 2013

Hotel:
Der Chatrium Residence-Komplex (ehem. Oakwood City Residence) , eine Apartmentanlage mit 7 Türmen, ist – für Städtereisende – eher ungünstig im Stadtteil Sathorn gelegen. Wer sich allein am Preis orientiert, und keine Ansprüche an den Service eines 4-Sterne-Hauses stellt, oder nur eine Nacht bleiben möchte, und sich auch durch die chaotische Situation beim Frühstück nicht aus der Ruhe bringen läßt, findet hier u. U. eine zufriedenstellende Bleibe. Ich empfand das Preis-Leistungsverhältnis aus den beschriebenen Gründen nicht zufriedenstellend. Gästestruktur: wenige Europäer, besonders viele Inder (mit leider sehr gewöhnungsbedürftigen Umgangsformen)

Zimmer:
Sowohl die 1-2-bedrooms, als auch die Studios sind recht geräumig, und in einer gepflegten, ansprechenden Möblierung auch ordentlich ausgestattet. Allerdings nicht alle mit separater Dusche! Wer Wert auf eine Dusche legt, sollte diesen Wunsch unbedingt vorher direkt mit dem Hotel abklären oder sich in der Buchung bestätigen lassen, wenn er nicht zum Duschen über die Badewanne steigen möchte. Ein deshalb angebotenes upgrade (2 bedroom) war für mich als Alleinreisenden, auch wegen der absolut mangelhaften Aussicht (Blick nur auf die nächsten Chatrium Beton-Tower) wenig wertig.

Das klimatisierte two-bedroom-Apartment, das über 2 kleine Balkons verfügt, (vom Wohn- und Küchenbereich zugänglich und jeweils ohne Sitzgelegenheit / Balkonmöbel) war mit Kitchenette, Geschirr, Gläsern, Töpfen, großem Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Direktwahl-Telefon ausgestattet.
Der Schlafraum mit großem Kingsize-Bett in ergonomischer Betthöhe (die Matratze waren mit einem sog. Topper versehen), ist mit TV (Deutsche Welle), Couchsessel und Sideboard eingerichtet. Im - auch für einen längeren Aufenthalt - ausreichend großen Kleiderschrank befinden sich Ablage- und Wäschefächer und ein mittelgroßer Safe. Ein CD-/DVD-Player stand ebenfalls zur Verfügung.
Die Klimaanlage verrichtet ihren Dienst gut - und laut. Erkältungsgefahr inklusive, da die air condition-Gebläse in den Zimmern direkt auf das Bett gerichtet waren. Auch ein Novum für ein vorgebliches 4-Sterne-Haus: Ein Kosmetikspiegel fehlte in den beiden Badezimmern ! Ein Bademantel und (einfachste) Hausschlappen aus dünnem Flies waren vorhanden.


Wer Pech hat, hört in den Zimmern zur Schnellstraße den Autolärm – oder sieht auf Beton, Hochhauswände, Balkons, Fenster – und hat null Ausblick auf die besonders nachts beeindruckend schöne skyline von Bangkok.

Die Residence verfügt über eine ausgesprochen schöne Poolanlage mit ansprechender Begrünung, allerdings mit viel zu wenig Liegen.
Das Fitnesscenter ist gut ausgestattet und verfügt über die gängigen Geräte.

Frühstück/Gastronomie:
Das Frühstück wird 4 Sternen keinesfalls gerecht. Es fehlen Brötchen, die Marmeladen und Honig werden wie im 1- oder 2-Sterne-Haus portionsverpackt angeboten, und es fehlt grundsätzlich an Buffet-Auswahl. Das Essen in den Warmhalte-Töpfen ist nur lauwarm bis kalt, relativ geschmacklos, und füllt bestenfalls den Magen. Die Zustände im Frühstücksraum im 4. Stock (Frühstück bis 10 Uhr) habe ich so noch nirgendwo in einem Hotel erlebt: Chaos, Enge, Lärm, Hektik, spielende und schreiende Kinder, Telefongebimmel, herunterfallendes Geschirr - eine Zumutung! Die Situation ist ein chaotisches Kommen und Gehen, und die Geräuschkulisse belastend für jeden, der den Tag entspannt und in Ruhe beginnen möchte. Die indischen Gäste und long staying Residenten haben den Frühstücksraum quasi „eingenommen“. Viel zu wenige Tische (ca. 30) für viel zu viele Gäste (> 500 Zimmer)! Und zu wenig Personal, das aber trotzdem stoisch höflich, aber erfolglos gegen Windmühlen kämpft, und mit dem Auffüllen, Abräumen und Tische neu eindecken nicht nachkommt! Ständig fehlt etwas. Auf etwas Käse wartete ich 15 (!) min., 7 min vor 10 wurde meine Ei-Bestellung vom show-Koch nicht mehr angenommen, nachdem ich lange in einer Schlange anstand, er habe schon zu viele Aufträge... Auch er steht alleine am Herd....
Man wich wegen der Enge ins Gartenrestaurant aus, aber auch dort mußte Wartezeit eingeplant werden, bis endlich ein Tisch frei wurde. Die Situation erinnert eher an eine katastrophal schlecht geführte Mensa oder Jugendherberge – Ein entspanntes, gepflegtes Frühstück in angenehm ruhiger Atmosphäre ist hier an keinem Tag möglich gewesen. Man verläßt schließlich mehr oder weniger hungrig und genervt den Frühstücksraum. „A remarkable Oasis“ wird ihrem Namen leider im negativen Sinn gerecht.
Es wurde nur an einem Tag die Frühstücks-Berechtigung kontrolliert, und jeder, der im Haus übernachtet, kann sich eigentlich auch im Frühstücksraum versorgen.


Service:
Sowohl ein Taxi als auch der angebotene Shuttle-Service des Hotels (nur one-way angeboten) sind bei den Straßenverhältnissen in BKK bei gut 18 Std. rush hour wirklich hilfreich: Mit BRT (Bus) und BTS (skytrain) dauert die Fahrt z. B. nach Saphan Taksin/Expreßboat Pier, oder nach Siam ca. 30-40 min, mit dem hoteleigenen shuttle-Service kann es gut der doppelte Zeitaufwand werden!
Der Zimmerservice war am Wochenende mit den Gedanken nicht bei der Sache. Mal fehlten Wasser (2 Fl. complimentary tgl.), oder ein Handtuch, oder Kosmetik, mal lag noch der benutzte Waschlappen oder ein leeres Shampoo unter der Dusche.
Auch eine neue Erfahrung: Man bemüht sich nicht im geringsten darum, daß der Gast sich wirklich wohlfühlt, oder auch nur kleinste Wünsche von Gästen realisiert wurden. Es wurde desinteressiert am untersten Leistungsminimum gearbeitet. Keiner interessierte sich wirklich für Mängelbeseitigung nach einer Beschwerde oder um Kundenzufriedenheit. Man fühlt sich als Gast in diesem Haus nicht wertgeschätzt. Ein Duty-Manager steht im Chatrium nicht zur Verfügung, der Resident Manager Mr. T. Grosjean nahm den gewünschten Kontakt zu mir nicht auf. So besteht offensichtlich wenig Interesse des Managements an Kommunikation und den Kommentaren der Gäste. Das Hotel hat auch merkwürdige Gepflogenheiten, wenn es nachts um 0.30 h gut 10 min bei vollster Lautstärke dröhnend und ratternd wie ein Preßlufthammer im Pool-/Gartenbereich die Funktion einer Moskito-Anlage (?) überprüft (so zumindest die offizielle Erklärung an der Rezeption)! Mit dem Schlafen war es dann erst einmal vorbei. Am Tag darauf war vormittags minutenlang Probe-Feueralarm. (Eine Information für die Gäste in Form eines Aushangs und einer Entschuldigung - z. B. in den Liften - fand in beiden Fällen weder vorher noch nachher statt!)

An der Rezeption arbeiteten in der Regel 2-3 Mitarbeiter, zu deren Verhaltenskodex offenbar weder Grüßen noch Freundlichkeit zählen. An 7 Tagen, die ich dort mehrmals täglich passierte, erlebte ich nur bei der Ankunft einen Gruß. Lediglich der bellman (hier allerdings in Doppel-Funktion auch als security-Mitarbeiter) war stets aufmerksam und freundlich.
Einige wenige Exemplare der Bangkok Post und The Nation liegen morgens zwar im Frühstücksraum aus, sind allerdings schnell vergriffen, und werden anschließend leider auch nicht wieder von den Gästen zurückgelegt.
Der login in das „complimentary“ Internet war (auch bei mir) an keinem Tag reibungslos möglich und immer mit großem Zeitaufwand verbunden.
Müll und schmutziges Geschirr (von Gästen abgestellt) standen oft Stunden vor der Tür bzw. im Hotelflur, bis sich endlich jemand darum kümmerte.

Aus den beschriebenen Gründen ist das Haus momentan nicht empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, marberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ChatriumManager, Manager von Chatrium Residence Sathon Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Februar 2013

Sehr geehrte ‘marberg’,

Vielen Dank fuer Ihre detaillierte Bewertung hier auf Tripadvisor.com.

Leider hatte ich die Gelegenheit nicht, mich persoenlich mit Ihnen ueber einige Bereiche Ihres Aufenthaltes zu unterhalten. Ich habe dies bereits mit meinen Mitarbeitern besprochen um sicherzustellen, dass Gaeste, die zu mir kontakt aufnehmen moechten, mir dies umgehend mitteilen muessen. Selbstverstaendlich ist bei Chatrium Kundenservice wie auch Gaeste-feedback im Fokus unseres Hotels und ich entschuldige mich hiermit bei Ihnen, falls wir einen anderen Eindruck vermittelt haben sollten.

Mit der ‘Full-House’ Situation waehrend der Neujahrsperiode sind wir leider an unsere Grenzen in Bezug auf Platz und Personal waehrend des Fruehstuecksservices gestossen. Wir haben bereits Plaene um eine aehliche Situation in naher Zukunft verhindern zu koennen.

Es freute mich zu hoeren, dass Ihnen unsere Pool-landschaft, den Fitnessbereich wie auch die grosszuegigen Residenzen gefallen haben.

Ich bedauerte jedoch zu lesen, dass sie unser Haus nicht emphehlen koennen und hoffe trotzdem, dass Sie uns nochmals eine Chance geben wuerden.

Ihre Bewertung wird uns auf jedoch helfen, um allfaellige Maengel in Bezug auf unser Produkt, wie auch unsere ‘Software’ zu beheben und ich bedanken mich hierfuer bei Ihnen.

Mit freundlichen Gruessen,

Thomas Grosjean
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. Februar 2012

die in der Sathorn area zu tun haben. Große Studios mit angenehmem Kühlschrank für frische Getränke. Sauber und ruhig gelegenFreundliches Personal, aber fast wie überall in Thailand. Achtung - unbedingt Hotelkarte mitnehmen, die Taxifahrer kennen nur das Chatrium Riverside und bringen die Gäste zum falschen Chatrium-Hotel. Ist auch mit Plan für die Taxis nur schwer zu finden. Wenige Restaurants in der Gegend, aber gutes Restaurant im Hotel. Ordentliches Frühstück und nette open Air Bar.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, porgy01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ChatriumManager, Manager von Chatrium Residence Sathon Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Februar 2012

Sehr geehrte ‘porgy01’,

Vielen Dank fuer Ihre Bewertung auf dem Hotelbewertungsportal, Tripadvisor.com. Es freut uns sehr zu lesen, dass Ihnen unsere ruhige lage, die Sauberkeit der Anlage und natuerlich die Freundlichkeit unseres Personals gefallen hat.

Auch freuten wir uns ueber Ihren positiven Kommentar bezueglich unseres Restaurants und der Pool Bar in unserem Garten. Viele unserer Gaeste geniessen die tropische Gartenanlage und Swimming Pool, da dies in einer Grossstadt wie Bangkok nur schwer zu finden ist.

Herzlichen Dank noch einmal fuer Ihre Bewertung.

Wir freuen uns sehr, Sie hier erneut begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Thomas Grosjean
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. August 2011

Wir haben 17 Tage im Chatrium verbracht. Zuerst hatten wir ein ganz schreckliches ZImmer, das dreckig war und nach Rauch stank - und das obwohl wir ausdrücklich ein NICHTRAUCHERzimmer gebucht hatten. Bei der Zimmerreklamation wirkte das Personal genervt und zunächst wenig hilfsbereit. Das neue ZImmer das wir bekamen, war ebenfalls nicht allzu sauber und das Fenster ließ sich nicht schließen. Auch der Safe funktionierte nicht. Schließlich haben wir uns dazu entschlossen das ZImmer umzugraben und sind in eines der kleinen Apartments gezogen. Das Upgrade war ziemlich teuer. Das Apartment war sehr geräumig - aber auch hier waren wir mit der Sauberkeit zunächst überhaupt nicht zufrieden. Unter dem Wohnzimmertisch haben wir alte Fussnägel gefunden und das Bett wirkte nicht bezogen. In der Küche hatten es sich kleine Fliegen bequem gemacht, die munter über die Spüle krabbelten. Erst nach massiver Beschwerde wurden die Mängel behoben und wir hatten das Gefühl es wurde besser geputzt. Das Hotel liegt ziemlich außerhalb des Stadtzentrums und der angebotene Shuttlebus fährt nur sehr unregelmäßig zur BTS Station. Auch fährt er nur zur Station hin und nicht wieder von der Station zum Hotel zurück. Das Frühstück überzeugt nicht. Es ist zweckmäßig, aber nicht besonders erwähnenswert. Das Fitnessstudio ist geräumig. Die Geräte sind aber schon recht alt und quietschen. Alles in allem würden wir nicht noch einmal hier übernachten. Es gibt bessere Angebote.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Fee_in-Absinth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ChatriumManager, Manager von Chatrium Residence Sathon Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2011

Sehr geehrte Fee_in-Absinth,

Vielen Dank für Ihre Bewertung vom Chatrium Residence Sathon Bangkok Hotel auf tripadvisor.de.

Wir bedauern sehr feststellen zu müssen, dass wir Ihren persönlichen Erwartung nicht gerecht werden konnten. Ich entschuldige mich selbstverständlich dafür, dass Ihnen ein Raucherzimmer zugeordnet wurde, obwohl Sie ein Nichtraucherzimmer gebucht hatten, auch dafür, dass einiges mit der Sauberkeit und der Unterhaltung Ihres Zimmers angeblich unserem normalerweise hohen Niveau nicht entsprach.

Sehr überrascht haben mich Ihre Kommentare in Bezug auf die Sauberkeit Ihres Zimmers und ich werde dies umgehend mit unserem Zimmerdienst besprechen, um ähnliche Bewertungen in der Zukunft zu vermeiden.

Der Shuttelbus zur BTS Station können wir nur einwegig offerieren, da es nicht möglich ist bei der BTS Station Chong Nonsi zu parken, um auf Gäste zu warten. Unser Shuttlebus zum Shopping-Zentrum hingegen, ist ein hin-und-zurück Service.

Es enttäuscht uns sehr zu lesen, dass Sie nicht mehr bei uns übernachten würden. Dennoch, wünschten wir uns, dass Sie, sollten Sie wieder einmal in Bangkok sein, uns eine zweite Chance geben würden. In diesem Falle würde ich Sie bitten, direkt mit mir Kontakt aufzunehmen, um sicherzustellen dass alles Ihren Erwartungen entspricht.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Grosjean
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen