Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
lebua at State Tower
Hotels in der Umgebung
149 $*
134 $*
Sheraton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
156 $*
122 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Anantara Riverside Bangkok Resort(Bangkok)
171 $*
144 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
176 $*
113 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Peninsula Bangkok(Bangkok)
243 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Shangri-La Hotel Bangkok(Bangkok)
373 $*
294 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
149 $*
126 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
59 $*
55 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
545 $*
Mandarin Oriental
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
190 $*
175 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (7.817)
Bewertungen filtern
7.817 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.946
1.846
629
234
162
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.946
1.846
629
234
162
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
602 - 607 von 7.817 Bewertungen
Bewertet 8. November 2010

wir haben für einen wochenstopp in bangkokdas lebua ausgesucht und wurden nicht enttäuscht!
bei ankunft entschieden wir uns zu einem upgrade in den towerclub, zimmer oberhalb dem 51. stock mit zugang zur lounge.
die zimmer sind sehr groß, mit kleiner kochecke, die man nicht benötigt, einer sitzecke, einem großen bad und einem riesigen bett, in dem es sich extrem gut schlafen lässt. der blick aus dem 57. stock war gigantisch, alle zimmer haben einen balkon, der das erleben noch beeindruckender macht.
das personal im hotel ist sehr freundlich und wirkt dabei ganz und gar nicht aufgesetzt freundlich. die lounge bietet kleine köstlichkeiten tagsüber sowie weine und cocktails kostenlos. der service in der lounge ist beeindruckend, so freundlich und herzlich wurde ich bisher selten in 5sterne hotels bedient.
das highlight ist natürlich die sky bar im 62. stock, mit blick über ganz bangkok, live musik, der möglichkeit zum essen oder in breiten loungemöbeln kleine snacks zu sich zu nehmen. im vergleich zur banyan tree skybar ist die vom lebua wesentlich gemütlicher und stylischer.
die lage des hotels ist bestens, 5min zu fuss zum central pier für die boote und ebenso zur station für den sky train.
bei unserem nächsten bangkokstopp werden wir garantiert wieder in dem hotel übernachten!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, thomasrust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. November 2010

Traumhafes Hotel in der Nähe vom Fluss. Hier stimmt einfach alles,perfekte-wunderschöne, sehr grosse Zimmer. Service vom feinsten-sehr freudliches, zuvorkommedes Personal.
Es gibt einfach gar nichts zu bemängeln!
Das Hotel liegt sehr gut. Sky Train und Schiff in 5 Minuten zu Fuss erreichbar. Es gibt auch einen kostenlosen Shuttle-Service.
Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon.
Tower Club ist vom feinsten und unbedingt zu empfehlen!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hotelbangkok!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Oktober 2010

Wer diese Frage gerne hat, der ist dort am Besten aufgehoben - ein traumhauftes Hotel mit asiatischem Flair, traumhafter Ausblick, super Küche und ein Service, das seines gleichen sucht

Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
Danke, grevenberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Oktober 2010

Das All-Suite-Hotel liegt an der Silom Road. Ob man da gerne sein möchte, sei jedem selbst überlassen, allerdings kommt man mit dem Taxi für maximal 100 Baht an jeden interessanten Ort in Bangkok; zudem ist eine Skytrain-Haltestelle in zehn Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch über den nahe gelegenen Chao Phraya Fluß kann man mit Fähren die Gegend günstig verlassen. Die Verkehrsanbindung ist also günstig.

Das Hotel erreicht man über einen Seiteneingang des ehemals als Appartment- und Geschäftsgebäude geplanten State Towers. Bei jeder Annäherung wird das Fahrzeug, egal ob Taxi oder Limo, von den Sicherheitskräften mit Blicken unter die zu öffende Motorhaube und in den Kofferraum nach Bomben oder weiß der Geier was überprüft, was bei den Taxifahrern häufig zu wüsten Thai-Flüchen führt. Beim Verlassen des Geländes unbedingt die mannigfaltigen und wortreich-interessiert vorgebrachten Angebote diverser dort herumlungernder Männer ignorieren, die letztlich nur darauf hinauslaufen, irgendwas zu kaufen, was man nicht braucht oder irgendwo hinzusollen, wo man nicht hinwill.

Im Hotel wird man professionell freundlich empfangen. Was allerdings (mir) unangenehm auffällt, ist die hohe Dichte an Angestellten, deren einziger Zweck es zu sein scheint, die Hotelgäste unter dem Vorwand des Drückens von Liftknöpfen oder dem Weisen von Laufrichtungen irgendwie zu überwachen. Es sind auf jeder Etage stets mindestens zwei Unformierte zugegen, die gezwungen freundlich irgendwie funktionslos (den Liftknopf finde ich alleine) herumstehen und mir nach ein paar Stunden Beklemmungen verschaffen.

Genauso geht es weiter: Der Gast ist hier nicht wirklich autonom, stets wird er geleitet, geführt, platziert, egal ob in der Lobby oder in der Lounge, es wird ihm die Karte in Hand und die Serviertte in den Schoß gedrückt, das klingt nach Servicekultur, wirkt aber automatisiert und erzeugt aber eher Klaustrophobie. Einfach mal irgendwo rumstehen, verweilen, den Blick schweifen lassen, einen guten Tisch auswählen, schlendern, scheint nicht möglich und wird mit Komplimentierungen unterbunden.

Die Zimmer sind geräumig, aber leicht schlauchartig. Der Blick ist - ab dem 51. Stockwerk - großartig. Wir hatten eine "Riverview Suite", der Balkon wurde uns geöffnet. Durch die zwei großen brummenden Klimaaggregate und der üblichen schwülen Hitze möchte man trotzdem sein Bier lieber drinnen trinken. Der Blick ist natürlich fantastisch.

Es gibt eine kleine Kochzeile (wofür?!) und einen Full-Size-Kühlschrank, von dem ich zunächst annahm, er beinhalte die bei einem 5*-Laden übliche Minibar. Es befinden sich aber nur ein paar Softdrinks und Wasser darin, was einen, wenn man gern ein schnelles Bier ohne den Umweg auf die Straße trinken möchte, dazu bringt, den Zimmerservice anzurufen.

Und hier sind wir bei dem meiner Meinung nach größten Problem des Lebua angelangt: Die unnatürlich günstigen Zimmerpreise (81 Euro die Nacht) werden gnadenlos über Restaurant-, Lounge-, Bar- und Roomservicepreise wieder reingeholt, so man denn der Versuchung erliegt. 180 Baht für ein Bier, das im 7/11 unten 40 Baht kostet? Ein Blick in die Menukarten der Restaurants (die alle ausgesprochen exklusiv und stilsicher auf hochgelegenen Zwischenetagen oder unter dem "Dome" auf dem Dach des Towers angelegt sind) hat uns dazu bewogen, irgendwo im Straßengewühl unseren Hunger zu stillen.

Zugegebenermassen sind die beiden Bars auf dem Dach Orte, an dem man sich mal kurz wie James Bond fühlen darf, wenn nicht die ganzen armen Touristen sich ebenso fühlen und sich vorallem so verhalten würden. Allerdings ist ein gewisser Dresscode verpflichtend und wird durchgesetzt (Keine kurzen Hosen usw.)

Der Pool ist nicht weiter der Rede wert, keine Aussicht, irgendwie leblos. Es gibt ein gut ausgestattets Gym. Das Frühstück habe ich nicht in Anspruch genommen.

Fazit: Weniger vollkommen überflüssiges pseudofreundliches Personal, ein paar Adaptionen in der Preisgestaltung der Restaurants, und ich wäre bereit, mehr für die Zimmer zu bezahlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AdalbertKatzelbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2010

Dies Hotel liegt nicht nur in der Nähe des Chopraya Rivers sondern auch nur 5 Minuten Fußweg zur Bahn um alle Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten schnell zu Erreichen. Sehr guter Service in allen Bereichen, freundliches Personal, tolle große Zimmer. Die Bar und die Restaurants sind mit einem einmaligen Blick in den oberen Stockwerken des Hotels.

  • Aufenthalt: November 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lagoon440!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen