Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.495)
Bewertungen filtern
3.495 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.554
679
180
44
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.554
679
180
44
38
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
59 - 64 von 3.495 Bewertungen
Bewertet 6. Oktober 2013

ich kann alle positive Meinungen zu diesem Hotel nur unterstützen.
Es wurde ja alles schon geschrieben.
Die Lage ist top.in 2 Minuten ist man an der Station des Sky Trains.Der fährt alle 3 Minuten und so kommt ihr sehr schnell in die anderen Stadtbezirke.
Die Zimmer sind sehr schön und natürlich auch absolut sauber.
Die Lobby besitzt eine absolute Exclusive Ausstrahlung.Am Tag spielt dort eine Dame Klavier oder ein Harfen ähnliches Instrument und am Abend könnt Ihr an der Bar eueren Cocktail geniessen.
Wir hatten ein Zimmer der Executive Kategorie.Mit Zugang zur Lounge.
Zu diesem Bereich haben nicht alle Gäste zutritt.
Hier wird das Frühstück eingenommen,alle alkoholfreien Getränke sind den ganzen Tag frei erhältlich.In den Abendstunden,für einen Zeitraum von ca. 2 Stunden, auch diverse alkohlischen Getränke frei.Jeden Abend gibt es ein sehr gutes Buffet oder es wird ein BBQ veranstaltet.Das Essen an diesen Abenden war immer von bester Qualität.Teilweise werden die Speisen direkt am Buffett frisch zubereitet.
Einziger Kritikpunkt ist meiner Meinung nach die Atmosphäre der Lounge.
Nach meiner Beobachtung wird die Lounge hauptsächlich von Geschäftsreisenden genutzt.
Auch von Geschäftsreisenden die vielleicht schon öfters in diesem Hotel übernachtet haben.
Die füllen sich dann schon " ganz wie Zuhause ".
D.h. sie kommen mit z.B. mit kurzen Hosen und Pantoffel oder Hausschuhen zum Frühstück oder Abendbuffett.
Auch am Abend sitzen sie in größere Gruppen um die Tische und diskutieren mal laut mal leiser.
In diesem Moment hat das ganze eher die Atmosphäre eines Gruppensaales in einer Jugendherberge.
Jeglicher Stil oder Eleganz geht verloren.
Gleichzeitig möchte ich mich für diese etwas harte Bewertung auch entschuldigen.Aber ich war nicht irgendwo in einem No Name 4 oder 5 Sterne Hotel.Das war das JW Marriott.Die höchste Kategorie Weltweit der Marriott Hotelkette.
Wer noch zweifelt hat,auch wegen den Kosten,ob er ein Executiv Zimmer mit Loungezugang buchen soll oder eher ein "normales"Doppelzimmer dem spreche ich hier eine klare Empfehlung aus.
Wenn ihr auf die wirklich tollen Speißen am Abend nicht so den ganz großen Wert legt,weil ihr vielleicht eh immer unterwegs in diese wahnsinns Stadt seid,dann empfehle ich euch spart das Geld und bucht ein "normales Doppelzimmer" .
In der Lobby und der Bar herrscht die Atmosphäre die Ihr auch erwartet.
Dort könnt Ihr dann eueren Cocktail geniessen bevor Ihr auf Tour geht oder wenn ihr von eurer Tour durch die Stadt zurückkommt.
Insgesamt gesehen ist das Hotel auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, florida002!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
peter c, General Manager von JW Marriott Hotel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Oktober 2013

Sehr geehrter florida002

Sehr herzlichen Dank fuer die ausgezeichnete Bewertung, welche Sie kuerzlich auf dieser Seite publiziert haben.

Es freut mich sehr, dass Ihnen der Aufenthalt hier im JW Marriott Bangkok rundum gefallen hat. Ganz besonderen Dank fuer die Ausfuehrungen ueber die Executive Lounge. Ich gehe mit Ihnen einig, dass die Dienstleistung, der Service und die Qualitaet wirklich stimmen. Viele unserer Gaeste schaetzen das Angebot und die Auswahl.

Speziellen Dank fuer Ihre Aufmerksamkeit was den "Dress Code" in der Lounge anbelangt. Sie haben durchaus recht, wobei es eine delikate Aufgabe ist zu entscheiden, wer "richtig" angezogen ist und wer nicht. Noch sensibler ist es, die individuellen Gaeste darauf anzusprechen, denn in der Mode koennen die Meinungen bekanntlich auseinander gehen.

Ich habe mir dies aber notiert und will mit meinem Team dazu schauen, dass wir auch dass langsam wieder in Griff bekommen.

Herzlichen Dank, dass Sie bei uns abgestiegen sind. Es waere toll, wenn Sie bei Ihrem naechsten Aufenthat in Bangkok wiederum das JW Marriott Bangkok beruecksichtigen werden.

Herzliche Gruesse

Peter Caprez
Direktor
JW Marriott Bangkok

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Juli 2013

Eigentlich sollten die Standards bei 5 Sterne-Hotels weitgehend gleich sein, und das sind sie meist auch. Es sind daher oft die Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen und sie von anderen Mitbewerbern abheben. Und davon hat das Marriott einige zu bieten.

Neben der sehr zentralen Lage die es erlaubt das Zentrum Bangkoks (wenn es denn eines gibt) auch teilweise zu Fuss zu erkunden, befindet sich die nächste Haltestelle der Skytrain nur wenige Meter entfernt. Grosszügige und geschmackvoll eingerichtete Zimmer kombiniert mit einem erstklassigen, freundlichen und geräuschlosen Zimmerservice garantieren ein entspanntes Wohnerlebnis. Am Nachmittag werden bei Bedarf nochmals die Handtücher gewechselt und frische Eiswürfel aufs Zimmer gebracht.
Auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz, besonders zu erwähnen ist das Frühstücks- und Dinnerbuffet im hauseigenen Restaurant, oder für den Hunger zwischendurch die „Bangkok Baking Company“ bei der es neben Kuchen, Sandwiches etc auch leckere Salate für den kleinen Hunger zwischendurch gibt. Die beiden japanischen Restaurants, die einen sehr guten Ruf geniessen, wollte ich bereits im letzten Jahr mit meiner Familie aufsuchen, was jedoch durch das Hochwasser leider verhindert wurde. Aber ein Besuch steht auf der „to do“-Liste und ich bin sicher dass auch diese dem Gesamteindruck des Hotels gerecht werden.
Der letzte, aber für ein Hotel oder auch ein sonstiges Unternehmen wichtigste Punkt, ist das Personal. Von asiatischen Hotels ist man ja eine routinierte und „angeborene“ Gastfreundlichkeit der Angestellten gewöhnt, aber die Angestellten des Marriott übertreffen diesen Standard bei Weitem. Ob es nun das Zimmermädchen, das Restaurant- oder das Lobby-Personal ist, oder irgend eine sonstige Person die einem auf dem Flur oder im Hotelareal begegnet, man hat immer den Eindruck dass man bei dieser zufälligen Begegnung in diesem Augenblick die wichtigste Person für diese(n) Angestellte(n) zu sein schein, ohne dass diese Freundlichkeit wie in anderen Hotels erlebt künstlich wirken würde. In diesem Zusammenhang auch ein Lob an das Hotelmanagement oder diejenigen Personen die für die Personalschulung zuständig sind.

Kurzum: Ich bin seit drei Tagen hier, absolut begeistert vom Hotel, und freue mich auf die vier noch vor mir liegenden Tage!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Harald K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
peter c, General Manager von JW Marriott Hotel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Oktober 2013

Sehr geehrter Harald K

Ich moechte mich bei Ihnen sehr herzlich fuer die Kommentare bedanken, welche Sie auf dieser Seite publiziert haben.

Es freut mich sehr, dass Ihnen der Aufenthalt hier im JW Marriott Bangkok wiederum gefallen hat. Es ist schoen zu sehen, dass Ihnen die Lokalitaeten gefallen haben und dass Sie die Lage des Hotels schaetzen. Am meisten freut mich Ihr Kommentar ueber den guten Service der Angestellten. Ich gehe mit Ihnen einig, dass es die Angestellten sind, welche die Differenz ausmachen am Ende des Tages.

Ich wuensche Ihnen alles Gute und es wuerde mich freuen, wenn Sie demnaechst wieder bei uns absteigen wuerden.

Herzliche Gruesse

Peter Caprez
Direktor
JW Marriott Bangkok

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Mai 2013

Thomas S.

Das JW Marriott ist für mich das beste 5*Hotel in Bangkok. Sei es geschäftlich oder privat genutzt, das Hotel ist seit Jahren ein sicherer Wert in Bangkok. Es ist an der Sukhumvit Road, zentral und damit perfekt gelegen und bestens mit dem Skytrain zu erreichen. Angefangen beim Check-in, die grosszügigen Zimmer, bis hin zum Gym, dass ich seit Jahren auch immer gerne benutze. Das JW Marriott BKK, ist das einzige Hotel, von dem ich dies sagen kann. Vom Service her allgemein, das beste Hotel, dass ich kenne, was wesentlich vom freundlichen und kompetenten Personal her kommt. Ich habe Zugang zur Executive Lounge. Ich kann den Executive Level jedem Gast wärmstens empfehlen, auch wenn es ein paar Franken oder $ mehr kosten sollte. Beim Frühstück angefangen, bis zum kleinen Buffet am Abend, wirklich nur das Beste. Ich schreibe hier nicht nur vom Essen etc. sondern vom Service allgemein. Es gibt kein Hotel, von dem ich die Angestellten beim Namen kenne, Mimi, Joom, Chaba, Sky, und mir diese auch nach Wochen und Monaten noch merken kann. Beim JW BKK ist dem aber so, was Bände spricht. Einen herzlichen Dank an das ganze Team, auch an alle im Hintergrund! Wie man heute sagt, gerne immer wieder.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
peter c, General Manager von JW Marriott Hotel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2013

Sehr geehrter Thomas S

Ganz herzlichen Dank fuer Ihre Bewertung und dass Sie sich Zeit und Muehe genommen haben, ueber das JW Marriott Bangkok zu schreiben.

Als Schweizer Landsmann freut es mich ganz besonders, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und dass Sie unser Hotel weiter empfehlen koennen. Ich werde dem Team in der Lounge mitteilen, dass Sie manche Angestellte bei Namen genannt haben.

Es wuerde mich freuen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu koennen. Bis dahin verbleibe ich mit den besten Gruessen.

Peter Caprez
General Manager
JW Marriott Bangkok

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Mai 2013

Wir waren das erste Mal in Bangkok und durften zwei nächte im JW Marriott verbringen. Besser hätte unser danach folgende Asientrip nicht starten können! Der Empfang, die Einrichtungen, die Zimmer, der Style, die Executive Lounge, die Restaurants und v.a. die zentrale Lage waren einfach perfekt. Alles entsprach der Klassifizierung und wir konnten mit bestem, schweizerischem Prüfblick keine Mängel feststellen. Was dieses Hotel aber besonders auszeichnet und zu einem u.s.p. macht sind die Leute. Alle Mitarbeiter sind äusserst hilfsbereit, freundlich und sehr kompetent. Auf unserer Rundreise inkl. Badeferien haben wir auch noch viele freundliche Hotels gehabt, manchmal wirkte es aber etwas sehr geschult. Nicht hier - die natürliche, asiatisch ansprechende Art des zu Diensten sein kam äusserst natürlich und echt hinüber. Nochmals ganz herzlichen Dank für diesen unvergesslichen Aufenthalt.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
peter c, General Manager von JW Marriott Hotel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Mai 2013

Sehr geehrter Thomas R.

Herzlichen Dank fuer den Bericht ueber Ihren Aufenthalt im JW Marriott Bangkok. Es hat mich sehr gefreut, zu lesen, dass es Ihnen gefallen hat hier bei uns, speziell, dass Sie den Service unserer Mitarbeiter genossen haben.

Die Thailaender sind sehr service- und hilfsbereit wie Sie wissen und es macht Spass, mit diesen Menschen zu arbeiten, speziell in unserem Beruf. Natuerlich schulen wir die Mitarbeiter regelmaessig und es ist ermunternd, zu lesen, dass die Angestellten das neue Wissen gut mit ihrer Kultur vereinbaren koennen.

Ich bin selbst auch Schweizer, deshalb freut mich Ihr Kommentar umso mehr. Mit bestem Dank, dass Sie bei uns gewohnt haben und mit freundlichen Gruessen

Peter Caprez
General Manager
JW Marriott Bangkok

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. November 2012

Top Hotel mit sehr freundlichem und aufmerksamen Personal.
Zimmer sind großzügig, aber nicht zu groß, nicht übermäßig technisiert, Betten und Bad ebenso gut.
Großzügiger Frühstücksraum mit sehr reichhaltiger Auswahl, von Asiatisch bis Europäisch, einiges auch frisch von Köchen zubereitet.
Personal in der Lobbybar ebenso aufmerksam und freundlich.
Late check out (Mitternachtsflug zurück nach Europa) war ohne Probleme möglich.
Einziges Manko: Dauerstau in Bangkok - daher dauert es ewig dort mit dem Taxi / Limo hinzukommen, und auch abends zum/vom Essen zu kommen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sputnik-hh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
peter c, General Manager von JW Marriott Hotel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Februar 2014

Sehr geehrter sputnik-hh

Ein verspaetetes Danke Schoen fuer Ihre Bewertung unseres Hauses anlaesslich Ihres Aufenthaltes im vergangenen November.

Es freut mich sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt gefallen hat und dass Sie speziell das grosszuegigie Fruehstueck genossen haben.

Es waere toll, Sie wieder Mal bei uns begruessen zu duerfen. Bis dahin verbleibe ich mit nochmaligem besten Dank und freundlichen Gruessen

Peter Caprez
Direktor
JW Marriott Bangkok

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen