Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
InterContinental Bangkok
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Golden House(Bangkok)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (3.409)
Bewertungen filtern
3.409 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.500
698
138
47
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.500
698
138
47
26
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
46 - 51 von 3.409 Bewertungen
Bewertet 9. Januar 2013

Vor den Weihnachten und nach dem Neujahr sind wir für einige Nächte in einem Zimmer der Club Kategorie abgestiegen.
Nat und Julia sorgten dafür, dass es uns zu jeder Zeit wohl war und wir uns wieder wie zu Haus fühlen durften. Ihr seid die Besten.
Gästestruktur sehr international. Auch damit wird aber gekonnt umgegangen.
Wir freuen uns auf den nächsten Aufenthalt.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, David G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Januar 2013

Ich gehe an und für sich mit Lob und Tadel sehr zurückhaltend um. In diesem Fall muss ich jedoch zur Feder (eigentlich zur Tastaur) greifen, um mich für die aussergewöhnliche Herzlichkeit und Freundlichkeit zu bedanken, die uns in diesem Haus begegnet ist. Diese ging weit über die sprichwörtliche thailändische Gastlichkeit hinaus und ist offensichtlich durch das hervorragende Management stark geprägt. Vom Bellboy bis zum MD gab es nur strahlende Gesichter und alles war "no problem at all". Die geräumigen Zimmer der Clublevel sind einladend gemütlich, mit allem denkbaren Comfort und technisch auf dem allerletzten Stand. Auch wenn das Design in den letzten Jahren etwas "konservativer" geworden ist ist, gibt es keinerlei Spuren von wear-and-tear. Die Club-Lounge im 37. Stock mit faszinierender Aussicht und wirklich sensationellem Service bei Frühstück, Lunch & Dinner Snacks (Danke Ass. Mgr. Julia Doepfner!!!) toppt natürlich alles. Eine Qual bereitete uns bei einem mehrtägigen Aufenthalt lediglich die Wahl zwischen den famosen Inhouse-Restaurants. Nicht jeden Abend wollten wir ausser Haus essen (nochmals Danke Frau Julia für Ihre Empfehlungen & Reservierungen) und es entpuppte sich das Fireplace Grill als unser Favorit. Hervorragende Steaks und eine überraschende Weinkarte!
Die perfekte Lage des Hotels ersieht man natürlich auch in Google Maps.
Für mich eines der besten Intercontis, Gratulation an das Team und nochmals Danke.
You "made our days" in Bangkok!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Richard B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. November 2012

Gewohnter Interconti-Standard - perfekte Lage (direkt gegenüber der "Central World" und direkt an der BTS-Station "Chit Lom". Kleiner aber sehr schöner Roof-Top-Pool mit einer perfekten Aussicht, extrem grosses und gut ausgestattetes Gym mit Blick über die Stadt. Die Zimmer sind sehr geräumig und haben eine flüsterleise Klimaanlage; wir haben selten eine so leise und perfekt arbeitende Klimaanlage erlebt. Das Frühstücksbuffet ist jeden Cent der Umgerechnet gut 15 Euro wert - von Sushi über frisch gemachte Nudelsuppe, über Baked Beans, frischen "deutschem" Brot, es gibt alles von allen Kulturen - auf jeden Fall 1,5h Zeit dafür nehmen. Es gibt sicherlich günstigere Hotels in Bangkok, aber kaum bessere.

Zimmertipp: Priority-Club Ambassadors bekommen ein Upgrade, täglich frisches Obst auf dem Zimmer und ein Willkommensgeschenk (bei uns ein Hüft-Tuch für den Tempelbesuch)
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, triatlantis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2012

Die "Dampfgeiger" waren begeistert!
Da wir als Volksmusikgruppe anreisten, hatten wir natürlich neben unserem normalen Gepäck auch noch unsere Instrumentenkoffer!
Wir wurden vom Flughafen bis zum Hotel die ganze Woche und wieder bis zum Flughafen fürsorglich betreut . Wir möchten uns auf diesem Wege recht Herrzlich beim Herrn Direktor Markus Platzer und seinen 1000 Mitarbeitern bedanken.
Das Hotel Intercontinentel wird uns auf immer als sehr angenehm in Erinnerung bleiben!
Die fernöstliche Freundlichkeit, tut uns Europäern ausgesprochen gut!
Danke für alles!

Zimmertipp: Je weiter oben umso nochschöner!
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Franz Josef P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. November 2012

Eine Delegation aus der Steiermark/Österreich war im Vorfeld des 26. Oktobers 2012 zu einer Präsentation ihrer kulkinarischen Produkte nach Bangkok gekommen, um diese im Hotel Intercontinental vorzustellen. Mit dabei auch die beiden Haubenköche Jürgen Kleinhappl und Christof Widakovich, die an 2 Abenden für ein erlesenes Publikum direkt im Hotel aufkochten.
Vulcano Schinken, Kernöl, Kren, Käferbohnen, Gölles Schnäpse, Almenland Stollenkäse und Chokolinis waren mit dabei. Ebenso die "Dampflgeiger" aus Bad Gleichenberg.

Die "Steirerwoche" im Intercontinental war ein voller Erfolg für die Teilnehmer.

Danke für die tolle Organisation GM Markus Platzer mit Daniel Freismuth und ihrem Team.

Sensationell die Abend, sensationell wieder einmal die Unterkunft... Hier kommt man gern wieder... nicht nur zum Präsentieren...

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BertramMayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen