Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spitzenhotel in guter Lage”
Bewertung zu SO Sofitel Bangkok

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
SO Sofitel Bangkok
Nr. 15 von 890 Hotels in Bangkok
Bewertet am 25. Januar 2013

Ich hatte zwar nur eine Nacht in diesem Hotel gebucht, doch diese eine Nacht war vom Feinsten, was Zimmer, Komfort, Luxus betraf. Schon der Empfang in der Lobby war einmalig. Es gab einen exotischen Drink for free, dabei wurden die Formalitäten erledigt. Das schriftlich von mir georderte Zimmer war nicht mehr frei, Fehler des Hotels. Schnell war der Manager da und bot uns ein hochwertigeres Zimmer an, als Entschuldigung für die interne Panne. So bekamen wir eine Eck-Suite mit Blick auf den Lumpini Park. Das Zimmer - die Suite - war sehr groß und mit allem erdenklichen Luxus. Nicht jedermanns Geschmack, aber meine erste Wahl, die Wände vom Badezimmer aus Glas, von der Badewanne aus einen Blick über Lumpini Park und Bangkok, gerade bei Nacht sensationell. Nach Ankunft und Einchecken sowie einer Dusche sind wir gleich weiter in die City gefahren, kein Problem, die BTS-Station Sala Daeng ist in Fußweite. Als wir abends zurück kamen war das Zimmer schon wieder auf Vordermann, alles geputzt, aufgefüllt, frische Handtücher, das Bett zum Schlafen vorbereitet. Der Inhalt der Minibar war for free, ebenso wie Kaffee und Tee, Knabbersachen. Das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen, auch vom Feinsten. Etwas nervig die vielen Angestellten, die um einen rumspringen, einem die Serviette auf den Schoß legen, fragen ob alles okay ist, sofort leere Teller abräumen und so weiter. Essen der Spitzenklasse, sehr große Auswahl internationaler Speisen. Ich kann das Hotel nur sehr empfehlen, warte schon auf das nächste Angebot bei Travelzoo.com

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ThoMaFra1904!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yves M, General Manager von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear khun ThoMaFra1904,

So-wasdee khrub from Sofitel So Bangkok.

I would like to start by apologizing on the delay of this reply. I am the new appointed General Manager of the Sofitel So Bangkok and one of my ultimate goals is to reply to all reviews on Trip Advisor. Furthermore, I highly appreciate you for taking the precious time as to provide your experience during your 2013 stay at the So.

Even though you have given us an excellent review for the most part, there might have been some challenges during your first visit then, however, I can guarantee you now that if your plan brings you back to Bangkok and that you choose to return to Sofitel So Bangkok again, your experience will be thoroughly enjoyable and memorable.

Please allow us the opportunity to welcome you back as we love to have the pleasure of better serving you.
So kind regards,

Yves Mudry
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (4.442)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

220 - 226 von 4.442 Bewertungen

Bewertet am 2. Dezember 2012

Das Hotel liegt nahe am Zentrum. Zudem ist es mit den Taxipreisen in Bangkok kein Problem überall hinzukommen. Das Design des Hotels ist sehr gut gelungen. Super Pool und schöne Aussicht auf Lumpini-Park. Kleines Manko: Abstellflächen im Bad könnten mehr sein. Personal super freundlich. Paradies-Vogel Paul (Guru) ein Star.

Kurzum: Next time BKK, next time Sofitel So.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kellerhans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yves M, General Manager von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear Khun kellerhans,

So-wasdee khrub from Sofitel So Bangkok.

I would like to start by apologizing on the delay of this reply. I am the new appointed General Manager of the Sofitel So Bangkok and one of my ultimate goals is to reply to all reviews on Trip Advisor. Furthermore, I highly appreciate you for taking the precious time as to provide your experience during your 2012 stay at the So.

There might have been some challenges during your first visit then, however, I can guarantee you now that if your plan brings you back to Bangkok and that you choose to return to Sofitel So Bangkok again, your experience will be thoroughly enjoyable and memorable.

Please allow us the opportunity to welcome you back as we love to have the pleasure of better serving you and seeing you become our regular guest!


So kind regards,

Yves Mudry
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Juli 2012

Wir haben im Juli 2012 4 Nächte im Hotel verbracht.

Die Idee mit dem 4 Elementen ist echt innovativ aber mit der Umsetzung hapert es.
Element Feuer war - etwa 5 Monate nach der Eröffnung - noch garnicht fertig.
Metal war das Zimmer ganz in weiss. Das Hotel wurde im Februar 2012 eröffnet, für das sieht das Zimmer schon abgewohnt aus. Da das Zimmer ganz in weiss ist sieht man wirklich JEDE Gebrauchsspur. Generell ist das Design im Zimmer sehr durchdacht, ABER die Umsetzung ist nicht Sofitel würdig.

Wer auch immer diese Zimmer kontrolliert/vom Bauherrn übernommen hat gehört gefeuert. Die Verarbeitung ist in allen Punkten mangelhaft. Kleber auf den Fliesen, Schlecht verfugt. Möbel schlecht positioniert usw.

--Die Idee alles über den Fernseher (inkl. Fernbedienung und Tastatur) zu steuern ist nicht schlecht, aber viel Untermenüs waren leer (zB: Infos zum Hotel, etc.). Auch die Bestellung für das In-Room-Dining geschieht via TV, doch hat man erst mal alles ausgewählt wird man aufgefordert telefonisch zu bestellen!

--Geldwechseln ist im Hotel leider nicht möglich (aber Bankomat ist gleich neben dem Hotel)

--kein/kaum ein Taxifahrer kennt das Hotel (und das nach einem knappen halben Jahr). Kommt man in BKK am Flughafen an, sollte man auf jeden Fall die Adresse und die Telefonnummer des Hotels dabei haben, so dass der Taxifahrer im Hotel anrufen kann.

--der Lageplan auf der Visitenkarte des Hotels ist schlecht gestaltet und für Taxifahrer wenig nützlich (kommt man vom "highway" muss der Taxifahrer für die Einfahrt auf der North Satorn Road jedes mal einen U-Turn machen (längerer Weg) - viel einfacher wäre die Einfahrt auf der 4th Rama Road, weil man da nur gerade aus fährt, aber die kennt fast keiner)

--will man ins Zimmer muss man immer vom Eingangsbereich im Erdgeschoss in den 9.Stock fahren (zur 2.Lobby = Check-in-Bereich), um dann mit einem anderen Lift zu den Zimmern zu gelangen. Hat man also was auf dem Zimmer vergessen ist es ein langer Weg zurück und man überlegt sichs zweimal :)

--Der Infinity-Pool gefällt uns gut. Da das Hotel den Poolbereich (inkl. Poolbar) auch an externe Gruppen/Firmen vermietet, kann es vorkommen das der Pool für Hotelgäste (!!!) nicht benutzbar ist und gesperrt wird (!!!) - Frechheit

-- Das Hotel bietet ein Pillowmenu an, 6 verschiedene Arten. Aber wenn man eines haben möchte ist keiner der spezial Polster verfügbar. Nur die wirklich riesigen Pölster die man im Bett eh schon hat wurden angeboten.


++Das Hotelpersonal ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit - wenn auch oft nicht die schnellsten bzw. etwas umständlich.

++Sehr gelungen und kreativ sind auch die Uniformen des Hotelpersonals - Verschiedene orientalisch-gemusterte Stoffe werden zu weiten Faltenröcken für die Damen und Pumphosen für die Herren.

++Im Zimmer ist die Minibar mit Wasser, Softdrinks inklusive

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Simmeringer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yves M, General Manager von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear Khun Simmeringer,

So-wasdee khrub from Sofitel So Bangkok.

I would like to start by apologizing on the delay of this reply. I am the new appointed General Manager of the Sofitel So Bangkok and one of my ultimate goals is to reply to all reviews on Trip Advisor. Furthermore, I highly appreciate you for taking the precious time as to provide your experience during your 2012 stay at the So.

There might have been some challenges during your first visit then, however, I can guarantee you now that if your plan brings you back to Bangkok and that you choose to return to Sofitel So Bangkok again, your experience will be thoroughly enjoyable and memorable.

Please allow us the opportunity to welcome you back as we love to have the pleasure of better serving you and seeing you become our regular guest!


So kind regards,

Yves Mudry
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Juli 2012

Neues Sofitel, super trendiges Design Hotel, Zielgruppe scheint eher die Generation 20+ als 50+ zu sein. Sehr stylish aber es fehlt noch die Wärme und Gemütlichkeit, sicher aber geschmacksfrage. Liegt noch etwas eingezwickt abseits. Wahrscheinlich wird sich das Umfeld noch etwas entwickeln. Fußweg zum Nachtmarkt nach Pat Pong in etwas genausoweit wie vom alten Sofitel Silom Road. Strassen, Infrastruktur und Anfahrt noch etwas beschwerlicher. Scheint Anlaufschwierigkeiten im Service z.B. beim Frühstück zu haben.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, asiantravellor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yves M, General Manager von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear khun asiantravellor,

So-wasdee khrub from Sofitel So Bangkok.

I would like to start by apologizing on the delay of this reply. I am the new appointed General Manager of the Sofitel So Bangkok and one of my ultimate goals is to reply to all reviews on Trip Advisor. Furthermore, I highly appreciate you for taking the precious time as to provide your experience during your 2012 stay at the So.

There might have been some challenges during your first visit then, however, I can guarantee you now that if your plan brings you back to Bangkok and that you choose to return to Sofitel So Bangkok again, your experience will be thoroughly enjoyable and memorable.

Please allow us the opportunity to welcome you back as we love to have the pleasure of better serving you and seeing you become our regular guest!


So kind regards,

Yves Mudry
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Juni 2012

Obwohl das Hotel bei unserem Besuch noch keine drei Monate alt war, waren schon jede Menge Mängel zu verzeichnen. Fangen wir bei der Ankunft an.
Der Hoteleingang liegt sehr versteckt, es sind zwar zwei Security Leute vor dem Hotel, aber die sind der englischen Sprache nicht mächtig. Der Eingang ist als solches nicht zu erkennen und es steht auch niemend vor der Tür, wie man es bei guten Hotels gewohnt ist, die Türen sind auch nicht verglast, so daß man von innen nach außen sehen könnte. Draussen ist es heiss, da sollen doch lieber die Gäste schwitzen. Wir sind dann rein, ein Hotelboy fragte dann ob wir einchecken möchten, was wir dann auch bejaten. Ob wir denn Koffer hätten, klar doch! Dann kam ein Taxi vorgefahren und der Boy dorthin, hat die Koffer entladen. Danach wendete er sich dann wieder unserem Koffer zu. Der eigentliche Checkin befindet sich im neunten Stock. Dort dauerte die Prozedur etwa 20 Minuten bis wir zu unserem Zimmer konnten, obwohl niemand vor uns war. Sehr langsam, da kann einem auch der angebotete Drink die Wartezeit nicht versüßen.
Dann ging es auf das Zimmer es wurde einem alles mögliche erklärt, dabei fiel mir auf, das der Magnetverschluss der Minibar schon defekt war. Auch das Waschbecken im Badezimmer hatte schon rötlich farbene Ablagerungen. Die Seifenutensilien werden nicht in kleinen Fläschchen angeboten, wovon der Seifenspender auch schon kaputt war.
Das Zimmer hat zwei Gardinen, eine lässt sich elektrisch schliessen, die andere zu schliessen erfordert akrobatische Übungen. Mmuss auf eine ca 90 cm Einfassung der "Couch" steigen um da dran zu kommen. Wenn mein Sohn nicht dabei gewesen wäre, ich hätte es nicht geschafft, ich bin leicht gehbehindert.
Am zweiten Abend wurde mit einem Schlagbohrer in unmittelbahrer Nähe gearbeitet und gehämmert. Um 22.00 h rief ich dann an der Rezeption an. Die schickten einen Haustechniker, dem ich dann erklärte, dass nicht defekt sein, sondern ich keinen Lärm zum schlafen brauchte. Nach zwei weiteren Anrufen tat sich dann immer noch nichts und ich ging um 23.00 h zur Rezeption, wo man mir dann erklärte, manchmal kämen Arbeiter und sie wüssten davon nichts. Das muss man sich mal vorstellen, die könten also die Zimmer leer räumen, weil man ja im Hotel nichts weiss, super.
Die Managerin on duty kam dann mit hinauf und hörte das Spektakel. Kurz danach war dann Ruhe. Eine Email an den Hoteldirektor blieb bis heute unbeantwortet.
Ich habe eine Club Accor Sofitel Platinum Card, kenne eine Menge Sofitels auf der Welt, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sodachris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nusara A, So Experience Guru von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juni 2012

Sehr geehrter Damen und Herren,

Vielen Danke fuer Ihre Zeit,um uns Ihr Ruemeldung in letzter Zeit mit uns im Sofitel So Bangkok zu besuchen.

Wir haben festgestell,jeden Punkt dass Sie angesprochen haben, und moehte mich Iher fuer eine Erfahrung,die Sie insgesamt unzufrieden Insbensondere fuer die Stoerung der Bauanleitung von Hotels und die Enttaeuschung bei einigen Eirichtungen im unserem Zimmer und unsere Dienstleistungen zu entschudigen.

Wir wueder Ihren Erfahrung im allen Einzelheiten mit uns zu besprechen aber leider haben wir nicht erhalten Ihre Einzelheiten direckt aus der TripAdvisor Seiten koennen.

Also,Bitte Sie kontakt an unser Director of Rooms Herr Stephen Gould. ueber H6835-RD@sofitel.com Herr Gould wird kontakt auf und besprechen mit Ihren ausfuehrlich ueber den unzufriedenen Erfahrung.

Wir beduern noch einmal fuer Ihre Eefahrungen. Wir sind stolz auf unserer offene Geschaeftsfuehrung und das Engagement fuer die Zufriedenheit der Gaeste .

Biite beachten Sie ,dass Herr Gould freut sich auf Ihnen zu hoeren.

Wir bedanken uns nochmals fuer Ihre Rueckmeldung.

Mit freundlichen Gruessen,

Nusara Arampienlert (Ms.)
So Experience Guru

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. Mai 2012

Gerade erst ist dieses Hotel mitten im Zentrum Bangkoks neu eröffnet. Das Personal ist soo freundlich, die Lage spitze und die Ausstattung ein Traum. Das Frühstück ist sehr vielfältig, die Zimmer geräumig , sauber und ausgesprochen durchdacht. Der absolute Oberknaller ist der Swimmingpool mit Skyline Bangkoks. Wir kommen wieder, wenn auch die letzten Stockwerke bezugsfertig sind.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Leinpfadperle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yves M, General Manager von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear khun Leinpfadperle,

So-wasdee khrub from Sofitel So Bangkok.

I would like to start by apologizing on the delay of this reply. I am the new appointed General Manager of the Sofitel So Bangkok and one of my ultimate goals is to reply to all reviews on Trip Advisor. Furthermore, I highly appreciate you for taking the precious time as to provide your experience during your 2012 stay at the So.

There might have been some challenges during your first visit then, however, I can guarantee you now that if your plan brings you back to Bangkok and that you choose to return to Sofitel So Bangkok again, your experience will be thoroughly enjoyable and memorable.

Please allow us the opportunity to welcome you back as we love to have the pleasure of better serving you and seeing you become our regular guest!


So kind regards,

Yves Mudry
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Torsten R, General Manager von SO Sofitel Bangkok, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bangkok angesehen:
Sathon
Eastin Grand Hotel Sathorn
Eastin Grand Hotel Sathorn
Nr. 8 von 890 in Bangkok
6.656 Bewertungen
Sathon
Banyan Tree Bangkok
Banyan Tree Bangkok
Nr. 37 von 890 in Bangkok
6.646 Bewertungen
Oriental Residence Bangkok
Nr. 10 von 890 in Bangkok
2.885 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Silom
Shangri-La Hotel,Bangkok
Shangri-La Hotel,Bangkok
Nr. 21 von 890 in Bangkok
8.627 Bewertungen
The Okura Prestige Bangkok
Nr. 6 von 890 in Bangkok
2.791 Bewertungen
The Peninsula Bangkok
Nr. 11 von 890 in Bangkok
4.564 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im SO Sofitel Bangkok? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SO Sofitel Bangkok

Anschrift: 2 North Sathorn Road | Bangrak, Bangkok 10500, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Bangkok > Silom
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 15 von 890 Hotels in Bangkok
Preisklasse: 149€ - 270€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — SO Sofitel Bangkok 5*
Anzahl der Zimmer: 238
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Invia SSC Germany GmbH, Expedia, Agoda, Hotels.com, TripOnline SA, TUI DE, Ebookers, Evoline ltd, Weg, HotelQuickly, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SO Sofitel Bangkok daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen