Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.134)
Bewertungen filtern
3.134 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.332
597
135
46
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.332
597
135
46
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 3.134 Bewertungen
Bewertet 24. Februar 2017

Absolutes Luxushotel mit Residenz in Bestlage von Bangkok. Hier stimmt einfach alles. Auch das Personal ist bestens geschult und stets freundlich. Für uns gehört es zu den TOP Five Adressen in Bangkok. Machen Sie bitte weiter so.

Aufenthalt: September 2016
Danke, Martinszell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Januar 2017

Das Hotel liegt sehr zentral und ruhig und es sind nur circa 200m bis zum Skytrain. Das Personal war unaufdringlich aufmerksam und liess keinen Punkt zur Kritik aufkommen. Überhaupt ist die Atmosphäre dort sehr entspannt und bildet eine Oase der Ruhe innerhalb des quirligen Zentrums. Wer ein entspanntes 5 Sterne Hotel sucht, mit sehr schönen, modernem, aber zurückhaltenden Design, der findet hier sein Zuhause. Eine sehr nette Geste des Hotels war ein Upgrade, gegen einen geringen Betrag, in eine sehr schöne Suite. Das hat sich wirklich gelohnt. Apropos gelohnt, das Frühstück war ebenfalls top. Alles wurde frisch zubereitet und am Tisch serviert.
Da wir schon auf Koh Samui im Hansar gewohnt hatten werden wir sicher auch noch das eine oder andere Hotel der Kette ausprobieren.
Danke, wir kommen bestimmt wieder !

  • Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Makrilue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Januar 2017

Abgesehen von den tollen Suiten, der guten Lage, dem liebevollen Frühstücksbüffet möchte ich den absolut perfekten Service des Concierge-Teams hervorheben. Bedanken möchte ich mich hier vor allem bei Goof. Ob Reservierung, Organisation von Transfers, Empfehlungen oder Karten fürs Muay Thai – alles geht. Und wenn man verschwitzt vom Weekendmarket eintrifft, kommt er mit einer eiskalten Flasche Wasser um die Ecke. You made me happy. Kop kun maak krap. Mr. Andreas

Zimmertipp: Urban-Suite besitzt sicherlich ein gutes Preis- Leitungsverhältnis.
  • Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, edelmletz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2016

Eine noch verhältnissmässig überschaubare Zimmeranzahl und unaufdringlichen Luxus mit Öko-Touch verspricht das Hansar Bangkok.
Der Stil ist klar strukturiert, mit geradlinigem, puristischen Design. Ohne asiatisch-überladenes Bling-Bling wirkt das Ambiente angenehm, durch warme Farben und Materialien jedoch keineswegs unterkühlt.

Ein zusätzliches Plus ist die Spitzenlage -
mitten in einem Zentrum einiger Luxus-Hotels von Anantara über Grand Hyatt und etlichem, was klangvolle Namen hat, liegt das Hansar in einer angenehm ruhigen Seitentrasse der Ratchdamri Road. Zum Skytrain (Ratchdamri) geht man kaum 60 Meter; ein 7/11 ist schräg gegenüber.
Schöne Aussicht gibt es keine - Hochhäuser ringsum.

Ansonsten ist man allerdings auf das Hotel und seine Annehmlichkeiten angewiesen, sofern man am Abend zum speisen nicht noch weit laufen oder fahren möchte - in weiterer Umgebung findet man ausschließlich Hotelrestaurants.
Fußläufig ist der beliebte Erawan-Shrine erreichbar.

Bei der Zimmerwahl ist mindestens die Urban-Suite empfehlenswert, schönes Raumangebot, angenehm zurückhaltendes, modernes Design, alles in sehr gutem Zustand. Die Suite lässt keine Wünsche offen - Arbeitbereich, bequeme Couch, 2 Flat-TV's. Großzügig das Bad, warmes Holzdesign mit reichlich Stauraum / Wandschrank sowie großer Dusche und freistehender Badewanne; allerdings gewöhnungsbedürftig ist das vollverglaste WC mit Blick zu einer Spiegelwand.
Über Selbstverständlichkeiten wie seperat steuerbare Aircon in Wohn- und Schlafraum; angenehme Beleuchtung, Obst und Wasser täglich sowie zusätzlich includierter Minibar, Kissenauswahl ect. bedarf es keiner Erwähnung - alles vorhanden.
Wenn man auch die "grüne Wand" mit Pflanzen im Zimmer nun nicht tatsächlich braucht- optisch ist sie ein Gimmick. Insgesamt ist der Raum sehr wohnlich, angenehm weiche Auslegware, warmer Holzfußboden, verspiegelte Schiebewände, perfektes Bett.
Zum Vergleich - die nur etwa 10 qm kleinere, sogen. Studio-Suite hat eine nüchternere Raumausstattung (mit einer Küchenzeile/ Waschmaschine) und liegt in einem Gebäudetrakt mit etwas kahl wirkenden Gängen an einem offenen Lichthof.

Service

Zunächst etwas unübersichtlich für Erstbesucher ist die Trennung des Eingangs-/Lobbybereiches vom Chek In - dieser wird seperat eine Etage höher gemanagt; sehr privat und angenehm.
Gutes Englisch wird selbstredend gesprochen.
In einem kleineren medizinischen Problemfall stand das Personal unterstützend bei der Vermittlung externer Hilfe zur Seite, allerdings gibt es keinen "eigenen" Ansprechpartner im Haus.
Ein Problem mit der Türverriegelung wurde innerhalb weniger Minuten (!!) durch einen Haustechniker behoben - trat allerdings am nächsten Tag erneut auf.
Hervorzuheben ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Door- & Conciergeservice.

Etwas weniger schön ist es, dass nirgends im Eingangsbereich Aschenbecher bereitgestellt werden; zwar kann man auf der Poolenene (8. Etage / bis 22:00 Uhr) und im Aussenbereich der Bar am Eingang rauchen, fühlt sich dort jedoch mitunter etwas deplaziert, wenn man von anderen Gästen umgeben ist.

Der Poolbereich ist ebenfalls sehr klar gestaltet; in der 8. Etage befindet sich das Gym; der Spa in der 10. Ein sehr kleines Businesscenter mit 2 PC's ist im Executive-Floor.

Frühstück wird im Restaurant "Eve" serviert, bis 10:30 Uhr. Hier muss man weder eine Buffetschlacht noch lärmende Reisegruppen befürchten - das feeling erinnert an einen ruhigen, gediegenen Exekutive-Service.
In Buffetform angeboten wird ein überschaubarer Grundstandart - Obst, Auswahl an Brotsorten, Marmeladen / Honigwabe, 2 warme Gerichte, Joghurt, Salate, leckere Säfte/Smoothies in ungewöhnlichen Varianten und sehr leckere Variationen kleiner Süßspeisen/Gebäckstücke.
Alle anderen Gerichte, Variationen von Eierspeisen sowie Kaffeespezialitäten oder Tee nach Wunsch ordert man a la Carte. Der Service ist zügig und gut organisiert.
Diese sehr angenhme Atmosphäre lädt zum Genießen ein. Für die Zigarette zum Kaffee steht der Aussenbereich der Bar mit ausgesprochen bequem ausgestatteten Sitzbänken zur Verfügung.

  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Feuerlandkirsche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2016

Wir wurden im Hansar sehr freundlich und zuvorkommend empfangen und auch während unseres mehrtägigen Aufenthalts immer gut bedient. Alle Angestellten sprachen sehr gut englisch. Bei Fragen oder Problemen hatten wir auch immer sehr kompetente Ansprechpartner. Das Hotel liegt sehr zentral und alle Einkaufszentren und auch der Erawanschrein sind binnen Minuten zu erreichen. Das Frühstück war absolut top, auch gibt es einen sehr guten Espresso. Das Bett war sehr gross und für thailändische Verhätnisse äusserst bequem. Es gibt einen kleinen Pool mit sehr aufmerksamen Personal. Mit dem Conciergeservice waren wir absolut zufrieden, vor allem Herr Oh und Herr Golf möchten wir hier hervorheben. Vielen herzlichen Dank an Herr Oh, der uns sehr bei der Autoanmietung für unsere Weiterreise in den Süden geholfen hat. Wir kommen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder.

Aufenthalt: März 2016
Danke, Anette S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hans O, Operations Manager von Hansar Bangkok Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. März 2016
Mit Google übersetzen

Dear Anette S, We really appreciate the beautiful words you dedicated to us with your review about your stay at our hotel. For us, besides the great location, the delicious breakfast along with great espresso, and the extremely comfortable bed, it is extremely important for us to take good care of all of our guests and we do it with a genuine personalized service that mixes friendliness to proficiency. I am glad you have let yourself be guided by our helpful and friendly staff. I want to express my gratitude for the words that you have singled out our concierge, especially Mr. Oh and Mr. Golf since they have been prompt in helping you with your journey to the south of Thailand. I am sure you must have enjoyed the long ride and having a wonderful and adventurous time seeing many places along the way. On behalf of the whole staff, I would like to thank you for the time you spent with us and for the top rating, you dedicated to our Hotel. We look forward to welcoming you back again next year!

Warmest regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen