Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Lage!!!”
Bewertung zu Hansar Bangkok Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hansar Bangkok Hotel
Nr. 44 von 890 Hotels in Bangkok
Bewertet am 29. Dezember 2013

Sehr schönes Stadthotel mit einer super Ausgangslage um Bangkok zu erkunden. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Das Bad ist toll. Auch das Frühstück kann sich sehen lassen. Es ist nur ein wenig irritierend, dass einige Einrichtungen (der Fitnessraum) auch von Bewohnern des Hauses genutzt werden dürfen.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nadine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.958)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

25 - 31 von 2.958 Bewertungen

Bewertet am 22. November 2013

Durch die vielen positiven Tripadvisor Bewertungen bin ich auf dieses Hotel gestossen und kann mich den vielen Kommentaren nur anschliessen. Das Hotel besticht durch seine ruhige Eleganz, die sich durch das ganze Hotel zieht. Sehr grosszügige Zimmer mit herrlichen Betten. Wir haben wunderbar geschlafen. Gute Lage und super Anschluss an das öffentliche Netz. Sky Train in Gehdistanz. Auch vom Flughafen her ist dieses Hotel ganz einfach mit dem ÖV zu erreichen. Schöner Swimmingpool über den Dächern Bangkoks. Sehr sauber und gepflegt. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend, dürfte aber für Bangkoker Hotelstandard noch etwas umfassender sein. Ich kann das Hansar mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gaby6367!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2013

Das Hansar Bangkok ist nicht nur wegen seiner Lage emfehlenswer sondern auch durch sehr aufmerksames Personal.
Schon beim Einchecken (wir waren während 2 Wochen 3 mal kurz im Hotel) wurden wir von Herrn Aod sehr professionell betreut.
Ebenfalls möchte ich den ausgezeichneten Concierge Service hervorheben, wobei speziell Mr. Ping & Park uns in bester Erinnerung bleiben. Speditiv und Kundenorientiert sind dabei zwei treffende Bezeichnungen. Gerne weider

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 13sba13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2013

Alles was das Herz begehrt. Eher höhere Preisklasse aber es lohnt sich. Frühstück, Lage, Personal und Hotel sehr zu empfehlen. Bei der ersten Buchung erhält man ein Upgrade. Pool ist auch super. Personal hilft dir/euch in allen Belangen.

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Christian I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2013

Schade, aber hier ging wirklich alles daneben:
es begann mit der Buchung, welche wir rechtzeitig und Monate im Voraus getätigt haben.
Tripadvisor hatte damals ein Agreement mit dem Hotel, hat man bei der Buchung auf Tripadvisor hingewiesen, sollte man ein Upgrade auf die nächste Kategorie erhalten.
Wir haben dann direkt im Hotel angefragt und 2 x Angebote erhalten, welche von den Preisen der Hansar- Website erheblich abgewichen sind, wir haben dann letztlich, mit Hinweis auf die Websitepreise eine Buchung einer Urban-Suite zustande gebracht. Erste Enttäuschung vor Ort: Upgrade trotz langfristiger Buchung ( und damals war die nächst bessere Klasse noch buchbar) leider nicht möglich, da ausgebucht. Gut, wir haben dann höflich angefragt, ob wir einen Late- Check-out dafür bekommen können, das wurde uns erstmal abgelehnt.
Checkin: superschnell- zuerst die Formalitäten ruck zuck, dann kam ein Erfrischungstuch und ein kühlendes Getränk. Wir hatten die Tücher grade zur Seite gelegt und wollten uns dem Drink zuwenden wurden wir schon gebeten, uns auf den Weg ins Zimmer zu machen- schade...der Drink . der Empfang war sachlich, kühl und wirkte auf uns arrogant.
In der Suite dann die erste Ernüchterung: Blick auf Hochhäuser sind wir in BKK gewöhnt, trotz 16. Stock jedoch wirklich keinerlei andere Aussicht, von den Fluren war die Sicht weitaus besser, warum nur ? so hatten wir die Wäsche von gegenüber auf den Balkonen im Blick.
Das kleinere und niedrigere Mariott Courtyard hat schönere Ausblicke.
Bereits im Eingang erwarten uns verschmierte Spiegel, Glas und Tellerränder auf einem Couchtisch, vergammelte trockene Orangen, ein verschmutztes Hinweisschild beim Obst, Makeup breit verschmiert am Waschtisch, Haare und Schimmel in der Dusche, Wollmäuse auf dem Nachttisch- ***** ??? Es wurde zwar sofort sauber gemacht und das Obst ausgetauscht, aber keinerlei Entschuldigung, kein großzügiges SORRY mit einer kleinen Flasche Sekt oder mehr und besserer Obstauswahl- nichts, auch kein Anruf von der Reception oder Hausdame.
Schade, auch diese Chance verpasst.
Man hat dann wohl den Anlass genommen, uns dann doch grosszügig ein Late-Check-out mit 14Uhr anzubieten, gut besser wie nichts, und wir könnten ja im Poolbereich dann noch duschen und das Gepäck unterstellen....Ich bleibe jedoch hartnäckig und weise auf das entgangene Upgrade hin, dann auf einmal 16 Uhr .
Am nächsten Morgen Frühstück auf der Terasse, Eier nach Wahl, ich entscheide mich für Spiegeleier mit Bacon. Es kommen 2 perfekte Eier, der Bacon jedoch wurde in einer Friteuse mit altem Fett solange fritiert, bis er hart und "crunchy" war. Ich frage nach, ob ich anderen bekommen kann, beschreibe wie ich ihn möchte, kurz im eigenen Fett in einer Pfanne gebraten. Es gibt einen Versuch, aber ich lasse das fettige harte und ungeniessbare Zeug das nur nach ranzigem Fett schmeckt, wieder liegen.
Als ich einen umherschwirrenden F&B Manager, kein Thai, entdecke, bitte ich ihn an den Tisch, mit einem durchdringendem Blick, fast unangenehm sagt er mir sofortige Nachbesserung zu, ich denke auch, er (vielleicht Australier?) könnte wissen, wie so ein richtiger Bacon sein muss.
Auch den Dritten lass ich dann liegen.
Am nächsten Morgen werde ich vom freundlichen Restaurantchef gleich erkannt und obwohl ich keinen Versuch mehr will, er verspricht nun den wirklich richtigen Bacon. Schade, gleich um die Ecke zum Mariott sollte man die Kochcrew zum Üben schicken, dort war er immer frisch und perfekt. Auch diesmal bleibt das fettige "Etwas" liegen. Wir wenden uns den Convenience- Croissants, Käse und Wurst zu, die haben eine anständige Qualität.
Wir arrangieren uns, bedauern, dass wir soviel Geld für sowenig Leistung ausgegeben haben.
Manchmal erschrecken wir im Schlaf, wenn in der Nachbarschaft jemand nach Hause kommt und die schwere Tür, für den ganze Etage hör- und spürbar ins Schloss fällt. Das Haus soll noch nicht alt sein, die Stoffverkleidungen an den Wänden sind jedoch schon teilweise schäbig und schmuddelig, der Teppich nicht gründlich gesaugt. Einzig die dicken Matratzen lassen uns schnell wieder einschlafen.
Am 2. Tag kommen wir spät nachmittags nach Hause, mein weisses Bigshirt, welches ich zum Schlafen nehme, fehlt .Ich rufe in der Reception an ( Housekeeping landet dort) und frage nach. Nach kurzer Zeit werde ich informiert, dass es mit der Bettwäsche in der Wäschrei gelandet und gefunden sei und ich es dann zurück bekomme. Gut, Hauptsache nicht verloren.
Nach 10 Minuten steht ein Hausboy vor der Tür und will mir ein Knäuel Bigshirt in die Hand drücken. SORRY ! Das war jetzt bis ganz unten im Keller mit all der schmutzigen Bett- und Badwäsche meiner Nachbarn und kommt jetzt ungewaschen zurück ? ich nehme es natürlich nicht an, sondern schicke es wieder in die Wäscherei. Und wieder kein Anruf, kein Sorry, Peinlich für 5 * !! Am nächsten Tag dann frisch gewaschen und eingetütet kommt mein Bigshirt zurück. Glück : ohne Kosten ;-)
Ich möchte gerne den Hotelmanager sprechen, rufe in der Reception an und bitte um einen Termin, idealerweise bei einer Tasse Kaffee beim Frühstück. Es kommt niemand. Nachmittags dann erhalte ich dann einen Anruf mit der Erklärung, der Manager sei nicht im Hause, ich könnte mit einem Vertreter sprechen, der widerum möchte aber im Vorfeld genau wissen, warum ich denn mit ihm reden möchte. Ich verzichte auf das Gespräch. Scheinbar fliessen nicht genügend Informationen zu ihm hin, er hätte schon lange das Gespräch suchen dürfen.
Am Tag vor unserer Abreise dann frage ich nochmals nach, ob der Late-Check-out nicht
wenigstens auf 1700 Uhr verschoben werden kann, das wird dann nach wenigen Minuten, nach Rücksprache mit dem Management bestätigt.
Resumee: die Lage des Hotels ist - wie das Mariott Courtyard auch- ideal für Trips in die Stadt, in der Nähe eine BTS Hochbahn- Station. Was man jedoch für s Geld erhält, entspricht nicht den Erwartungen an ein 5 *- Haus. Deshalb werden wir ganz sicher nicht mehr wiederkommen.
Wir haben uns nicht wohl gefühlt, im Haus selbst sind nur noch wenige, die die Devise
" Thailand- the Land of smile " noch umsetzen. Die Türsteher, ja , die ganz einfachen Leute, die haben es noch, das Lächeln. Aber das reicht für 5 Sterne leider nicht.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, kuechenbaer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2013

Wer es nicht so touristisch mag und braucht und eins der Hotels auf der Sukhumvit Road bucht, oder wer ungern lange Touren unternimmt um abends noch schnell im Gewühl der Silom Road einen Drink oder eine Nudelsuppe zu nehmen ist mit dem Hansar in Bangkok bestens bedient.
Das Hotel liegt in zweiter Reihe hinter dem Four Seasons, direkt an der Ratchadamri Skytrain-Station. Eine Station nach links und man ist auf der Silom, eine Station nach rechts und man ist im Einkaufsviertel Siam.
Ein fast ausschließlich junges Team kümmert sich um die Gäste, manchmal wäre zwar ein altgedienter Hase nützlich, aber herzlich und zuvorkommend sind sie allemal.
Die Zimmer, wir hätten eine Vertigo-Suite, sind im modernen aber immer noch erkennbaren Thaistil eingerichtet, hier mit einem mehr als großzügigen Bad und einem Bett, zu dem mehrere Stufen hinauf führten. Das allerdings ist gewöhnungsbedürftig.
Das Frühstück in Buffetform wird durch a la cart Zugaben ergänzt, Eier, Omelette etc.
Der Pool lädt zum relaxen ein, Weitblick hat man dort zwar nicht, aber mittlerweile dürfte die Dachterrasse fertig renoviert sein, dort gibt es eine skybar.
Insgesamt etwas städtischer und feiner, zurückhaltender als im Schwesterhotel auf Koh Samui, aber nichts desto trotz ein großartiges Hotel.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, HajoKoeln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Mai 2013

Ein fabelhaftes Hotel mit wunderschönem Pool und gigantischer Aussicht aus dem Zimmer.
Direkt am Lumpini Park gelgen und ideal für Einkaufstouren durch die überdimensionalen shopping Mals.
Ohne zu zögern wurde uns das Zimmer noch bis 15 Uhr zur Verfügung gestellt.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Serkan K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bangkok angesehen:
Oriental Residence Bangkok
Nr. 10 von 890 in Bangkok
2.886 Bewertungen
Pathumwan
Anantara Siam Bangkok Hotel
Anantara Siam Bangkok Hotel
Nr. 28 von 890 in Bangkok
1.998 Bewertungen
Pathumwan
Hotel Muse Bangkok Langsuan, MGallery Collection
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
The Okura Prestige Bangkok
Nr. 6 von 890 in Bangkok
2.791 Bewertungen
Silom
SO Sofitel Bangkok
SO Sofitel Bangkok
Nr. 15 von 890 in Bangkok
4.443 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hansar Bangkok Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hansar Bangkok Hotel

Anschrift: 3 Soi Mahadlekluang 2, Rajdamri Road, Bangkok 10330, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Bangkok
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 17 der Romantikhotels in Bangkok
Nr. 19 der Businesshotels in Bangkok
Nr. 31 der Spa-Hotels in Bangkok
Nr. 32 der Familienhotels in Bangkok
Nr. 40 der Luxushotels in Bangkok
Preisklasse: 146€ - 271€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hansar Bangkok Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 94
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, TripOnline SA, TUI DE, Ltur Tourism AG, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Evoline ltd, Weg und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hansar Bangkok Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hansar Bangkok
Hansar Bangkok Hotel Bangkok

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen