Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Fusion Suites Bangkok
Hotels in der Umgebung
160 $*
143 $*
Sheraton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Anantara Riverside Bangkok Resort(Bangkok)
144 $*
119 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
175 $*
92 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Peninsula Bangkok(Bangkok)
298 $*
242 $*
The Peninsula
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
149 $*
123 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
170 $*
132 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
178 $*
113 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Shangri-La Hotel Bangkok(Bangkok)
241 $*
178 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
179 $*
172 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
605 $*
545 $*
Mandarin Oriental
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (383)
Bewertungen filtern
383 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
102
165
72
24
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
102
165
72
24
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 383 Bewertungen
Bewertet 19. Juni 2012

Das Fusion Suites Hotel liegt in einer Seitenstraße der Asok Road und sieht von aussen nicht gerade einladend aus. Innen bietet es jedoch perfekte Räumlichkeiten, ganz besonders, wenn man Jacuzzi deluxe bucht.

Den Inroom-Jacuzzi bekommt man in den meisten Hotels erst ab höherer Suitekategorie, hier bereits ab ca. 70€/Nacht, und das ist den Aufpreis wert.

Das Frühstück ist nicht berauschend, aber es gibt rundherum genug Möglichkeiten zu essen.

Als Tipp: ein Vorortupgrade der Zimmerkategorie kostet 500 THB pro Kategorie und Tag, das ist günstiger als die Vorabbuchung

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kingkonst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2011

Hochwertig und geschmackvoll designtes Hotel. Tolle Betten, Flat TV, DVD, schöne Bäder mit guten Armaturen. Leider haben die superior Zimmer keine Fenster bzw. man blickt auf die wirklich nur 10 oder 20 cm entfernte Wand des Nachbarhauses. Unglaublich, daß man uns die diese Zimmer "upgraden" wollte von den Standard rooms, die zumindest etwas Licht von aussen bieten. Nur die deluxe Zimmer haben "richtige" Fenster mit Blick nach draussen, allerdings nicht getönt, so daß man vom gegenüberliegenden Haus in die Zimmer sehen kann.Man wollte uns upgraden in ein superior Zimmer - wie sich Nachts herausstellte, hatte das wohl den Grund, daß der Duschabfluß unseres standard rooms verstopft war. "Yes, we have problems with this", sagte man uns beim Auschecken - kein Wort der Entschuldigung, Vielmehr das gleichgültige Einverständnis, daß man um die Probleme weiß, die Gäste aber besser nicht darauf hinweist. Ich habe mich im diesem Hotel nach den comments zum Brand, den es gab nicht sicher gefühlt. Die Notausgangs-Situation, die ich mir sicherheitshalber genau angesehen habe, ist nicht eindeutig - im Brandfall weiß man nicht, welche Tür man nehmen soll. Mein Gesamturteil: schade drum: Schöne Designerideen, hochwertige Bauweise und die gute Lage werden leider komplett entwertet durch den schlechten Service, das miserable Frühstück (Toast nur einseitig getoastet, kein Buffet wie annonciert) und eine völlig inakzeptable Informationspolitik am front desk. Ich würde hier nicht wieder übernachten.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lutz E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 26. November 2009

  • Aufenthalt: November 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 28. Oktober 2009

  • Aufenthalt: Oktober 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 26. Oktober 2009

The Fusion Suites Hotel liegt im Herzen in Bangkok-in einer Nebenstrasse der Sukhumvit Road (DER Hauptstrasse in Bangkok). Das Hotel hat 35 Zimmer, welche in 4 Kategorien eingeteilt sind (Standard, Superior,Deluxe und Jacuzzi Suite). Diese sind auf 8 Stockwerke verteilt und per Aufzug erreichbar.
Im Frühjahr 2009 eröffnet ist es in einem perfekten, sehr modernen und sehr sauberen Zustand. Im Preis mit eingeschlossen ist immer ein Frühstück. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs in der Nebensaison und aufgrund seiner noch nicht grossen Bekanntheit, waren nur wenige Gäste da, weshalb man nichts über Nationalitäten und Altersdurchschnitt sagen kann.

Die Lage des Hotels ist perfekt. Es liegt mitten im Zentrum von Bangkok und ist somit ideal für Geschäftsreisende oder Leute wie meine Freundin und ich, die einfach nur zum Sightseeing und Shoppen nach Bangkok gekommen sind. Es sind 5 Gehminuten bis zur Skytrain Station "Asok" bzw. zur U-Bahn Station "Sukhumvit". Vom Flughafen haben wir mit dem Taxi 35 Minuten gebraucht.
Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in direkter Nähe vorhanden.
Fährt man mit der Skytrain zu der Station "Siam"(5min. bzw. 2 Stationen entfernt), hat man direkt nebeneinander 5 grosse Einkaufszentren, darunter Centralworld, dem grössten Einkaufszentrum in Südostasien.

Die Freundlichkeit des Personals ist unübertroffen. Ich war schon in einigen Luxus- bzw. Designhotels, aber der Service in diesem war mit Abstand der Beste. Beim Ein- und Auschecken oder beim Warten auf ein Taxi bekam man immer ein Sektglas mit eiskalten Orangensaft gebracht. Und nachdem der Hotelpage unsere Koffer aufs Zimmer gebracht hatte, klingelte er 2 Minuten später an der Tür und brachte uns eine Obstplatte mit Honig- und Wassermelonenstücken.
Das Personal sprach fliessend Englisch und die Zimmer waren in einem absolut einwandfreien und sehr sauberen Zustand.
An zusätzlichen Serviceleistungen gab es bspw. 2 kostenlose Internetterminals in der Lobby und einen gesicherten Gepäckraum, in dem wir kostenlos unsere Koffer lagern konnten, nachdem wir ausgecheckt haben, aber noch bis abends in der Stadt waren. Auch kann man seine Wäsche reinigen lassen. Zudem hat das Hotel einen Sicherheitsdienst.
Es gibt zwar einen Limosinenservice, aber selbst unser Wunsch auf ein "normales" Taxi wurde schnell und freundlich erfüllt.

Das Hotel hat eine Coffee-/Cocktailbar in der Lobby sowie einen Frühstückssaal.
Das Frühstück war ausreichend (gerade bei nur 35 Zimmern) und in Buffetform. Es gab eine grosse Auswahl an Cornflakes, Aufschnitt sowie Marmelade. Ebenso Kaffee, Tee, 2 Sorten von Orangensaft sowie kalte Milch. Obst gab es keines.
An der Bar waren wir nicht.

Wir waren in einer der 3 Jacuzzi Suiten, welche mit 48qm die grössten Zimmer im Hotel sind.
Diese Suite war mit Abstand das beste Zimmer, was wir bislang in einem Hotel vorgefunden haben.
Es ist voll modern und voller Technik. So hat man am Bett ein Pult voller Knöpfe, mit denen man alle Lichter, Klimaanlage(kalt wie warm mit Digitalanzeige und genauer Gradeingabe), TV sowie die Jalousie (für die grosse Scheibe zwischen Bad und Schlafraum) steuern kann. Integriert ist ausserdem ein Wecker.
Desweiteren hat die Suite einen Flatscreen mit 80 TV-Kanälen an der Wand hängen, einen DVD-Player und eine I Pod-Docking Station, in der, wie der Name schon sagt, man seinen I Pod anschliessen und die Musik über die Boxen laut hören kann.
Zudem gibt es 2 Telefone (eins neben dem Bett und eins im Bad). Wenn also die Freundin will, dass man ihr den Rücken einseift, kann sie im Schlafraum anrufen:-) Gesetz dem Falle, der Mann sitzt nicht gerade im Whirlpool (Jacuzzi), was DAS HIGHLIGHT im Zimmer ist. Der Jacuzzi befindet sich in einem kleinen Privatgarten (Steinboden), in dem sich auch eine kleine Hollywoodschaukel sowie Pflanzen befindet. Der Garten ist wie gesagt draussen, aber überdacht und blicksicher abgeschirmt. Der Jacuzzi ist gross genug für 2 Personen (eher schon 3 Leute) und hat neben Duftkerzen auch Badeschaum zu bieten. Wie auch im Bad mit Warm-/Kaltewasserzufuhr. Das Bad ist ebenfalls topmodern und mit Marmor gefliesst. Die Regendusche ist neben dem Jacuzzi und der Technik im Zimmer ein weiteres Highlight. Zudem gibt es in der Badezimmerdecke Lautsprecher, über die man per Knopfdruck auch die Musik hören kann. Im Badezimmer befindet sich eine riesige Glasscheibe mit Blick in den Schlafraum, die aber durch eine elektrische Jalousie blickdicht verdeckt werden kann. Im Bad selbst gibt es Toilettenartikel wie Seife,Shampoo,Duschgel,Bodylotion und einer Duschhaube auch Kosmetiktücher und einen Fön.
Ansonsten hat das Zimmer noch einen Safe, einen Wasserkocher(inkl. Kaffee/Tee), kostenlosen Trinkwasser und eine stabile Zimmertür mit Türspion zu bieten. Statt eines Türschlüssels gibt es eine Keycard.
Zum Schluss will ich noch das riesige Doppelbett erwähnen, was mehrere Kissen hat und einen Unterbodenbeleuchtung (wer den Film "Fast and the Furious" kennt, weiss, was ich meine) welche man auch über das Pult am Bett aktivieren kann.

Egal ob Single oder Paar; ob kurz oder lang in Bangkok - die Jacuzzi Suite im "The Fusion Suites" ist einfach nur der Hammer! 90% aller Luxushotels haben nur in der Präsidentensuite einen privaten Whirlpool. Wer zum Sightsseeing,Shoppen oder geschäftlich in Bangkok ist,sollte in dieser Suite absteigen,welche aus preislich viel günstiger als andere Luxushotels ist. Zudem gibt es auf der Hotelwebsite www.fusionbangkok.com immer wieder Promotion Angebote. Wer zum Einkaufen nach Bangkok kommt und hier absteigt, sollte mit der Skytrain von der 5min. entfernten Station "Asok" zwei Stationen weiter zu "Siam" fahren und sich dort einen Tag den 5 riesigen Einkaufszentren widmen, welche über einen überdachten Skywalk miteinander verbunden sind. Ebenfalls ein Besuch wert ist Chinatown (von der Skytrain Station "Siam" ein paar Minuten bis "Sala Daeng" und von dort 10min. per TukTuk nach Chinatown---beides ein Erlebnis!

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Marc382!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen