Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Trubel aber irgendwie macht es das auch aus....”
Bewertung zu Thamel

Thamel
Im Voraus buchen
Weitere Infos
15,00 $*
oder mehr
Walking Tour of Kathmandu to Ason Markets
Platz Nr. 9 von 188 Aktivitäten in Kathmandu
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 16. Mai 2014

Kleine Gassen mit Läden die alle die gleichen Sachen verkaufen...gefühlt war das am ersten Tag für mich fast überfordernd. Aber wenn man eine Nacht dort verbracht hat, fängt man an, genau das an Thamel zu mögen. Die kleinen Gassen, die wilden, abwechslungsreichsten Menschen und die vielen Cafes, Kneipen und Restaurants...zum Teil mit Rooftop...einfach toll. Thamel pulsiert und man muss sich einfach darauf einlassen. Besonders toll, Thamel beim Holyfest erleben zu dürfen ;)

Danke, sunnysilky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.501)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

69 - 73 von 4.501 Bewertungen

Bewertet am 8. Mai 2014

Ein Geschäft nach dem anderen. Laut, jeder hupt, staubig ohne Ende und wilde Motorräder und Autos.
Nach einem Tagiist alles zugestaubt und die Verkäufer stehen mit ihren Wedeln da und versuchen es zu entstauben. Man gewöhnt sich daran. Ein Wandergeschäft nach dem anderen mit vielen Northface Kleidungsstücken (gute Qualität zu günstigem Preis aber ich denke die Marken sind nicht echt).

Danke, melon M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. April 2014

1. Falls alle Ware kommen aus Indien (nepalesische Paschmina ist zu 70-80% Fälschung und zu teuer)
2. Weiße Touris gelten als Steinreiche-Millionäre, deshalb billig werden Sie da nichts kaufen (man muss auch gut handeln können und große Klappe haben)
3. Exotisch, aber schmutzig un ich war nach 2 Stunden nur Müde und wollte nur ins Hotel

Danke, Walter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2014

Thamel hat mit dem Rest Kathmandus nicht viel gemein. Es ist eine für die Touristen geschaffene Insel in der Stadt, in der man alles für seinen Nepal-Aufenthalt kaufen kann. Beginnend bei der Trekking-Ausrüstung (sowohl in Original-Shops von The North Face, Marmot und Salewa als auch in den Ständen, dann aber sicher gefälscht ;D) bis hin zu den Reiseaktivitäten.

Danke, Ronro1986!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 30. Mai 2013

Schöne Geschäfte, Handeln dringend nötig!! Ungeteerte Straßen und stinkende Autos lassen einen kaum atmen!

Danke, Weltreisende5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Thamel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Kathmandu, Kathmandu Valley
 

Sie waren bereits im Thamel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen