Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hyatt Regency Kathmandu
Hotels in der Umgebung
76 $*
68 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
44 $*
43 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Shanker(Kathmandu)
139 $*
77 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
125 $*
113 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Yak & Yeti(Kathmandu)
205 $*
145 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Annapurna(Kathmandu)
139 $*
118 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
32 $*
23 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
58 $*
46 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Dwarika's Hotel(Kathmandu)
354 $*
298 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
46 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.756)
Bewertungen filtern
1.756 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
915
558
189
56
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
915
558
189
56
38
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 1.756 Bewertungen
Bewertet 25. März 2012

Meine Nepalreise habe ich mit einem 2-tägigen Aufenthalt im Hyatt Regency Hotel begonnen.
Die Taxifahrt vom Flughafen kostete 8 US $ und war vom Vermittlungsschalter im Ankunftsgebäude festgesetzt. Im nachmittäglichen Berufsverkehr dauerte die Fahrt mehr als eine halbe Stunde für 4 Kilometer.
An der Einfahrt zum Hyatt Hotel wurde das Taxi mit Spiegeln auf Sprengkörper untersucht und auch sonst war überall Sicherheitspersonal auf dem Gelände verteilt. Der Grund war sicher zum Einen eine Bombenexplosion in Kathmandu wenige Tage zuvor und zum Anderen ein großes Treffen des Rotary Clubs, welches gerade im Hotel stattfand. Daher war das Hotel auch komplett ausgebucht.
Die vielen Gäste merkte man allerdings nicht, es gab weder Engpässe zu den Mahlzeiten noch sonstige Beeinträchtigungen
Unser Zimmer hatte Blick auf den Garten und die Bodnath Stupa und war sehr geräumig und gut ausgestattet.
Durch die dunkelen, schweren Möbel wirkte zwar alles etwas antiquiert aber der Stil passte zu dem altehrwürdigen Gebäude.
Fernseher, Telefon, Minibar, Tee- und Kaffekochmöglichkeit sowie ein Fön im sehr luxuriösen Bad waren vorhanden
Das Frühstücksbuffet ließ auch keine Wünsche offen. Lediglich das System der Eierbestellung ist verbesserungsbedürftig. Man bestellt seine Eierwünsche bei einer Angestellten an der Show Cooking Theke, beschreibt ungefähr seinen Sitzplatz und dann sollte am Tisch serviert werden. Das hat allerdings bei uns zu 100 % nicht funktioniert ; wir mussten jedesmal unsere Eierspeisen erneut bestellen.

Das Abendbuffet fand ich auch sehr gut, wenn auch mit umgerechnet 20 Euro nicht gerade billig. Die Auswahl der Speisen war nicht riesig, aber die Qualität war sehr gut. Vor allem die Nachspeisen schienen mir wirklich hausgemacht und nicht mit Fertigpulver angerührt.

Da wir uns auf eine 10-tägige Trekkingtour begeben wollten, ließen wir unser Hauptgepäck für diesen Zeitraum im Hotel verstauen. Dieser Service wurde kostenlos angeboten.

Vom Hotelgarten führt ein fast autofreier Weg in ca. 10 - 15 Minuten zur Bodnath Stupa.
Von dort kann man entweder zu Fuß in 30 Minuten oder für 2 Euro mit dem Taxi ein weiteres großes Heiligtum; Pashupatinach, erreichen.
Die Lage des Hyatt Hotels ist lso für diese beiden Sehenswürdigkeiten optimal .

Eine Oase der Ruhe und des Komforts im ansonsten völlig chaotischen Kathmandu.
Ich hatte das Hotel über eine Hotelbuchunsvermittlung etwa 10 Monate vorher gebucht und fand den Zimmerpreis von 120 Euro für den geboten Komfort wirklich angemessen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Siniweler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Januar 2012

Wers gerne solide mag ist hier richtig. Hyatt bietet was man erwartet - aber es ist ein "Regency" und damit hat's sichs dann auch. Staff OK, Zimmer zum Teil sehr abgewohnt, viele Airliner. Restaurants (Basement) zum Teil sehr überfüllt und laut (v.a. Frühstück und Lunch). Angenehmer Pool. Super ist die Lage an der Pagode, einfach den Ausgang beim Pool nehmen und man ist in einer anderen Welt - vor allem Abends ein Riesenerlebnis. Der Kontrast Stadt/Hotel ist in Kathmandu gewaltig. Völlig überteuert die Laundry, hier gibts vor Ort Dienstleister die das Faktor 20 (!!) günstiger machen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bilderland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2011

Das Hotel passt in den landestypischen Stil. Ohne in Nepal andere Hotels zu kennen, dürfte dieses eines der besten sein. Gut zur Innenstadt und dem Flughafen gelegen (falls keine Rush-hour), freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter ( allerdings z.T. mit erweiterungsnotwendigen englischen Sprachkenntnissen). Die Zimmer sind groß, komplett ausgestattet, sauber und (nach hinten) ruhig gelegen. Der Blick auf den Pool und in die ferne gebirgige Landschaft vermittelt Ruhe. Die Restaurantküche war sehr gut. An der Hotelbar waren wir die einzigen Gäste.
Insgesamt vermittelt das Hotel den Eindruck von Entspannung und Ruhe in gepflegtem Ambiente. Ich werde wiederkommen.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gerd H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2011

Schönes, angenehmes Hotel inmitten eines Dritte-Welt-Landes. Eine Oase, wenn man aus der Innenstadt vom Sightseeing zurück kommt. Outdoor-Pool ist allerdings nicht besonders warm, Fruehstuecksbuffet nur mittelmäßig und auch der Service (Freundlichkeit OK, Fähigkeit weniger) könnte besser sein. Club Level ist relativ gut. Alles in allem wohl eines der besten Häuser in KTM.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tourianer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2011

Unser erster Eindruck von Nepal war sehr positiv und das lag auch am Hyatt. Sehr freundliche Mitarbeiter und es hat uns gut gefallen, dass die Athmosphäre im Hotel auch geprägt ist von nepalesischer Dekoration. Von den grösseren Hotels sicher das Beste in Kathmandu. Ein schöner Park und ein sauberer Pool laden zum Verweilen ein.
Besonders die Dekoration der grossen Lobby mit den Pagoden hat uns gefallen. Am Abend gab es lokale Live Musik.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, snowflake1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen