Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Schönes Mittagessen im Park” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu La Marmite Royale

La Marmite Royale
Platz Nr. 30 von 112 Restaurants in Windhoek
Preisbereich: 35 $ - 79 $
Küche: afrikanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Nur Barzahlung, Kostenlose Stellplätze, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Parken an der Straße, zum Mitnehmen, Fernseher, Servicepersonal, Wein und Bier
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schönes Mittagessen im Park”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Gutes Essen am Park mit Aussicht. Schöne Auswahl mit kleiner Karte. Auch vegetarische Gerichte sind im Land der Steaks gut zu Empfehlen!

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, Christian B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

80 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    17
    35
    20
    5
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
“Absulut nicht zu empfehlen!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

La Marmite

Wir waren an unserem vorletzten Abend in Namibia zu viert hier auf Empfehlung von immerhin zwei Reiseführern. Das Restaurant sollte durch gemütliche Atmosphäre und gutes einheimisches Essen punkten. Wer das geschrieben hat, kann kaum da gewesen sein. Der vordere Teil zur Straße ist spartanisch eingerichtet und minimalistisch mit einigen Masken dekoriert, von Energiesparlampen grell erleuchtet und absolut ungemütlich. Dann gibt es einen Innenhof, der zur Hälfte überdacht ist und gemütlich aussieht. Unterwegs ein Blick in die Küche: unordentlich, auf den ersten Blick leicht schmuddelig - Folklore.

Wir durften uns einen Tisch hinaustragen, da dort nichts mehr frei war. Der Müll und Plunder in den Ecken wurde ebenfalls unter Folklore abgebucht. Über die Wellen aus Toilettengestank wollten wir hinwegriechen.

Das kamerunische Menü, das auf der ersten und letzten Seite der Karte empfohlen wurde, war nicht bekannt und konnte auch nicht bestellt werden. Wir bestellten alle ein Curry von der Oryxantilope nach Kameruner Art, da der Koch angeblich daher stammt, dazu Gemüse und Couscous, als Vorspeise einen Salat aus Gurken und Tomaten, als Getränk erstmal Wasser.

Während wir auf die Vorspeise warteten, entschieden wir uns für Bier, da hier der Wein vielleicht nicht die Spezialität des Hauses sein würde. Das Wasser brauchten wir gar nicht mehr abzubestellen, denn es war vergessen worden wie auch die Vorspeise. Das Hauptgericht kam in Holzschalen, die nach feuchtem Holz rochen und sicher hygienisch mehr als bedenklich waren - Folklore. Das erste Stück Fleisch, ein zäher Klumpen aus Sehen und Knorpel mit leicht ältlichem Geschmack, landete sofort auf der Papierserviette. Zweiter Versuch - gleicher Ablauf. Das Gemüse: kaum gegarte Möhren, rohe kalte Gurken und Zwiebeln in undefinierbarer Soße, leicht scharf, sonst aber kaum gewürzt. Couscous nicht nennenswert, ungewürzt und langweilig, aber in Ordnung. Nach dem fünften ungenießbaren Fleischstück in Folge mit intensivem Ekelgeschmack kam die ganze Schale zur Seite. Den anderen ging es nach und nach genauso.

Wir weigerten uns, für das Essen zu zahlen und fuhren enttäuscht und hungrig, aber ohne jeden Appetit zurück zur Lodge.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Wolf0221!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ok”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Schöne Karte mit tollen Gerichten. Leider ist das Ambiente nicht gerade sehr ansprechend und auch das Essen war jetzt nicht so gut. Das Fleisch war so zäh, dass ich keinen Biss heruntergebracht hatte. Zu empfehlen: Pepper Soup.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, jambia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Genial!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Wir waren hier an unserem ersten Namibia Abend essen und es sollte der Auftakt zu einer tollenden kulinarischen Afrika-Reise werden! Kurzum, wir waren begeistert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, das einzige Gewöhnungsbedürftige waren ein leicht desolater Stuhl und ein eher wackliger Tisch, aber das sollte einen nicht von dem sehr guten Essen abhalten!

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, SandraSalzburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baldham
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen sehr gut - Service ausbaufähig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2011

Wir haben bei unseren beiden Windhoek-Aufenthalten hier hervoragendes Curry gegessen. Trotz dringender Empfehlung am letzten Abend ein anderes Lokal aufzusuchen, haben wir uns wieder für La Marmite entschieden. Nette Atmospäre, die Bedienung zwar sehr freundlichund bemüht, aber nicht sonderlich kompetent. Dies hat den Gesamteindruck aber nicht gestört. Jederzeit wiedr ein Curry!!!

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, Sissi55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Marmite Royale angesehen haben, interessierten sich auch für:

Windhoek, Region Khomas
Windhoek, Region Khomas
 

Sie waren bereits im La Marmite Royale? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen