Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Heinitzburg
Hotels in der Umgebung
210 $*
203 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jordani B&B Windhoek(Windhoek)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
83 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
164 $*
153 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
128 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Pension Uhland(Windhoek)(Großartige Preis/Leistung!)
66 $*
56 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
154 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Thule(Windhoek)
176 $*
170 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
107 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Arebbusch Travel Lodge(Windhoek)(Großartige Preis/Leistung!)
114 $*
107 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
238 $*
153 $*
HotelQuickly
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (395)
Bewertungen filtern
396 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
177
141
47
18
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
177
141
47
18
13
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
91 - 96 von 396 Bewertungen
Bewertet 6. Juli 2014

Das Haus liegt auf einem Hügel am Stadtrand von Windhoek. - Vom umzäunten und bewachten Parkplatz, nicht unwichtig in Windhoek, geht es über eine steile kurze Auffahrt bzw. Aufgang zum Hotel. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden eines ehemals sehr herrschaftlichen, etwas verschachtelt und nicht aus einem Guss gebauten Sitzes mit verschiedenen Erkern und Türmchen. Die Rezeption befindet sich in einem eigenen Gebäudeteil und ist auf das Notwendige beschränkt. Der Empfang war professionell und freundlich. Wir hatten ein Superiorzimmer vorausgebucht und bezahlt. - Unser Gepäck wurde sehr kurz nach der Ankunft auf das Zimmer angeliefert, das im Gebäude gegenüber der Rezeption war. Das Zimmer ist grosszügig bemessen und mit hochwertigem Mobiliar in dunklem Holz ausgestattet. Im Erker, den es hier im Unterschied zu den Standardzimmern gibt, steht ein Tisch mit einer Bank und zwei Stühlen. Im Zentrum steht das Doppelbett mit hochwertiger Bettwäsche und hoch geschätzt einer nordischen Decke, zudem mit mehreren Kissen pro Person. Das Badezimmer ist funktional und verfügt über eine grosszügig bemessene, verglaste Dusche. Kurz nach unserer Ankunft ist uns der Begrüssungssekt auf das Zimmer gebracht worden. Das Hotel verfügt über ein modern, sehr stilvoll und wertig eingerichtetes Restaurant mit dem Namen „Leo's at the Castel“, das sich in einem separaten Gebäude befindet. Wenn man das Gebäude betritt, kommt man zuerst an einer Bar vorbei und geht dann über einige Stufen ins eigentliche Restaurant hinaunter Unter kleinen Kronleuchtern stehen in sehr grosszügigem Abstand zueinander die weiss gedeckten Tische, umgeben von hochlehnigen, gepolsterten Stühlen. Im Prinzip verfügt das Restaurant auch über eine grosse Terrasse mit dem am besten möglichen Blick über die Stadt. Für das Abendessen war es durch die Jahreszeit bedingt allerdings nicht möglich draussen zu essen. Das Angebot ist nicht sehr gross, aber erlesen und interessant mit einem regionalen Schwerpunkt. - Hatte eine Kreation mit Kalaharitrüffeln zur Vorspeise und als Hauptgericht Kudu und Springbock, die sehr gut auf den Punkt gebraten wurden und sehr schön ausgarniert auf langezogenen rechteckigen Tellern präsentiert wurden. - Auch das Angebot der Dessertkarte wäre verlockend gewesen. Man braucht aber nicht jeder Verlockung zu erliegen. - Weine sind aus Südafrika und hier gibt es ein sehr abgerundetes Angebot zu vernünftigen Preisen. - Der Service war ausgezeichnet, sehr aufmerksam, freundlich und professionell.
Das Frühstück wird als Büfett in Stuben in einem alten Gebäude mit Turm gegenüber dem Restaurant präsentiert. Schon rein optisch macht das Angebot an Speisen und Säften sehr viel her. Auch hier wieder vieles aus der Region, inkl. den Marmeladen. Eierspeisen müssen bestellt werden und die Warmgetränke werden serviert. Die weiss gedeckten Tische geschmückt mit Rosensträussen befinden sich in einer kleinen holzgetäfelten Stube, die sicher aus der Kolonialzeit stammt. - Das Frühstück in diesem Haus ist jedenfalls ein Traumstart in den Tag und für uns in die Reise durch den Norden und Nordosten von Namibia.
Dieses Hotel kann für einen sehr stilvollen Start oder Abschluss einer Namibiareise wirklich wärmstens empfohlen werden.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Walter-1959-CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2014

Im Rahmen einer Rundreise haben wir zwei nicht zusammenhängende Nächte in der Heinitzburg verbracht. Dies ist ein Hotel der (auch nach europäischen Maßstäben) gehobenen Kategorie. Das Hotel hat als historische, etwa 100 Jahre alte Burg ein sehr schönes Ambiente; die Zimmer sind hochwertig, geschmackvoll und scheinbar jeweils leicht unterschiedlich gestaltet. Die Lage hoch über der Stadt bietet Gelegenheit zum tollen Sundowner auf der Terrasse, ohne "weit ab vom Schuss" zu sein. Frühstück im "Knight's Room", Abendessen im "Leo's at the Castle" (Empfehlung!) und genereller Service sind tadellos. Das Hotel liegt preislich im lokal gehobenen Segment; das Verhältnis von Preis zu Leistung bewerten wir insgesamt als "gut".

Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Christian P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2014

Das Beste Hotel der Stadt hat uns etwas enttäuscht.
Die Buchungsanfrage über die Homepage hat nicht funktioniert, mit einem Mail hat es dan geklappt.
Wir hatten das etwas günstigere Delux Room Twin gebucht. Der Preis war für das südliche Afrkia N$ 2'390 ziemlich hoch, aber es sollte der Abschluss unsere 9 monatigen Rundreise den krönenden Abschluss geben.
Im Badeziimmer kam ein unangenehmer Geruch aus dem Guli.
Die Fernbedinung der Klimaanlage zeigte die Temepartur in Ferenheit an. wir bekamen auf Anfrage eine Umrechnungstabelle für Celsius ausgehändigt.
Das Restaurant hat uns seher enttäuscht aber das werde ich getrennt bewertet.

Zimmertipp: Nicht Zimmer 11 nehmen, oder wenigsten prüfen ob es im Badezimmer immer noch stinkt.
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Emanuel B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2014

Für namibische Verhältnisse sicherlich sehr gut. Im internationalen Vergleich kann es aber nicht mithalten. Recht schöne Zimmer, Badezimmer ließ etwas zu wünschen übrig. Der eigene Anspruch des Hotels liegt über dem was geliefert wird, Personal inklusive Führung war stets bemüht. Der Blick ist toll und die Cocktails sehr gut. Das Restaurant hat gute Qualität mit leichten Mängeln in der Zubereitung. Auch hier gehen Anspruch und Wirklichkeit etwas auseinander.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Mai 2014

wir haben hier unsere namibia rundreise begonnen und beendet, schöner könnte es nicht gewesen sein! für afrikanische verhältnisse top, bei kleinigkeiten wie manch neue farbe nötig und kleine renovierungen die getätigkt werden müssten, sieht mann gerne darüber hinweg ! im ganzen tolles hotel und restaurant , gute lage, super zum essen und sympathische hausherren bzw. frau ! werden wieder kommen und uns auf das gute essen und ambiente schon jetzt freuen !!!

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, herbyxy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen