Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“River crossing”

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Serengeti Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Olakira Camp, Asilia Africa
Zertifikat für Exzellenz
Bad Oeynhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“River crossing”
Bewertet am 31. Dezember 2013

Wer die Flussüberquerung der Gnus hautnah erleben will, ist im Olakira Camp genau richtig: schon vom Frühstückstisch aus konnten wir die Gnus am Ufer sehen. Freundliches und zuvorkommendes Personal machten den Aufenthalt zu einem Vergnügen. Das gesamte Olakira Team um Kenneth verdient höchste Anerkennung. Mit Geduld und souveräner Sachkunde hat unser Guide Baraka uns stets die spannendsten Tiererlebnisse nahe gebracht. Olakira ist unsere erste Adresse für ein Top Serengeti Erlebnis.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Juergen56-2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

297 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    275
    14
    6
    1
    1
Bewertungen für
75
160
11
2
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bergisch Gladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. September 2013

Das Olakira Camp war der Höhepunkt unserer Safari! Alles, was wir uns erhofft oder erträumt hatten, wurde mehr als erfüllt. Das gesamte Team des Camps, angeführt von Kenneth über Goodluck, Future, Thomas und all die anderen guten Geister haben uns in jeder Beziehung voll überzeugt. Die Lage nur 300 Meter vom Mara River entfernt erwies sich als Glücksfall: während unserer Anwesenheit hatten die Gnus sich entschieden dort den Fluß zu überqueren. Stundenlang könnte man das Schauspiel ohne hektische Anfahrt aus nächster Nähe beobachten. Die Herden zogen dann in unmittelbarer Nähe zum Camp weiter.

Für alle Game Drives erwies sich Nathan als perfekter Fahrer und Führer. Sicher hinter dem Steuer und kenntnisreich gegenüber Tier- und Pflanzenwelt hat er uns die schönsten Ecken und alle Tiere, die die Serengeti zu bieten hat (Löwen, Geparden, Leoparden, Nashorn, etc), feinfühlig nahe gebracht.

Zusammenfassend: Olakira ist das perfekte Camp für ein unvergleichliches Serengeti-Erlebnis!

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Bernd-Dagmar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 1. September 2013

Nach zwei Nächten in der Serena-Lodge am Ngorongoro Krater (sehr voll und eher Massentourismus) und zwei weiteren in der Serena-Lodge in der Zentral Serengeti (schon besser) war das Olakira Camp eine echte Wohltat und ein Highlight der Reise. Wir hatten mit der Familie drei Zelte, die alle gleich gut waren. Beeindruckend ist, dass man es mitten im Busch geschafft hat, wirklich gute (Hotel-) Betten und sogar "echte" Toiletten einzurichten.

Ganz besonders gut hat uns aber das Team und dessen herausragender Service gefallen. Vom morning-Tea bis zum Diner: alles erstklassig. Vor allem wenn man berücksichtigt, dass es bei uns an zwei Abenden kurz vor dem Diner jeweils ca.eine Stunde wie aus Kübeln geschüttet hat und das Team gleichzeitig die "Eimer"-Duschen und das Abendessen vorbereitet hat und auch noch damit beschäftigt war, alle Zelte rechtzeitig "wasserdicht" zu machen.

Nicht zuletzt ist auch die tolle Lage direkt am "crossing"-Punkt Nr. 8 zu erwähnen. Zwar läuft dann auch nachts (akustisch) das ein oder andere Gnu muhend durchs Zelt; dafür kann man dann aber auch schon beim Frühstück das Spektakel vom Tisch aus bei Omelette oder Rührei beobachten.

Fazit: Olakira ist eine echte Empfehlung und sollte in keiner Reise in die Serengeti fehlen.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Stefanie von W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Juli 2013

SERENGETI -
OLAKIRA CAMP

FREEDOM

Das Olakira Camp ist ein luxuriöses, mobiles Zeltcamp mit nur neun Zelten. Der Standort dieses wunderschönen Camps richtet sich nach dem Verlauf der Migration und bietet somit die ideale Unterkunft in der Serengeti. Jedes der gemütlich und grosszügig eingerichteten Zelte verfügt über ein eigenes Badezimmer. Die herzliche Gastfreundschaft, das exzellente Essen, das Lagerfeuer, die gemeinsamen Abendessen und die Geräusche der Wildtiere machen Olakira zu einem traumhaften Ort im Norden der Serengeti.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, ratschlagrolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. April 2012

Sehr gut und geschmackvoll ausgestattetes Tented Camp, das sich an die Migration der Gnus und Zebras anpasst und pro Saison an 2-3 Standorten aufgeschlagen wird. Alles im afrikanischen Stil, luxuriös, aber doch nicht kitschig. Mit kurzer Vorankündigung ausreichende heisse Dusche fast unter freiem Himmel, ein Genuss.
Sehr guter Service, Camp-Chef Pascale kümmert sich stark um das Wohl der Gaeste. Aufmerksame Bedienung, sehr gutes, abwechslungsreiches, landestypisches Essen.
Schade war , dass wir nur einmal abseits im Busch (ca. 20 m) essen konnten, da dies doch recht ursprünglich war.
Drinks kostenlos, besonders zu empfehlen der südafrikanische Weisse und der Armarula.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, CharleyHolly52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
147 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 128 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Januar 2012

Wir wurden mit Eistee und feuchten Tüchern sehr herzlich empfangen. Das mobile Camp bietet mehr als man sich vorstellen kann. Die Zelte sind geräumig, sinn- und geschmackvoll. Hinter dem Schlafzimmer ist ein Bad mit Dusche und WC (Vorhang kann geschlossen werden). Das Wasser zum Duschen muss man bestellen und es kommt angenehm warm. Föhn nicht vorhanden! Seife, Watte, Q-Tips - alles da!
Im Bad gibt es Waschpulver für die Unterwäsche, alles andere kann man waschen lassen (Gratis! aber natürlich Handwäsche).
Abends sitzt man mit den anderen Gästen (es sind 8 Zelte) am Lagerfeuer und bekommt leckere Snacks und Drinks serviert.
Gegessen wird zusammen! Hut ab, der Koch kann was. Die Portionen sind ideal und äußerst schmackhaft. Am Weihnachtstag gab es etwas besonders köstliches und die Mannschaft führte einen witzigen Tanz vor.
Da es nachts kühl war, wurde uns als "Überraschung " eine Wärmflasche ins Bett gelegt.
Morgens kommt Kaffee und Tee ins Zelt und zum Frühstück kann man sich sogar Eier in allen Varianten machen lassen.
Uns fiel der Abschied wirklich schwer!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Travel-Eneri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muttenz, Schweiz
Beitragender der Stufe 
214 Bewertungen
110 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Januar 2011

wir waren fuer 3 Naechte in diesem Camp. Olakira ist ein mobiles Camp. Wir waren im Sueden der Serengeti, in Ngutu. Sehr freundliches, hilfbereites Personal, gutes Essen. Das Zelt sehr gross mit anschliessendem Badezimmer (Toilette mit Spuehlung, Dusche und Waschbecken mit fliessendem Wasser). Fuer die Dusche musste man kurz vorher oder am Abend fuer den darauffolgenden Morgen dem Personal mitteilen, dass man warmes Wasser braucht (klappte jeweils hervorragend). Am Abend sass man mit den uebrigen Gaesten um ein Campfeuer und erzaehlte von den Eindruecken des verflossenen Tages. Das Essen wurde im Esszelt an einem gemeinsamen Tisch eingenommen und war, wenn man bedenkt, dass man in der Wildnis lebt, jeweils hervorragend. Nachts hoerte man die Hyaenen, Gnus und Loewen. Ein eindrueckliches Erlebnis, das wir nicht so schnell vergessen werden.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, thoemmen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Serengeti Nationalpark angesehen:
157.5 km entfernt
Sayari Camp, Asilia Africa
Sayari Camp, Asilia Africa
Nr. 7 von 115 in Serengeti Nationalpark
473 Bewertungen
73.8 km entfernt
Serengeti Serena Safari Lodge
Serengeti Serena Safari Lodge
Nr. 15 von 115 in Serengeti Nationalpark
855 Bewertungen
101.2 km entfernt
Mbalageti Safari Camp Ltd
Mbalageti Safari Camp Ltd
Nr. 11 von 115 in Serengeti Nationalpark
432 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
65.1 km entfernt
Kati Kati Tented Camp
Kati Kati Tented Camp
Nr. 10 von 115 in Serengeti Nationalpark
888 Bewertungen
84.7 km entfernt
Four Seasons Safari Lodge Serengeti
Four Seasons Safari Lodge Sereng ...
Nr. 2 von 115 in Serengeti Nationalpark
392 Bewertungen
61.1 km entfernt
Serengeti Tortilis Camp
Serengeti Tortilis Camp
Nr. 5 von 115 in Serengeti Nationalpark
291 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Olakira Camp, Asilia Africa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Olakira Camp, Asilia Africa

Unternehmen: Olakira Camp, Asilia Africa
Anschrift: Serengeti Nationalpark, Tansania
Lage: Tansania > Serengeti Nationalpark
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 13 von 115 Sonstigen Unterkünften in Serengeti Nationalpark
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Olakira Camp, Asilia Africa 4*
Anzahl der Zimmer: 9
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Olakira Camp, Asilia Africa Serengeti Nationalpark
Olakira Camp, Asilia Africa Hotel Serengeti National Park

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen