Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (322)
Bewertungen filtern
322 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
138
125
38
10
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
138
125
38
10
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 322 Bewertungen
Bewertet am 26. Juli 2014

Liebe Weltenbummler,

Der Mediterraneo in Dar es Salaam ist die beste alternative zu den konventionellen Hotels.
Ich persönlich war hier für 2 Wochen geschäftlich unterwegs und habe die 2 Wochen im Hotel/Ressort so richtig genossen. Es liegt 5 m vom Indischen Ozean und die Einrichtung ist Naturbelassen. Rustikales Interior was einen das Herz aufgehen lässt.
Die Zimmer sind Tip-Top, super sauber.
Frühstück reichlich und für jeden was dabei.
Ach ich könnte hier so viel schreiben, aber dazu reicht die Zeit nicht.
Ich kann Mediterraneo vom tiefsten Herzen empfehlen.
Es gibt immer einige die was beanstanden, aber 100% gibt es nicht...

Tolles Hotel, tolles Service, tolles Essen....und vorallem alles Naturbelassen.

In dem Sinne wünsche Euch Alle einen tollen Urlaub in Tanzania

Zimmertipp: Zimmer Beachside, dann sehe ich das Meer...alles Zimmer sind ca. 5-10 m vom Strand
Aufenthaltsdatum: Juli 2014
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Antonio G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2014

Beim Check-In wird einem der Pass abgenommen - Hallo Nordkorea - und erst am nächsten Tag zurückgegeben. Beim Check-In ausgesprochener Wunsch nach Late-Check-Out wird ignoriert - macht auch Spass 7 Stunden am Flughafen zu hocken. Im Zimmer: Kein Kühlschrank, Moskitonetz mit Löchern, damit die armen Viecher auch nicht verhungern müssen, Kasten wie in den 50-er-Jahren. Lage direkt am Strand, der jedoch so verdreckt ist, dass man hier nicht ins Meer will, Swimmingpool ist OK. Service im Restaurant unter jeder Kritik, die Kellner bewegen sich nur wenn man sie ruft, von alleine kommt keiner auf die Idee, dass Gäste etwas essen/trinken wollen könnten ! Frühstücksbuffet verdient den Namen nicht - es gibt Löskaffee ! Der Koch macht die bestellten Ham and Eggs ohne Schinken, es gibt eine Art von Juice. In Hotelumgebung gibt es weder Taxi- noch TukTuk-Stand, die von der Rezeption bestellten Fahrdienste verlangen den doppelten Preis. Alles in Allem: Eine reine Enttäuschung und absolut nicht weiterzuempfehlen !

Zimmertipp: Suchen Sie nach einem anderen Hotel !
Aufenthaltsdatum: Februar 2014
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, rudolf_1964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Dezember 2013

Hotel wird als hervorragend angepriesen - in Tat und Wahrheit ist die Küche wohl gut aber man wartet gut mal eine Stunde oder auch länger bis serviert wird - Strom im Zimmer fällt immer wieder mal aus auch Wasser kann ausfallen - dumm wenn man gerade unter der Dusche steht. Es kommt auch vor, dass mal der Reinigungsservice "vergessen" wird, oder die Douche und Toilettenwäsche fehlt, oder der Douchevorhang abmontiert ist, oder der Mosquitospray nicht ersetzt ist, eine Nachfrage an der Reception macht keinen Sinn, man wird wohl versichert, alles würde sofort erledigt, auch einen Tag später ist nichts erledigt; vielmehr wohl ein Art des Kundenservices um lästige Reklamationen abzuhalten - von Freundlichkeit ist nicht sehr viel zu erkennen - eher erhält man den Eindruck, dass man zahlen soll und dann wieder gehen . . . das Morgenessen ist dürftig - es wird nur Instant Kaffee offeriert - Kaffee aus der Maschine wird separat verrechnet - offeriert wird die Bezahlung mittels VISA und MASTERS - effektiv kann nur mit VISA bezahlt werden und dies mit einem Aufpreis von 2 bis 5% je nach Personal vor Ort die die Zahlung abwickeln.
Bestellungen für ein Taxi oder Transport in die Stadt werden wohl an der Reception angeboten - es heisst immer ja ja sofort - aber wenn man dann zur verabredeten Zeit den Service abfragen will, stellt sich heraus, dass nichts gemacht worden ist.
Es ist auch möglich, nach den geschriebenen Hotelregeln, bei Nachtflügen bis zum Abend im Zimmer zu verweilen, bei einem Aufpreis eines halben Tagespreises; hingegen auch hier kann es passieren, dass dann vor der Abreise angekündigt wird, dass man das Zimmer halt doch nicht bis zur Abflugszeit beanspruchen kann und somit steht man dann von mittags bis spät abends irgendwo in der Stadt mit Sack und Pack . . .

Aufenthaltsdatum: Dezember 2013
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jerom M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2011

Dieses Hotel ist einfach ein Traum, für alle, die es etwas individueller haben möchten. Die Verwendung vieler Naturmaterialien und die einstöckige Bauweise, die persönliche, ruhige Atmosphäre im Hotel und die schöne Gestaltung aller Hotelbestandteile vom Garten bis zu den Zimmern bilden einen schönen Kontrast zu standardisierten, unpersönlichen Hotelanlagen. Die Lage am Meer ist wunderbar (wo kann man schon so schön mit Blick auf den indischen Ozean frühstücken?), so sind Ausflüge z.B. nach Bagamoyo zu empfehlen oder mit dem Boot zu einer der Inseln.

Aufenthaltsdatum: Mai 2011
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, gajupa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen