Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stadtführung mit Herrn Jamal Jamali in Tanger/Marokko”

Tangier Tours - Day Tours
Platz Nr. 7 von 47 Touren in Tanger
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stadtführung mit Herrn Jamal Jamali in Tanger/Marokko”
Bewertet am 13. Juni 2013

Im Mai 2013 haben wir (2 Paare) von unserem Urlaubsort in Spanien aus einen Tagestrip nach Tanger unternommen. Dies ohne Stadtführer zu tun, erschien mir wenig sinnvoll. Hatte deshalb schon daheim im Internet nachgeschaut, wie andere Leute diese Stadtbesichtigung geplant und erlebt haben. Da stieß ich auf einen sehr lobenden Bericht von zwei Damen, die mit Herrn Jamal Jamali unterwegs waren. Da ein ansprechendes Foto und die Emailadresse von Herrn Jamali beigefügt waren, nahm ich Kontakt zu ihm auf und fragte, ob er Zeit und Interesse hätte uns zu führen. Ich nannte ihm den geplanten Tag und die Uhrzeit, wann wir voraussichtlich eintreffen würden und er meldete sich innerhalb kürzester Zeit bei mir mit einer positiven Antwort. Wir schrieben uns dann noch mehrere Male zur Abklärung aller Punkte und einmal rief er nachmittags sogar hier in Deutschland aus Marokko an.

Er besorgte uns auch die Tickets für die Fähre. Es verlief alles total einfach. Er buchte die Fähre, die Karten waren am Schalter für uns in Tarifa hinterlegt. Wir mussten dort nur das vereinbarte Codewort sagen, das er mir telefonisch mitgeteilt hatte und bekamen die ausgefertigten Scheine. Bezahlen mussten wir erst am Ende des Tages bei Herrn Jamali kurz vor unserer Abreise, also keinerlei Risiko für uns. Er geleitete uns abends auch durch die Schalter zur Fähre, an den langen Menschen-Schlangen mit Koffern vorbei. Es war für uns wie eine VIP-Behandlung.

Er hatte mir schon vorab geschrieben, welche Tour er vorschlägt, welche Strecke wir zu Fuß unterwegs sein würden und welchen Teil wir mit dem Auto zurücklegen würden. Er ist jederzeit, schnell und voll auf unsere Wünsche eingegangen. Er hat direkt gefragt, ob uns sein Vorschlag zusagt oder ob wir Änderungswünsche hätten. Er würde sich voll und ganz unseren Vorstellungen anpassen, was er auch getan hat. Wir haben so viele herrliche Eindrücke von diesem Tagesausflug mitgenommen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und es war keinesfalls anstrengend mit ihm unterwegs zu sein. Wir hatten sehr viel Unterhaltung, er hat alle Fragen beantwortet und wir können Herrn Jamali nur weiterempfehlen. Wir wurden von Herrn Jamali bestens betreut und geführt.

Er wartete morgens schon geduldig beim Anlegen der Fähre. Wegen des hohen Wellengangs musste die Fähre langsam fahren und wir trafen deshalb mit Verspätung ein. Er hatte einen sauberen, neuwertigen, kleinen Bus samt Fahrer dabei und lud uns gleich zu einer kleinen Stadtrundfahrt ein. Er zeigte uns unter anderem die California Zone of Celebrities, wo verschiedene Könige ihre Sommerresidenz haben und andere Persönlichkeiten, die nach Marokko ausgewandert sind, wohnen. Es ging zu der Herkules-Höhle und nach Cap Spartel, wo Atlantik und Mittelmeer zusammenstoßen. Wir befuhren Tanger´s höchsten Berg und an der Küste entlang bis zu einer Kamel-Station. Dort hielten wir an, weil ich gerne ein Foto machen wollte. Innerhalb kürzester Zeit saßen wir alle 4 jeder auf einem Kamel und schon begann ein kleiner Ausritt in luftiger Höhe. Ungewohnt für uns, aber interessant und abenteuerlich. Herr Jamali hat diesen und viele andere Momente für uns mit der Kamera festgehalten. Daheim haben wir ordentlich darüber gelacht…

Zum Mittagessen hat er uns in ein nettes Lokal geführt, wo wir die marokkanische Küche testen konnten. Die gereichte Suppe war köstlich, eine Vorspeise mit Hühnchen, Zimt und Puderzucker ungewohnt, aber total lecker.
Das Hauptgericht war eine Couscous-Pfanne mit Hähnchenfiletstücken, buntem Sommergemüse, Zwiebeln und Rosinen. Auch außerordentlich schmackhaft. Habe es daheim gleich nachgekocht. Und zum Nachtisch gab es frische aufgeschnittene Orangen und Melonen mit Pfefferminzblättchen sowie ein Stück Honigkuchen mit Mandeln für jeden von uns. Herr Jamali hatte uns während des Mittagessens alleine gelassen, damit wir ungestört waren. Er war rechtzeitig vor der vereinbarten Uhrzeit wieder im Lokal und von dort setzten wir unsere Besichtigungstour fort.

Zu Fuß waren wir in der Medina (Altstadt) unterwegs, haben etliche Läden gesehen, wo wir gerne länger verweilt hätten, aber wir wollten ja ziemlich viel sehen, mussten also immer irgendwann weiter. Wir waren im Fischmarkt, haben die vielen Obst- und Gemüsestände gesehen, die Gewürzläden, Blumenstände, waren bei den Teppichwebern, wurden in einem Kaufhaus zum Tee eingeladen und haben mit viel Geschick 2 Djellabas (orientalisches Mantelkleid für Damen und Herren) gehandelt und gekauft. Unterwegs sind wir natürlich auch vielen Händlern begegnet, die aber nie wirklich zudringlich wurden. Davor hat uns Herr Jamali geschützt. Etliche Kleinigkeiten haben wir noch zwischendurch gekauft…

Die „Old American Legation“ (Amerikanische Gesandtschaft) konnten wir leider nur von außen besichtigen, da sie am Samstag geschlossen war.

Zur Nachmittagszeit führte er uns noch in ein kleines Straßencafé. Und am Ende unserer Stadtbesichtigung, nach seiner Bezahlung, zeigte er sich großzügig und lud uns noch auf einen Drink ein in ein hübsches Lokal in der Nähe des Strandes mit herrlichem Blick aufs Meer.

Wir werden diesen wunderschönen Tag lange in unserem Gedächtnis behalten, weil er insgesamt sehr angenehm verlief und wir viel gesehen und erfahren haben und Herr Jamali zum Gelingen dieses Tages ganz entschieden beigetragen hat. Wir danken ihm auf diesem Wege nochmals recht herzlich für seine gute Arbeit.

Für interessierte Personen hier seine Email-Adresse:
jamaltour1@gmail.com

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
8 Danke, Ingrid S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

204 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    173
    23
    5
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Tangier Tours - Day Tours angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tanger, Region Tanger-Tetouan
Tanger, Region Tanger-Tetouan
 

Sie waren bereits im Tangier Tours - Day Tours? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen