Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (194)
Bewertungen filtern
194 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
167
14
6
3
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
167
14
6
3
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
37 - 42 von 194 Bewertungen
Bewertet 31. März 2014

Wir haben viel gutes über dieses Hotel gehört aber was wir erlebten hat alle dies übertroffen. Wie im Märchen! Mit viel Liebe und einem unaufdringlichen aber stets präsenten Service wurden wir während unserem Aufenthalt verwöhnt. Selten haben wir so toll gefrühstückt und auch das Abendessen war sensationell gut. Ein Hotel das ich wirklich von ganzem Herzen empfehlen kann!!! WOW!

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2014

Das Ana Yela könnte nicht perfekter sein. Wir waren Jan/Feb 14 zu Gast und haben uns schon vorab gefreut ob das Haus wirklich so toll ist wie die Bewertungen der Presse... Und JA es ist so!
Bereits am Flughafen wurden wir sehr freundlich, trotz reichlicher Verspätung, in Empfang genommen. Es war der Manager selbst der uns abholte, seine englisch Kenntnisse waren mehr als ausreichend.
Nun konnte das Abenteuer Beginn... Das Riad liegt in der Medina von Marrakesch. Mit den verwinkelten Gassen, schlechter Beleuchtung, arabischen Gerüchen ist es evtl gewöhnungsbedürftiges Gefühl nachts nach Hause zu laufen. Auf Anhieb ist uns das Heimfinden nicht gelungen! Jedoch ist es zu 100% sicher! Wer sich für ein Hotel in der Medina entscheidet sollte das wissen - es hat nichts mit dem europäischen Standard zu tun, die Umgebung ist anders. Sobald man die Tür des Ana Yela verlässt ist man im mitten im Alltagsleben der Einheimischen. Für uns war es Erlebnisreich etwas von der Kultur dort mit zu bekommen. Der Marsch ( ca 25 min ) zum Hauptplatz der Medina ist jedes mal mit neuen Überraschungen, Erstaunlichem oder Begehrlichem übersät gewesen. Auch die Ausflüge, welche mit dem Hotelmanager am Vorabend besprochen werden können, sind es wert, besonders der Ausflug ins Atlasgebirge oder die Fahrt nach Essaouria . Hier kümmert sich das Personal individuell um die Wünsche der Gäste.
Das Haus selbst und die Küche sind besser als alles was wir bisher in Marroko erlebt hatten. Es mag dieser Zauber sein der diesen Ort zu einem besondreren macht... Wir würden jeder Zeit wieder hier her zurück kommen.
Wir haben uns sehr wohl und den erstklassigen Service genossen

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christian-Irmtraut!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. November 2013

Leider haben wir den Zauber des "fliegenden Teppichs", die Vollendung von "Tausend und einer Nacht" als Hotelgäste des Riads Anyleya bislang nicht genossen. Dafür haben wir innerhalb zwei Jahren schon 3 mal den Zauber, die Kreativität und Vielfältigkeit der Küche, insbesondere den perfekten Service, den Charme, die natürliche Gastfreundlichkeit und Aufmerksamkeit der Servicemitarbeiter erleben dürfen. Ganz herzlichen Dank der Küche und dem Service, insbesondere Mr. Boubker. Die Aufmerksamkeit, die uns entgegengebracht wurde, ist beispielhaft. Das Restaurant im Riad Analeya wird auch bei unseren weiteren Besuchen in Marrakesch die Nummer eins sein.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 0zoom1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. November 2013

Das Riad Ana Yela ist der perfekte Ort um im bunten Treiben Marrakeschs zur Ruhe zu kommen. Nie zuvor habe ich eine so exklusive und zuvorkommende Rundumbetreuung erhalten. Das Essen ist großartig, die Zimmer sauber, einzigartig schön und geräumig. Das Ana Yela ist einfach alles, was man für einen entspannten Urlaub braucht!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nadja D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2013

Nach langem Suchen im Netz haben wir uns ganz bewusst für ein hochpreisiges Riad in der Medina entschieden. Eine absolute Augenweite ist das Riad tatsächlich! Eine Oase der Stille und Sauberkeit, nachdem man einen ersten Eindruck von Marrakesch von der Fahrt vom Flughafen erhalten hat.

Gleich die erste Taxifahrt begann allerdings mit dem unverfrorenen Versuch uns für 10min Taxifahrt 20 Euro abzunehmen statt eigentlich, wie öffentlich ausgewiesen, nur 10 Euro. Hier viel auf, dass alle Taxifahrer zusammen hielten und erst nach klar deklarierter Verweigerung unserseits und demonstrativen Platzieren an der Bushaltestelle ein Deal zu Stande kam.

Da ist der erste Kritikpunkt: Bei Buchung über booking.com, war trotz gleichem Zimmer-Preis wie auf der Riad-Homepage kein Flughafentransfer enthalten, auch meine Anfrage per Mail, um diesen dazu zu buchen, wurde vom Riad leider gar nicht erst beantwortet.

Das Riad gehört zu den höchsten Gebäuden in der Medina. Auf der Dachterrasse steht ein Beduinen Zelt, was den Eindruck von 1001-Nacht vermittelt. Auf Wunsch kann hier auch gespeist werden. Die zu erblickende Umgebung ist weniger märchenhaft, so kann man bei den Nachbarn direkt auf Schutthalden, Abrissgebäude, Müllhaufen und vor allem viel Dreck blicken, was die vollkommene Stimmung schnell schwinden lässt. Ein wirklicher Kritikpunkt sind auch die Sonnenliegen, welche zwar aus hochwertigen Rattan gearbeitet sind aber die darauf liegenden Matratzen sind leider so verschmutzt, das es nicht zum entspannen einlädt. Die Zimmer sind sauber und großzügig aber lediglich mit einem Schiebefenster und Vorhängen vom Innenhof getrennt. Somit ist es sehr hellhörig, auch wenn sich das Personal viel Mühe gibt, möglichst wenig Lärm zu machen. Über den Tag läuft durchweg bis 22 Uhr traditionelle Musik, die in den Zimmern genauso laut zu hören ist, wie im Innenhof. Das ist nicht jedermanns Sache.

Der Service im Raid vor Ort ist ausgezeichnet. So wird auf Wunsch Tee, Kaffee und Gebäck serviert, auch können Touren oder Führungen direkt über das Riad gebucht werden. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn zumindest bei uns hatte alles einen Einheitspreis 100 Euro pro Person für einen Ausflug ins Atlasgebirge oder aber zum Atlantik nach Essaouira und 100 Euro sollte auch eine Ganztagestour mit einen deutschsprachigen Reiseführer durch die Medina zu Fuss ohne Verpflegung kosten. Zum Vergleich kosten die vor Ort in den zahlreichen kleineren Reiseagenturen angebotene Standardtrips maximal 25 Euro pro Person in der Gruppe.

Das Dinner des Hauses muss absolut gelobt werden. Sehr geschmackvolle landesübliche Küche mit viel Liebe zu bereitet und perfekt serviert. Wer darauf nicht verzichten möchte kann Bier und Wein, natürlich zu deutlich höheren Preisen als in Deutschland, dazu bestellen.

Der Abschied schmerzt gleich doppelt: Auf der Rechnung werden Zimmerpreis, Touren und Dinner in Euro ausgepreist und in Dirham umgerechnet. Der Endpreis in Dirham wird zum Schluss aber nochmals in Euro umgerechnet, was für den Kunden definitiv zum klaren Nachteil ist.

Unser Resümee: Schöne Unterkunft, sehenswerte Stadt zu ungerechtfertigten Preisen.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, weltenbummler321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen