Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Angsana Riads Collection Morocco
Hotels in der Umgebung
1.223 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
232 $*
176 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Palmeraie Palace(Marrakesch)
241 $*
215 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
633 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
470 $*
242 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Kasbah Le Mirage(Marrakesch)(Großartige Preis/Leistung!)
82 $*
53 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
175 $*
163 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Riad Vendome & Spa Marrakech(Marrakesch)(Großartige Preis/Leistung!)
734 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
217 $*
204 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
71 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (628)
Bewertungen filtern
628 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
376
189
36
18
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
376
189
36
18
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 628 Bewertungen
Bewertet 26. April 2011

Wunderschöne, kleine und authentische Unterkunft mit persönlichem Service, ohne auf gewohnten Hotel-Komfort zu verzichten.
Mitten in der Medina von Marrakech gelegen. Perfekter Ausgangspunkt für eine Stadterkundung. Sehenswürdigkeiten können problemlos zu Fuss erreicht werden.
Ausflugsprogramm können problemlos über das Riad gebucht werden. Hier ist besonders die Red City Tour zu empfehlen.
Hervorragende SPA-Anwendungen (besonders empfehlenswert: Ganzkörper Massage). Die asiatischen Therapeuten sind perfekt geschult und das Preis-/Leistungsverhältnis für die angebotenen Anwendungen sind absolut fair.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Paetsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Februar 2011

Das Riad Si Said liegt super zentral in der Medina. Sobald man diese betritt, wird man in eine zauberhafte, orientalische Atmosphäre gezogen, man könnte glauben man ist im vor-vorherigen Jahrhundert angekommen. Enge Gassen, quirliges Leben durch Menschen, Eselskarren und (leider) ziemlich schnellen Mopedfahrern. Und sobald man das Riad betritt wird man wieder von Ruhe umgeben, erhält einen exzellenten Empfang mit leckerem Minttee und noch leckerem arabischen Gebäck. Wir bekamen ein Upgrade in die Royal Suite, bestehend aus einem Vorraum mit Minibar, Kaffee-Teekocher und einigen schönen Möbelstücken, einem Schlafraum, einem Wohnraum, einem begehbaren Kleiderschrank und einem Bad. Kein Fernseher, kein Zimmertelefon, es wurde uns ein Handy ausgehändigt, damit wir Hilfe holen können, falls wir uns verirren, was aber nicht der Fall war.( So schlimm ist es denn nun auch wieder nicht und die Menschen sind hilfsbereit.) Alle Zimmer hintereinander liegend, in L-Form. Sehr hohe, ungleich hohe Stufen erfordern erhöhte Aufmerksamkeit, schwierig für sehr alte oder gehbehinderte Menschen, das gilt für das ganze Riad!!! Wunderschöne Einrichtung, orientalisch, liebevolle Details, zum Verlieben. Das ganze Riad ist zauberhaft eingerichtet, jede Ecke zum Fotografieren schön. ABER: es ist ein altes Riad, Schlafzimmerwand war großflächig feucht, Bodenfliesen sind teilweise zersprungen, also bitte einfach die Atmosphäre genießen und nicht zu kritisch hinschauen. Badezimmer ist sehr dunkel, hat nur ein kleines Fenster.
Frühstück im Innenhof, man bekommt serviert. Keine übergroße Auswahl, es gibt Käseplatte (keine Wurst), Marmelade,Müsli, Joghurt, Obstsalat, Eierspeisen und Brot/Brötchen. Für ein paar Tage ist das schon ausreichend, zumal die Qualität sehr gut ist. Kaffee und frisch gepresster O-Saft ist natürlich selbstverständlich. Der Innenhof war mit einer Plane bedeckt, so dass man es trotz kühlerer Temperaturen ganz gut aushalten konnte.
Im Riad Blanc gegenüber speist man unter freiem Himmel, das dürfte sehr frisch werden in den Wintermonaten. Ist eh' nicht so schön wie das Si Said.
Nette Dachterasse mit Whirlpool und Wasserbecken (Pool...), im Winter nicht nutzbar.
Die Lage ist perfekt, man ist sofort mitten im Geschehen. Der Service ist sehr gut, wenn man auch nicht immer verstanden hat, was wir wollten, da unser französisch rudimentär ist.
Wir haben am Samstag den marrokanischen Abend mitgemacht, das Büffet hat uns leider nicht überzeugt, auch die Bauchtanzvorführung und der Mensch mit den Schlangen (kommt an die Tische) war nicht so unser Ding.
Wir haben sehr viel leckerer und natürlich sehr preiswert am Stand 15 auf dem Djerma el Fna gegessen. Den Stand können wir empfehlen, nicht so aufdringliche Leute und beim zweiten Mal wird man begrüßt, als gehöre man "zur Familie". Und das sehr nett und nicht nervig. Und alle vier hatten hinterher keine Magenprobleme. Wir haben von anderen Hotelgästen gehört, dass sie an einem anderen Stand regelrecht abgezockt worden sind.
Sehr gefreut hat uns die Freundlichkeit, Unaufdringlichkeit und Ehrlichkeit der allermeisten der Marokkaner. Ehrlich gesagt, hatten wir anderes befürchtet.
Zurück zum Hotel: Wer etwas tiefer in die ursprünglche Atmosphäre eintauchen möchte und nicht ein steril stylishes Hotel erwartet, wird im Si Said eine wunderbare Zeit verleben.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Cosmolux!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2011

Das Hotel besticht durch Ruhe und in der Einrichtung sind liebevolle Details zu bewundern.
Die Suite war nett eingerichtet.
Die Dachterrasse war ein Ort zum Erholen.
Das Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit.
Das Frühstück, das im Innenhof serviert wurde, war sehr gut.
Die Lage (Mitten in der Medina) ist für ein Stadturlaub in Marrakesch sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tomrosi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2011

Wir hatten eine Suite für 4 Nächte gebucht und bekamen ein renovierungsbedürfiges, kaltes, dunkles Zimmer. In der Nacht rieselte in Mengen Holzwurmkot auf uns runter, da die Dachbalken voller Holzwürmern waren. Haben daraufhin nach einer Nacht das riad gewechselt.
Personal war freundlich, konnte aber nicht direkt helfen.
Das Frühstück war gut, wurde jedoch in einem kalten Raum serviert.
Die Lage (Mitten in der Medina) ist super.
Das Preis- Leistungsverhältnis stimmte in keinem Fall.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, tomrosi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2011

Das Riad gehört zur Angsana Kette. Die wiederum ist Bestandteil des Banyan Tree Konzerns. Das Hotel liegt mitten in der Medina und ist sehr schön mit arabischen Elementen renoviert worden. Wir wohnten in der Royal Suite, die im Gegensatz zu den anderen Suiten wesentlich grösser ist.Allerdings ist der"Aufstieg"- also die Treppe - etwas steil , so daß diese Suite für Gehbehinderte kaum geeignet ist. Die Suite zeichnet sich durch ein Schlafzimmer, seperaten Wohnraum und einem Bad aus. Vom Wohnraum hat man einen Blick hinunter zum kleinen Poolbereich. Alles war in arabischen Farben und arabischen Stilelementen eingerichtet. Nachteil war allerdings, dass es im Bad etwas gerochen hat. Der Grund ist wahrscheinlich, dass in diesen alten Häusern die Abflüsse von Dusche und Waschbecken nicht richtig abgedichtet sind. Der Innenhof eignete sich sehr gut fürs Frühstück und Dinner. Hier herrschte Ruhe pur. Der Service war soweit in Ordnung.Hier hilft es ,wenn man der französischen Sprache mächtig ist. Bei der Verständigung auf Englisch gab es manchmal dann doch Probleme.Das Si Said ist auf jeden Fall die beste Wahl in der Angsana Kollektion. Wir haben uns auch die anderen Riads angesehen und fanden, dass diese - im Gegensatz zum Si Said - wesentlich dunkler eingerichtet waren.Unsere Freunde waren in der ersten Nacht im Riad Blanc untergebracht, sind dort aber wieder ausgezogen weil die Suite eigentlich - weil sie nicht ausreichend beheizt war und Holzwürmer im Dachgebälk tätig waren - unbewohnbar war.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lehermannde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen