Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Sherazade
Hotels in der Umgebung
252 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Riad Karmela(Marrakesch)(Großartige Preis/Leistung!)
111 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
424 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Pullman Marrakech Palmeraie Resort and Spa(Marrakesch)(Großartige Preis/Leistung!)
135 $*
99 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
451 $*
437 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
191 $*
186 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Palais Aziza & Spa(Marrakesch)
341 $*
255 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
339 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
516 $*
193 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
509 $*
Cancelon
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (209)
Bewertungen filtern
209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
67
91
33
16
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
67
91
33
16
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
35 - 40 von 209 Bewertungen
Bewertet 25. Oktober 2010

Von der Lage her ist dieses Hotel kaum zu schlagen, ruhig in einem Derb und dennoch höchstens 5 Min von der Jemna und somit ein wirklich guter Ausgangspunkt um die Stadt zu entdecken.
Das Hotel besteht aus zwei zusammengelegten Riad's rund um zwei Innenhöfe. Um zu den Zimmern im hinteren Hof zu gelangen muss man einmal 3 Stockwerke hoch über die Dachterrasse und dann wieder runter. Das ist etwas unpraktisch mit Gepäck. Zudem war das Zimmer (ich glaube Nr. 8) das wir dort hatten sehr muffig und nass. An einer Wand hatte sich auch der Schimmel schon breitgemacht. Wir konnten recht problemlos das Zimmer tauschen. Das zweite war dann auch wirklich schön. Mit dem Tausch könnte es aber Probleme geben wenn man mehr in der Saison unterwegs ist. Das Hotel ist ziemlich beliebt und oft voll.
Oben um die Terrasse verteilen sich die Backpackerzimmer mit Gemeinschaftsbad. Die Aussicht von der Terrasse ist leider ziemlcih verbaut und dadurch nicht so schön.

Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
Danke, Brummi-Reisebaer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. August 2010

Ich war mit meinem Mann, kleinen Kindern und der Familie meines Bruders unterwegs. Es sieht so aus, als habe er das Hotel bereits bewertet und das Problem mit der Klimaanlage in Zimmer 21 angesprochen. Um es nochmal zu wiederholen, Zimmer 21 sollte eigentlich Klimaanlage haben, diese funktioniert jedoch nicht. Sie haben immer wieder versucht sie zu "reparieren", ich hatte jedoch das Gefühl, dass die Klimaanlage noch nie funktioniert hatte und dies auch nie tun wird. Das Zimmer war recht schön und wäre in einer kühleren Jahreszeit wahrscheinlich ganz nett, aber mitten im Sommer war es dort wirklich miserabel. In unserer zweiten Nacht konnten wir tauschen, und das zweite Zimmer war in Ordnung und die Klimaanlage funktionierte.

Die Lage war fabelhaft und man ist zu Fuß schnell an Souks, etc.

Danke, tazt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 16. April 2010

Das Hotel liegt im Herzen der Medina.
Wer sich in Marrakesch also nicht auskennt findet nicht hin. Da dies aber bei jedem Hotel in der Medina so ist, kann man das nicht als negativen Punkt ankreiden.
Die Zimmer sind im marokkanischen Stil eingerichtet, die Bäder westlich und vor allem sauber.
Die Dachterasse ist schlicht der Hammer! Zum chillen eine Oase mitten im engen Marrakesch. Das Frühstück für 50 Dh ist das beste, das ich in marokkanischen Hotels hatte!
Personal ist ok bis supernett.
Ich werde wieder dort sein bei meiner nächsten Reise, das steht fest!

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, PhilippMorocco!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juli 2009

Im Januar verbrachte ich im Hotel Sherazade eine Woche mit zwei Freundinnen. Die Buchung gestaltete sich als recht unproblematisch. Allerdings sollten wir statt der vereinbarten 650 Dirham für drei Personen mit Bad und Klimaanlage plötzlich 700 zahlen. Die ausgedruckten Emails halfen, das Missverständnis aufzuklären.
Das Zimmer lag mit Tür zur Dachterrasse, direkt hinter der Moschee, darüber war eine weitere Dachterrasse, neben unserem Bad das Gemeinschaftsbad. Schräg hinter uns wurde am Hotel gebaut. Während die Gesänge des Imams uns gar nicht störten, trieb und der Krach regelmäßig aus dem Riad, nach einigen Tagen waren wir von der Lautstärke so gerädert, dass wir sehr nachdrücklich auf ein Zimmerwechsel bestanden. Nach einigen Diskussionen erhielten wir ein gleichwertiges, ruhiges Zimmer.
Fast täglich mussten wir zur Rezeption um irgendetwas zu korrigieren, da einfach Dinge aus unserem Zimmer fehlten oder nicht da waren: sei es der Defekt der Lüftung, eine plötzlich verschwundene Heizlüftung, fehlende Wolldecken, fehlende Handtücher, ein fehlender Teppich (der in kühlen Januarnächten unter Türritzen hereinbrechende Kälte aus dem Zimmer fernhielt). Mit Glück hatten wir eine Stunde später das fehlende Handtuch oder auch nach drei weiteren Nachfragen die zweite Bettdecke: Es kam halt immer darauf an, wer gerade unten an der Rezeption saß.

Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und mit Tomaten, Oliven, Zwiebeln, Schmierkäse, verschiedenen Marmeladen, Honig, Oliven und Arganöl, verschiedenen Broten, Kaffee, Tee, Kakao für 50 Dirham angemessen. Ich als jemand der wenig frühstückt und nicht so gerne süß isst, bin ab und an zu "Chez Bahia" gegangen (zwei Gehminuten Richtung Djemna el Fna) sehr günstig sehr gute Tajine und Kaffee zu trinken.

Ausgesprochen höflich und hilfsbereit war Karim, der zu unserem erstaunen hervorragendes Deutsch sprach. Von ihm haben wir den ein oder anderen guten Tipp bekommen.

Die Zimmer waren beide nett eingerichtet und sauber.

Da ich mich inzwischen besser in Marrakesch auskenne werde ich das nächste Mal allerdings ein anderes Riad wählen.

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rositae!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2009

Ich kam mit Reservierungsbestätigung an, für ein Zimmer für 190 Dirham mit Gemeinschaftsbad auf der Dachterasse. Die stellte sich aber als ungültig heraus, da ich keine Vorauszahlung per Kreditkarte gemacht hatte. Wonach aber niemand gefragt hatte vorher. Später sah ich dann jemanden vom Personal zähneputzend aus dem Gemeinschaftsbad da oben herauskommen....
Ich bekam also ein Zimmer mit eigenem Bad für 230 Dirham. Auch o.k.
Das Zimmer war sehr klein, aber liebevoll eingerichtet, mit einem Potpourri auf dem Nachttisch. Das Bett war ein Doppelbett mit guter Matraze und harten Kopfkissen. Es roch etwas klamm und muffig im Zimmer. Ich stellte den Heizlüfter an, auch um meine Sachen zu trocknen. Als Enttäuschung stellte sich das Bad heraus. Waschbecken und Dusche liefen über, so dass man sich später im Bad nasse Füsse holte. Heisswasser kam nur sehr kurze Zeit aus der Dusche, das reichte gerade mal fürs schnelle Haarewaschen, mehr nicht. Außerdem konnte man den Duschkopf nirgendwo einhängen, so dass man also immer nur eine Hand frei hatte. Das Waschbecken war so schmal und unter der Ablage, dass es schwierig war, sich das Gesicht zu waschen. Das WC hatte Klopapier! Sehr positiv. Dass ich mir ein paar mal den Kopf gestossen hatte, weil die Tür zum Bad so niedrig war, ist wohl meine eigene Schuld. Doof fand ich es auch, dass es keine Steckdose im Bad gab, Haarefönen musste ich also "nebenan", ohne Spiegel.
Gegen 22 Uhr fiel der Strom aus, weil alle Licht anhatten und ich noch den Heizlüfter, das war wohl zuviel. 2 x bin ich durch das dunkle Hotel zur Rezeption ( ich war in einem "Seitentrakt" untergebracht und musste über ziemliche Umwege dorthin), um Bescheid zu sagen, bis der Mann von der Rezeption etwas von Heizung sagte. Und meine Taschenlampe musste er sich auch noch ausborgen für den Sicherungskasten.
Direkt neben dem Hotel ist eine Moschee, Weckgarantie für morgens halb 5.
Ansonsten ein sehr ruhiges Riad mit schönen Pflanzen im Innenhof. Und doch mitten im lauten Gewusel der Medina gelegen, eine hinreissende Kombination.

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bijou19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen