Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Geländewagen erforderlich”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Waipi'o Valley

Waipi'o Valley
Im Voraus buchen
Weitere Infos
165,62 $*
oder mehr
Big Island ATV-Tour durch Waipio Valley
Platz Nr. 18 von 401 Aktivitäten in Hawaii
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
270 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 148 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geländewagen erforderlich”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juni 2012

Vom Lookout schaut man in ein enges Tal. Wir fahren die steile enge Straße hinunter, hier darf man nur mit einem Allradfahrzeug fahren. Wir folgen einem Bus, welcher Touristen in das Tal shuttelt, der Fahrer winkt uns ständig vorbei. Später weiß ich warum: Es ist schwierig den richtigen Weg durch Bäche und weichen Boden zu finden. Als wir dieses Fahrzeug einmal verlieren, wissen wir endgültig nicht mehr weiter. Aber es ist ein Erlebnis in diesem verlassenen Tal zu sein. Nach den Tsunamis von 1946 und 1979 wurden alle Einwohner evakuiert. Nur einige Tarobauern sind zurückgekehrt. Bei der Auffahrt müssen wir das erste Mal auf unserer Rundreise auf Allrad schalten. Wie gesagt, es ist kein Problem ins Tal hinunter zu fahren, auch wenn die Straße sehr steil und eng ist. Auf keinen Fall sollte man sich ohne 4-Weeler in das Tal trauen, da gäbe es dann wirkliche Probleme, zumal die Einheimischen es wie gesagt nicht gerne sehen, dass man mit dem eigenen Fahrzeug hinunter fährt. Sie wollen ihr Geld mit dem Shutteln verdienen.

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
Danke, stoephi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

730 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    520
    169
    27
    10
    4
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hessen
Beitragender der Stufe 
639 Bewertungen
218 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 460 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Fahrt durchs Upcountry zum Waipio-Valley”
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. Januar 2012

Es ist eine sehr schöne Fahrt von Kona Richtung Waimea, das sich jetzt auch Kamuela nennt. Hier ist Parker-Land. Auf dem Hwy 19 fahren wir zum südlichstenTal der Kohalaküste, dem Vaipio Valley. Allerdings bleiben wir oben auf dem Lookout und schaen hinunter ins Tal. Es hat sich verändert, das Tal. Unsere Erinnerung daran ist anders. Der Tsunami vom 12. März 2011 hat hier einiges zerstört. Alle Tarofelder und die Häuschen wurden weggeschwemmt. Im hinteren Bereich des Tals kann man wieder kleine Felder erkennen. Der großartige Ausblick auf die Küste und das Meer aber sind geblieben und noch immer wunderschön.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
1 Danke, Hetresi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wittenberg
Beitragender der Stufe 
94 Bewertungen
67 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“offroad ins tal”
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2011

mit einem 4wd darf man vom lookout auf eigene gefahr ins tal fahren. die schmale piste schlängelt sich mit geschätzten 20% nach unten. kleine ausweichbuchten retten bei gegenverkehr. das ist adrenalin pur. unten angekommen kann man bis zum strand fahren und das valley geniessen. im hintergrund stürzt ein riesiger wasserfall hinab, dessen fluten müden am strand ins meer.
gut dass uns der ranger gewarnt und von einem tsunami-sirenentest erzählt hat. diese ging nämlich mitten auf unsere talfahrt los...wir hätten sonst bestimmt panik bekommen.

Aufenthalt Januar 2011
Hilfreich?
Danke, mierswa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altmark
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grüne Natur - schwarzer Sand - Blaues Wasser!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juni 2010

Zum Waipio Valley sollte man frühzeitig aufbrechen um den Strand für sich zu haben! Spätestens ab 11 Uhr wimmelts von Touristen, die mit Ihren Fragen nerven, wie weits noch bis zum Strand ist :-) Also, man sollte auf jeden Fall feste Schuhe anziehen. Die 300 Meter Höhenunterschied runter und wieder rauf sind echt nix für Schwache! Die könnten evt. nen 4WD Fahrer, der vorbei kommt fragen. Wobei ich mich mit meinem oben geparkten Miet-Jeep dort nicht hinunter getraut hätte, so dermaßen steil und eng ists dort. An der Gabelung rechts abgebogen, nach ca. 1,5km kommt man aus nem Kiefernwald an den schönen einsammen schwarzen Sandstrand. Um Vormittagszeit sind max. ne Hand voll Einheimische dort. Wenn man sich in den Süsswasserfluss, der dort in den Pazifik mündet stellt, kann man schön ins Valley auf die grünen Hügel schauen. Man kann noch weiter wandern ins Valley hinein und zu Wasserfällen.

Hilfreich?
1 Danke, MichaAltmark!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Waipi'o Valley angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark, Hawaii
 

Sie waren bereits im Waipi'o Valley? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen