Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (368)
Bewertungen filtern
368 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
159
91
47
38
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
159
91
47
38
33
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 368 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. Juni 2008

Dieses Hotel war toll! Wir kamen um 21:30 Uhr im „The Inn at Roberts Grove“ an und waren sehr angewidert, wir riefen im „The Placencia Hotel“ an um das Hotel zu wechseln und sie schickten jemanden rüber um uns abzuholen, von da an war es schön. Das Gelände sieht aus wie aus einer Zeitschrift, Sie werden es einfach nicht glauben. Die Angestellten waren alle sehr nett und hilfsbereit, sodass wir nicht mehr hätten verlangen können. Von diesem Hotel kann man nicht enttäuscht sein, das garantiere ich Ihnen!!!

Danke, Travler45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 23. März 2008

Normalerweise reise ich wegen der Sonne und des Urlaubsspaßes in die Karibik – nicht wegen des Essen, diese Reise war eine angenehme Überraschung, da ein Gericht besser als das andere war – der Cappuccino zum Frühstück war spitze – mittags habe ich Pizza gegessen und zum Abendessen vorzügliches thailändisches Essen; zudem sind wir in zwei andere hiesige Restaurants gegangen, wo das Essen genauso gut war.

Auch die Angestellten waren sehr zuvorkommend, der Pool war klasse und die Doppelliegestühle an der Pier waren fantastisch. Ich liebe es so sehr, dass ich mir vielleicht eine der Residenzen kaufen werde, die auch zu vermieten sind.

Danke, QgirlNj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 14. Januar 2008

Wenn wir nach Belize reisen, übernachten wir nur im The Placencia! Falls Sie ein 4- bis 5-Sterne-Hotel in Belize suchen, dann ist es das Richtige. Die Angestellten sind äußerst hilfsbereit und professionell, das Essen ist vorzüglich und das Hotel ist gepflegt.

Danke, sunny2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 6. Januar 2008

Ein wundersschönes Resort am einem weißen Sandstrand, das aber wie ein x-beliebiges, amerikanisches Resort aussieht. Gutes Essen, aber eine tolle Pier, an der man am Meer essen kann. Es ist recht weit vom Dorf Placencia entfernt (etwa 30 Minuten mit dem Shuttle), und die Aktivitäten, die das Hotel anbietet, sind doppelt so teuer, als wenn man sie direkt in Placencia bucht (Schnorcheln, eine Tour am Monkey River usw.).

Danke, Lucart!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. Januar 2008

Nachdem ich die andern Bewertungen gelesen hatte, buchte ich voller Zuversicht vier Nächte im The Placencia. Leider hat es unsere Erwartungen nicht erfüllt. Die Angestellten waren total überfordert und das Hotel schien nicht auf den Gästeansturm in den Weihnachtferien vorbereitet zu sein. Ein Mal ging der Generator kaputt und wir waren ohne Strom. Das Essen war OK, aber die Speisekarte hatte eine begrenzte Auswahl.

Dieses Resort ist am weitesten von der Stadt entfernt und es ist etwas anstrengend, irgendwo hinzukommen. Der Shuttle hat keinen richtigen Fahrplan, sodass Sie hoffen müssen, dass einer auftauchen wird. Ich glaube der Fahrer sagte zu uns: „Vielleicht komme ich um 3:30 Uhr um Sie abzuholen, vielleicht früher oder später, das kann sich ändern.“ Die Sandfliegen sind ein riesiges Problem – wir mussten an unserm letzten Tag im Zimmer bleiben, da wir so müde waren von den Wanzenbissen. Falls die Besitzer die Preise für 4- oder 5-Sterne-Unterkünfte nehmen möchten, dann müssen Sie den Laden in den Griff bekommen.

1  Danke, globetrotternyc_8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen