Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr teuer aber sehr lecker”
Bewertung zu Bourbon Steak

Bourbon Steak
Bei OpenTable buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Bourbon Steak keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 3 von 144 Restaurants in Aventura
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 50 $ - 100 $
Küche: Steakhaus
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 2. Januar 2017

Michael Minas Bourbon Steak - ein sündhaft teurer Traum. Aber lecker und empfehlenswert.
Integriert ins Turnberry Isle Miami - ein Miami Autograph Hotel

Danke, Finegout!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (680)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 680 Bewertungen

Bewertet 17. Februar 2016 über Mobile-Apps

War sehr schlechtes Essen und preisleisungsverhältnis sehr schlecht und nur ein kleines Glas Wein für 30 Dollar ich würde jedem empfehlen draussen zu essen

1  Danke, 790monikag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Turnberry-Mgmt, Manager von Bourbon Steak, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Februar 2016
Mit Google übersetzen

Dear 790monikag ,

Thank you for your review, though we apologize for not better meeting your expectations on your last visit to BOURBON STEAK. It is of the utmost importance that our wonderful guests enjoy their experience with us, and we are thankful for the feedback you provided for us in your review. Your comments will be shared with the management team and utilized to determine where we need to improve. We invite you to return to BOURBON STEAK to experience our commitment to your satisfaction first-hand.

Sincerely,

Your Team Members at BOURBON STEAK

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. September 2015 über Mobile-Apps

Sicherlich hatte ich schon günstigere Steaks, aber das teuerste Steak meines Lebens war auch qualitativ wirklich außergewöhnlich! Tolle Idee mit dem Gruß aus der Küche vorab. Exzellenter Service!!!

Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2014

Gerade zurück gekehrt aus dem "Bourbon Steak" Restaurant im feinen "Turnberry Isle" Hotel, müssen wir unsere frühere Bewertungen revidieren. Das Restaurant und insbesondere die Küche ist "Weltklasse" und die absolute Nr. 1 in Miami. Die Scallops-Suppe waren sensationell. Die "Bloody-Mary" zwischendurch mit Bombay-Gin, anstatt Wodka, war der beste Cocktail seit sehr langer Zeit. Als Hauptgericht hatten wir den "Seabass" gewählt, der auf der Zunge zerging! "A la Minute" zubereitet, ein Gedicht oder noch besser ein "Zungensalto!" Der Service: absolut "First Class". Einziges Manko, der Lärmpegel ist relativ hoch, für ein 1-Sterne-Michelin-Restaurant, wo man es lieber etwas ruhiger wünscht. Aber dennoch, jeder Umweg lohnt sich und eine Reservierung ist unbedingt empfehlenswert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Golfreiseprofis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Januar 2013

Woher dieses Restaurant "Bourbon Steak" im Hotel "Turnberry Isle" den Michelin-Stern hat, ist uns absolut fraglich?! Nach Deutschen Maßstäben maximal
Wir waren jetzt (3x) im Januar 2013 mit 14 Gästen dort; es war einfach nicht akzeptabel. Laut, wie in einer Bahnhofshalle. Schlechter Service.Teilweise frech! Der Schweizer Kellner registrierte Reklamationen erst gar nicht, sondern antwortete "This is America"! So, so. Die 3 verschiedenen Fries (Pommes Frites) vorab sind eine Frechheit; dafür gab aber dann auch kein Brot! Die besonders empfohlene Hudson Valley Foie Gras "Mini Gänseleber" (US$ 21) war roh und wässerig; der "Caesars Salat" (US$ 14) war ein einfacher Eisbergsalat ohne Dressing, ohne Parmesan! Der "Sea Bass" (US$ 49) schwamm in einer lieblosen Soße. Große Tische für eine Incentive-Party versperrten am Eingang fast der Zugang, für ein Michelin-Sterne-Restaurant absolut unmöglich!! Der Lärmpegel war unerträglich. Die Musik zu laut. Die Tische standen viel zu eng beieinander! Der besonders angepriesene Champagner "Ruinart" (US$ 38,-/das Glas) spiegelt das falsche Preis/Leistungs-Verhältnis wider. Das 8 oz (!) Filet Mignon (US$ 57) war okay. Alles in Allem: nicht empfehlenswert! Uns sieht man in dieser Location nicht wieder, Herr Micheal Mina!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Golfreiseprofis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bourbon Steak angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bourbon Steak? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen