Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vergessenes Denkmal”

Korean War Veterans Memorial
Im Voraus buchen
Weitere Infos
45,00 $*
oder mehr
DC After Dark
Platz Nr. 4 von 465 Aktivitäten in Washington, D.C.
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Bewertet am 12. April 2012

Das KWM bietet wegen der Nähe zum Lincoln - Memorial an, es gemeinsam mit den umliegenden Denkmälern zu besuchen. Es zeigt eine Reihe von Soldaten, die in einem Reisfeld vorgehen. Die Figuren sind sehr naturalistisch und eindrucksvoll dargestellt. Das Denkmal gedenkt aber auch der anderen Nationen, die mit den USA in der UN - Streitkraft dienten.

Danke, der_blaue_reiter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (8.844)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

66 - 70 von 8.844 Bewertungen

Bewertet am 12. März 2012

sehr gut gestaltetes und beindruckendes Mahnmal, das mit seinen Figuren schon von weitem neugierig werden lässt. Die Marmorwand mit den Intarsien ist ebenfalls ein highlight. Etwas mehr Ruhe wäre vor Ort wünschenswert hängt aber vom Besucherandrang ab. Die abgebildeten Soldaten machen einen sehr wirklichkeitsnahen Eindruck und lassen ahnen was gelaufen ist.

Danke, Heelianer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2012

Das Korean War Veterans Memorial befindet sich südlich des Lincoln Memorials und wurde im Jahr 1995 eröffnet. Es hat die Form eines Dreieckes, es werden 19 überlebensgroße Soldaten aus Edelstahl dargestellt. Sie tragen volle Kampfausrüstung und stehen zwischen Granitstreifen und Wacholderbüschen, die das raue Gelände Koreas darstellen, verstreut. An einer Ecke dieser im Dreieck aufgestellten Soldaten befindet sich ein kreisförmiger Pool, der Pool of Remembrance, der mit schwarzem Granit eingefasst ist. Inschriften nennen die Namen der Getöteten und Vermissten.

Danke, Bla42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Dezember 2011

In der Nähe des Linoln Memorials ist das Korean War Veterans Memorial. Es besteht aus vielen Statuen, die eindrücklich zeigen, wie sich die Soldaten damals in Korea in voller Montur im unbekannten Gebiet bewegt haben. Eine schwarze Granitwand begrenzt eine Seite des Memorials, darin spiegeln sich die Statuen aber man sieht sich auch selbst und ist so plötzlich mitten unter den Soldaten, das hat mich sehr berührt.

Danke, EftyK_ln_Deutschland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 9. Dezember 2011

Gesehen haben sollte jeder Washington-Besucher das Memorial. Es liegt auf der Washington Mall und die etwa lebensgroßen Figuren sehen sehr authentisch aus. Man sieht viele traurige ältere Leute dort, die wahrscheinlich einen Angehörigen im Korea-Krieg verloren haben und das, gemeinsam mit den Figuren, macht das Memorial irgendwie bedrückend.

Danke, BigEd1925!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Korean War Veterans Memorial angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Korean War Veterans Memorial? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen