Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sensationell - interaktiv”
Bewertung zu Newseum

Newseum
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
24,27 $*
oder mehr
Eintritt zum Washington D.C. Newseum
Weitere Infos
95,00 $*
oder mehr
Private Washington DC Deluxe City Tour
Weitere Infos
54,00 $*
oder mehr
Washington DC Explorer Pass
Platz Nr. 8 von 454 Aktivitäten in Washington, D.C.
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertet am 24. Juli 2014

Leider hatten wir zu wenig Zeit - aber hier könnte man wohl einen guten halben Tag verbringen. Die Pressebilder des Jahres und wie sie inszeniert sind konnten wir in unserer kurzen Zeit bewundern. Beim nächsten Besuch steht das Newseum bestimmt wieder auf dem Plan.

Danke, npam949601!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (7.458)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

23 - 27 von 7.459 Bewertungen

Bewertet am 19. Mai 2014

Befindet sich auf der Pennyslvania Ave. 555,Metro : National Archives.
Öffnungszeiten 9 a.m.-5 p.m.Eintritt ca. 22 $ incl. tax(gilt immer für zwei Tage)
Sehr interessantes Archivmaterial aus der Welt der Presse.
Zum Mauerfall,dem Kennedyattentat,9/11,Marylin Monroe,Pulitzerpreis,Präsidentenskandale und vieles mehr gibt es tolle originale Zeitungsartikel,Fotos und Filmaterialien.
Dazu Originalreliquien,wie die Antenne des World Trade Centers oder auch den Reisepass des Schuhbombers Richard Reid bis hin zu Teile der Berliner Mauer.
Besonders empfehlenswert ist für einen Schnappschuss vom Capitol die Aussichtsterasse im 6. Stock !!!

2  Danke, tinky1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. März 2014

Wer sich bei dem Wort Museum bereits gedanklich damit anfreunden muss seine Zeit wieder in irgendeinem Museum zu vergeuden, wird hier mehr als überrascht und überaus zufrieden wieder Heim gehen... und das um am nächsten Tag freiwillig zurückzukehren.

Journalistisches Arbeiten wird im Newseum von allen Seiten auf mehreren Etagen beleuchtet. Dabei werden viele interessante Themen im Zeitablauf dargestellt und mit einigen interaktiven Möglichkeiten verbunden.

Besonders imposant ist die Sammlung alter Zeitungsartikel über kritische Ereignisse aus der ganzen Welt. Das Highlight schlechthin sind die unten ausgestellten Fotos der Pulitzer-Preis-Gewinner inklusive einer kurzen Anekdote bzw. Beschreibung. Absolut berührend...

Selbstredend muss für den Eintritt in ein nicht städtisches Museum Eintritt entrichtet werden. Das erwähnenswerte dabei ist die Gültigkeit der Eintrittskarte für zwei aufeinanderfolgende Tage! Durch die sehr zentrale Lage lässt sich ein Besuch wunderbar auf zwei Tage einteilen. So wird man nicht müde und kann sich ausführlich mit der überwältigenden Menge an faszinierendem Inhalt erfreuen.

1  Danke, MaloBalo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2014

Wer sich für die Geschichte des Journalismus, besonders seiner amerikanischen Ausprägung, interessiert, findet hier ein beeindruckendes Panoptikum all dessen, was Medien ausmacht.
Auf mehreren Etagen gibt es anschauliches Beispiele der grossen Tradtitonen des amerikanischen Journalismus. Man kann sogar seinen eigenen TV-Bericht erstellen
Leider ist der Eintrittspreis recht hoch (derweil de Smithsonian Institute Museen in der Regel gratis sind).

1  Danke, Peter R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013

Bisher mit Abstand das beste Museum, das ich in DC besucht habe. Es gibt tolle, spannende und teilweise sehr mitreißende Ausstellungen zu historisch wichtigen Themen wie 9/11, dem Kennedyattentat oder der Anti-Rassismusbewegung in den USA, und so weiter. Der Eintritt ist nicht billig aber man legt hier sehr viel Wert auf eine professionelle Gestaltung und meiner Meinung nach ist das Geld gut investiert. Das Ticket gilt auch für den Folgetag, falls man an einem Tag nicht ganz durch kommt. Meiner Erfahrung nach kann man das aber in vier Stunden einigermaßen schaffen.

1  Danke, Racoon74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Newseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Newseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen