Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolutly amazing”

EcoWorld Aquarium and Wildlife Rehabilitation Centre
Im Voraus buchen
Weitere Infos
16,41 $*
oder mehr
Ecoworld Neuseeland Tour von Marlborough Sounds
Platz Nr. 23 von 45 Aktivitäten in Picton
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 14. Juni 2016 über Mobile-Apps

Es war super spannend und das personal überaus freundlich und hielfsbereit. Ist eher ein kleineres museum aber es lohnt sich. Man unterstützt nebenbei noch eine tierklinik für wilde tiere die im museum selber aufgepäppelt werden.

Danke, Yann P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EcoWorldNZ, Owner von EcoWorld Aquarium and Wildlife Rehabilitation Centre, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. November 2016
Mit Google übersetzen

Hi. Thank you for your kind review.

We at EcoWorld Aquarium really appreciate you taking the time to provide positive feedback and sharing your experiences with other visitors. All our guides and educators are university qualified scientists who take great pride in their work and really appreciate feedback such as yours.

We strive to give our visitors outstanding, unique learning experiences.

Our aim is to give you the best visitor experience possible.

We look forward to hosting you again.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (282)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 5 von 282 Bewertungen

Bewertet 6. Februar 2014

Die Eco-World ist zunächst mal eher klein und zeigt im Vergleich zu großen europäischen Aquarien keine riesige Auswahl an Tieren. Da ich mich sehr für Fische usw. interessiere, war ich trotzdem angetan von den einheimischen Arten und zufrieden mit dem Besuch.

Als ich gerade gehen wollte, began eine Führung, die ich dann noch mit angesehen habe und die mich wirklich begeistert hat!

Es ging primär um Tuataras (Neuseeländische Urechsen, älter als die Dinosaurier), die in der EcoWorld aufwachsen um später ausgewildert zu werden.
Die Führung wird von einem Biologen gemacht, der selber Jahre auf einer einsamen Insel zum Studium der Tuataras gelebt hat und entsprechend sehr viel darüber weiß und auch interessante und lustige Geschichten dazu erzählt. Weiterhin gab es faszinierende Erklärungen über die Langusten und auch über die Pinguine, die in der Ecoworld im Aquarium schwimmen, wo sie auf ihre Auswilderung vorbereitet werden. Hinterher hat er sich sogar noch eine halbe Stunde mit mir und meiner Freundin über die Tiere, das EcoWorld und seine Arbeit unterhalten, so dass der Besuch, der eigentlich nur ein Lückenfüller bis zur Fährfahrt sein sollte, sich zu einem der Highlights des ganzen Urlaubs entwickelt hat!

Es sei aber nochmals jedem empfohlen die Zeiten der Führungen/Fütterungen herauszufinden, die den Besuch um ein vielfaches aufwerten.

Danke, j c!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EcoWorldNZ, Owner von EcoWorld Aquarium and Wildlife Rehabilitation Centre, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Februar 2014
Mit Google übersetzen

Hi

Thank you for taking time to give feedback on Trip advisor.

My apologies but I am not very fluent in German.

We at EcoWorld Picton Aquarium really appreciate you taking the time to provide positive feedback and share your experiences.

As Marlborough's most visited paid for visitor attraction we know from the personal feedbacks and from the many positive comments in our visitors books that we deliver great value for money.

We strive to give our visitors outstanding, unique learning experiences.

Our enthusiastic knowledgeable staff help you discover and have fun, sharing with you some of the amazing lives of some of New Zealand's native animals that live in the beautiful Marlborough Sounds.

Our aim is to give your the best visitor experience possible.

When we farewell you we so appreciate the big thank you's and positive feedbacks that it was great a great visit because:

1. "The animals are so cool and visitors appreciate our care of the animals"

2. "Our staff are great hosts and guides and so knowledgeable and we love the stories"

3. "The admission price was very fairly priced, especially the 7 day repeat visit benefit."

We look forward to hosting you again.

John Reuhman
Director

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Januar 2014

Unser Besuch in der "ECO World" war für uns eine Enttäuschung. Uns taten die Tiere leid, wie sie in engen und mit Plastikpflanzen ausgestatteten Aquarien oder Käfigen gehalten wurden. Z.B ein Nyphensittich alleine in einer viel zu kleinen Voliere. Dann wurde eine Tuatara Echse den Besuchern gezeigt und jeder durfte sie anfassen. Der Tierpfleger hatte aber Handschuhe an! Am Schluss der Vorführung, wurden in einer Schachtel 2 Pinguine geholt die zur Belustigung der Zuschauer im Fischaquarium umherschwimmen durften. Ich finde diese Haltung von Tieren verwerflich und nicht mehr der heutigen Zeit entsprechend. Wo ist hier ECO?

Danke, Christine720!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EcoWorldNZ, Owner von EcoWorld Aquarium and Wildlife Rehabilitation Centre, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Hi

Thank you for taking time to give feedback on Trip advisor.

We were concerned to read your comments in our visitor book and to receive your feedback on TripAdvisor. You might have noticed that your comments in the visitor book were surrounded by very positive comments which we are accustomed to receiving.

We realise that everyone has the right to their own opinion and there is little likelihood that we might changer your opinion.

We have discussed your points and and in response we would state:

We acknowledge that we are at times compromised between:

(1) ensuring the best welfare for our animals, some of whom are very long lived and have been with us for more than 12 years and

(2) creating and maintaining the best displays for our visitors. In our opinion our animals are not suffering. They are kept in enclosures that are considerably larger than the prescribed sizes and for the wellbeing of the animals some are equipped with plastic plants, in plastic aquariums and in plastic cages.

The guides wear gloves for the hygiene and health of the animals and visitors. You would have noticed that visitors are only permitted to gently touch the tuatara on the head and shoulders.

Our Little Blue Penguins are “Rehab”rescue birds, waifs and strays, and EcoWorld is only their temporary home. We rehabilitate the “Little Blues” in our animal hospital and get them healthy enough so they can be released back into the wild. This can be quite a task. EcoWorld has been successful in rehabbing and releasing 19 Little Blues in 2012 and 7 in 2013.

Our aim is to give our visitors the best experience possible.

When we farewell you we so appreciate the big thank you's and positive feedbacks that it was great a great visit because:

1. "The animals are so cool and visitors appreciate our care of the animals"

2. "Our staff are great hosts and guides and so knowledgeable and we love the stories"

3. "The admission price was very fairly priced, especially the 7 day repeat visit benefit."

You may be interested to know that, EcoWorld Aquarium is Marlborough’s most visited “pay for” visitor attraction. Every year EcoWorld Aquarium gets more than 37,000 “paid admissions” and we mostly receive very positive feedbacks and comments.



NB. Would you please provide us with your address and we will send you a full refund of your admission.


John Reuhman
Director

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Mai 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 21. Mai 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich EcoWorld Aquarium and Wildlife Rehabilitation Centre angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im EcoWorld Aquarium and Wildlife Rehabilitation Centre? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen