Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Es ist eines der größten Bergbau-Museen in Europa.” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Wieliczka

Wieliczka
Platz Nr. 2 von 16 Aktivitäten in Wieliczka
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Rybnik, POland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es ist eines der größten Bergbau-Museen in Europa.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. März 2012

Museum der Stadt Krakau Salzbergwerk ist eine der größten Bergbau-Museen in Europa. Das Museum ist Salinen Schloss. Das Museum verfügt über zwei ständige Ausstellungen. Exposures auf der Oberfläche - Saline Schloss unterirdisch und Belichtung - Salzbergwerk in Wieliczka. Salinen Schloss in Wieliczka ist eine historische Stammhaus der Mine aus dem späten dreizehnten Jahrhundert bis 1945, und derzeit das Objekt zur Verfügung, um Touristen (teilweise). Zentral Castle - das älteste Gebäude der Burganlage namens "Das Haus in der Mitte des Salzes", wurde am Ende des dreizehnten Jahrhunderts gegründet. Derzeit verfügbar für Touristen. In diesem Teil des Schlosses beherbergt drei ständige Ausstellungen über Archäologie, Geschichte der Stadt und einer Sammlung von Salzstreuer und Gotischen Saal - der repräsentativste Saal Burg, die so genannte "Kammer Grodzka", ein Kreuzrippengewölbe durch eine Säule gestützt.

Im Hof des Schlosses Wände waren erste "HOGA" rekonstruiert in Polen, wo die Verwaltung żupna, Bergleute, und das Bestehen der prasołowie Salz (Salz Käufer - dem Transport auf dem Landweg) kostenlos erhalten Mahlzeiten.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, milena2602!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

279 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    174
    63
    25
    10
    7
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freital, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider unbeachtet”
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Januar 2012

Befindet sich im ehemaligen Schloss und war früher der Verwaltungssitz der königlichen Salzminen Wieliczka und Bochnia. Kleine, feine Ausstellung. Der größte Teil der Ausstellung befindet sich untertägig in der Salzmine. Eine Besichtigung lohnt sich auf jeden Fall. Bei einem Ortsrundgang stößt man auf viele Relikte des Salzbergbaus, die, leider nur polnisch, beschriftet sind.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, Ulrich H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krakau, Polen
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“einzigartige Attraktion”
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juli 2011

Das Museum hat seinen Ausstellungen sowohl in der Burg und der U-Bahn in einem Salzbergwerk.
Vor allem die unterirdische Mine ist sehr interessant. Die Tour dauert ein paar Stunden und beobachten Sie das Salz, zum Beispiel, eine Kapelle, Flure, Hallen, Statuen von Salz. Die gesamte Anziehungskraft hat ein UNESCO-Weltkulturerbe von der UNESCO. Erste von Krakau nach Wieliczka ist sehr einfach, neben Stadtbusse haben wir einen kleinen Bus und eine serielle Touren wählen. Ich empfehle jedem in Krakau verbrachte ein paar Tage und will etwas anderes sehen.

Aufenthalt Februar 2011
Hilfreich?
Danke, apniec!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wieliczka angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wieliczka, Lesser Poland Province
Wieliczka, Lesser Poland Province
 
Wieliczka, Lesser Poland Province
Wieliczka, Lesser Poland Province
 

Sie waren bereits im Wieliczka? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen