Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr interessant”

The Museum of the Occupation of Latvia
Im Voraus buchen
Weitere Infos
386,21 $*
oder mehr
2-Night Round–Trip Cruise from Riga to Stockholm With City Sightseeing Tours
Platz Nr. 16 von 231 Aktivitäten in Riga
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 1. Juli 2014

Das Museum ist sehr interessant .Die Geschichte Rigas ist auf Bildern und Texten dargestellt.
Das gehört einfach zu einem Besuch Rigas dazu.

Danke, Seebaer-11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.386)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

44 - 48 von 1.386 Bewertungen

Bewertet am 17. April 2014

Dieses Museum habe ich echt genosse. Es zeigt, dass hinter den Bewohner Rigas eine echt schwere Zeit liegt. Man hat sich damit echt Mühe gegeben. Die Lage ist echt super! Wer sich für Geschichte interessiert, muss da hin!

Danke, marianne g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2013

... dazu der Hinweis, dass es noch Führungen gibt. Audio-Guides gab es bei uns nicht, da es umgebaut wird und ausgelagert war. Lettland hat eine bewegende Geschichte und mit der Besetzungszeit wird diese abgerundet. Das Stadtgeschichtemuseum und das Besetzungsmusuem gehören meiner Meinung nach zu einem abgerundeten Besuch in Riga!

Das ganze ist mehrsprachig, hat einige Videos und viele Details. Die meisten Sachen kannte ich aus dem Geschichtsunterricht, aber ich hatte nie den Bezug hergestellt zu Lettland. Aber das Land ist natürlich auf der Schnittstelle Deutschland/Russland und damit 2. Weltkrieg und Abhängigkeiten gelegen. Alles was einfluss gehabt hat, ist wunderbar und in kleinen Happen beschrieben.

1  Danke, WeltreiseStony!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2013

Nicht nur für geschichtlich Interessierte sollte das Museum besichtigt werden. Sehr gut aufbereitet. Es gibt auch einmal am Tag eine Führung in Englisch und Deutsch. Auch Audio-Guides werden angeboten. Wir haben keines von beiden In Anspruch genommen, da wir leider sehr spät (1 Stunde vor der Schließung) das Museum entdeckt haben. Es ist aber alles in 4 Sprachen (inkl. Deutsch) dokumentiert. Es war sehr interessant, unbedingt Zeit einplanen. 1 Stunde ist machbar, aber sehr knapp.

1  Danke, sapperkraxn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. September 2013

Wer an Geschichte interessiert ist, kommt hier voll auf seine Kosten. Es werden drei unterschiedlich lange Touren mit Audio-Guides angeboten. Ich habe mich für die mittlere mit gut einer Stunde entschieden. Hinterher habe ich mich geärgert, dass ich mich nicht für die ganz lange mit fast zwei Stunden entschieden habe....

Danke, Horst B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Museum of the Occupation of Latvia angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Museum of the Occupation of Latvia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen