Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“unbedingt ansehen”

The Museum of the Occupation of Latvia
Im Voraus buchen
Weitere Infos
401,66 $*
oder mehr
2-Night Round–Trip Cruise from Riga to Stockholm With City Sightseeing Tours
Platz Nr. 18 von 301 Aktivitäten in Riga
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 31. Oktober 2012

ein sehr schönes Museum, in dem ein Teil der lettischen Geschichte gezeigt wird, es geht dort nicht nur um die deutsche Besatzerzeit, sondern auch um die russische Besatzerzeit.
Wir waren sehr ergriffen.

Danke, 3-Vielreisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.442)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

54 - 58 von 1.442 Bewertungen

Bewertet am 22. September 2012

Ob die Architektur des Hauses zu seinem Standplatz passt, darüber lässt sich streiten. Die Ausstellung selber gibt einen beeindruckenden Blick auf die Jahre der Okkupation eines alten Kulturlandes. Es zeigt, was totalitäre Systeme jeglicher Provenienz den Menschen antun. Und sie gibt auch Hoffnung: Mut, Kreativität und Integrität von Menschen können Wunder bewirken.

Danke, Geri31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2012

Ein sehr interessantes Museum, eine traurige Geschichte - doch absolut sehenswert. Danke!

Spende nicht vergessen

Danke, Tanja F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2012

Sehr interessantes Museum, der Audio-Führer für nur 2 Lats erzählt alle wichtigen Ereignisse rund um die Besetzung Lettlands. Wer alle Stationen beim Audioführer mitnehmen will sollte mehr als zwei Stunden Zeit mitbringen, man kann sich aber auch nur auf die wichtigsten Dinge beschränken.

Danke, Nextsunday!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 15. Juli 2012

Das Gebäude ist nicht schön, es wurde während der Sowjetzeit gebaut, damit man dort, in der Altstadt von Riga, ein Revolutionsmuseum einrichtet. Nach dem Lettland seine Unabhängigkeit erkämpft hat , wurde aus dem Revolutionsmuseum ein Okupationsmuseum, in dem man gut beide historische Okupationen: die Deutsche und die Russische mit viel Exponaten darstellt. Beschriftungen auch in deutsch. Eintritt frei.

Danke, Rambostino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Museum of the Occupation of Latvia angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Museum of the Occupation of Latvia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen