Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Abend, tolles Essen”
Bewertung zu Biblioteka No1

Biblioteka No1
Platz Nr. 53 von 1.091 Restaurants in Riga
Zertifikat für Exzellenz
Küche: international
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Bewertet 2. Juli 2014

Moderne, lettische Küche von ganz hervorragender, besonderer Zubereitung und Aroma. Wir haben alle Gerichte wirklich sehr genossen bei eleganter aber unkomplizierter Atmosphäre. Die Weinauswahl war auch gut und der Service war sehr nett und professionell. Für Feinschmecker ein wirklich zu empfehlendes Lokal (Reservierung nötig).

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Elfriede_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (712)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

27 - 31 von 712 Bewertungen

Bewertet 29. Juni 2014

Sicher eines der besten Restaurants in Riga. Reservierung sehr zu empfehlen. Sehr modernes Ambiente, dennoch sehr entspannt. Essen auf hohem Niveau. Ausgezeichneter Sommelier - restliches Servicepersonal dem Niveau des Restaurants angepasst. Wer hier Herzlichkeit erwartet, wird enttäuscht. Alles in einem ein sehr schickes und trendiges Lokal bei dem man laufend auf das wirklich Besondere wartet und ohne es zu bekommen nach Hause geht.

Danke, TomUndPippi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juni 2014

Das Ambiente ist toll, der Service sehr gut, das Essen war super, Preise ok, absolut empfehlenswert, sollte man nicht missen.

Danke, mecklenbrauck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2013 über Mobile-Apps

Super Essen und freundlicher, professioneller Service! Klasse Beratung für Wein und angemessene Preise.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, BW-Traveler23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2012

Hochgelobt wird dieses Restaurant, das am Rande eines Parks gelegen ist, von vielen Gästen, was für mich der Grund war, es auch aufzusuchen. Das erste Problem entstand schon nach dem Eintreten. Der Dame wird der Mantel abgenommen und nun solte ich auch mein Cerutti-Blouson (Jacke) ablegen, was ich nicht wollte, da sich Wertgegenstände darin befanden. Nun gab es eine Diskussion, die dazu führte,dass ich die Jacke ausziehen und über den Arm legen sollte, mit der Erlaubnis, dann die Jacke über den Stuhl zu hängen...Wenig später durfte ein anderer Gast, mit einer einfachen billigen Lederjacke, das Restaurant mit seiner Begleitung betreten und zum Platz gehen, während ich in meinem Poloshirt mit kurzen Ärmeln am Tisch saß, da ich ja nicht mit der Jacke am Tisch sitzen durfte.
Nun kamen die Service-Mitarbeiter. Es war nicht eine Person, sondern mehrere Personen, die sich um uns kümmerten bzw. kümmern sollten! Der eine sollte sich um die Weinbestellung kümmern, die andere junge Dame sollte sich um die Bestellung der Speisen kümmern. Das alles nahm schon nach Vorlage der Speise-und Weinkarte sehr viel Zeit in Anspruch und dauerte insgesamt fast 30 Minuten.
Interessant war bereits bei der telefonischen Reservierung zuvor, dass die Dame am Telefon sagte, dass um 21:00 Uhr nur noch 1 Tisch neben dem Ausgang zur Verfügung stünde. Man könne jedoch den Tisch wechseln, wenn ein anderer Tisch frei werden würde. Merkwürdig war bei unserem Eintreffen, dass 6 Tische frei waren und bis 21:30 Uhr auch niemand mehr kam..
Natürlich war der bestellte Wein nicht verfügbar, was -bedingt durch eine neue Wein-Auswahl- zu weiteren Verzögerungen führte.
Nun bestellten wir : TVAIKOTAS AUSTERES AR MELNAJIEM IKRIEM:
TVAIKOTAS AUSTERN MIT SCHWARZEN FISCHEIERN IN KREMSAUCE.
Der Geschmack war lasch und traurig (12 Lats=ca.18 €), nicht gewürzt und auch optisch kein herausragendes Gericht.
Als Hauptgericht wählten wir Hummer-Fleisch gebraten, Jakobs-Muscheln, Tiger-Shrimps in Knoblauch-Hummer-Sauce mit Blumenkohl-Kartoffel-Püree. Auch diese Sauce war nicht gewürzt und alles versank unter einer (wie beim Vorgericht) fast identischen weißen Suppe, die Sauce darstellen sollte ( 16,60 Lats=ca. 24 €). Die Flasche Weißwein Principe Fontavigna, (22 Lats=ca. 33 €) war ok. Dann bestellten wir noch ein Glas offenen Weißwein: Sorbaino Luc Montescudaio 2010, (15 cl=4,60 LATS= ca. 6,90 €) der ein geschmacklicher Albtraum war!
Fazit:
AMBIENTE: 4 PUNKTE
SERVICE: 1 Punkt
Preis: 1 Punkt
Optik der angebotenen Speisen: 1 Punkt
Geschmack und Zubereitung der Speisen: 1 Punkt

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, AlsterHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Biblioteka No1 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Riga, Region Riga
 

Sie waren bereits im Biblioteka No1? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen