Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ballet mal wieder klassisch”
Bewertung zu Latvian National Opera

Latvian National Opera
Im Voraus buchen
Weitere Infos
54,80 $*
oder mehr
Private Shore Excursion: Best of Riga with Art Nouveau Museum
Weitere Infos
35,96 $*
oder mehr
Rundgang durch die Altstadt von Riga
Weitere Infos
215,74 $*
oder mehr
3-Hour Private Riga City Tour
Platz Nr. 6 von 292 Aktivitäten in Riga
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 8. Oktober 2012

Ja es hat sich echt gelohnt. Wir haben uns das Ballet von Dornröschen angeschaut, getanzt vom Lettischen Staatsballet, Musik nach Tschaikowsky. Tolles Ambiente für eine tolle klassische Aufführung. Selbst bin ich kein großer Balletfan und ich muss sagen es war sehr angenehm und kurzweilig. Ist jedem zu empfehlen.

Danke, ASK-Andi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (511)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

29 - 33 von 511 Bewertungen

Bewertet am 4. Juni 2012


Opera hat mir sehr gut gefallen und ich kann es nur uneingeschränkt weiterempfehlen!

Danke, tatiana03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2011

Die Oper von Riga befindet sich am Rande der Altstadt. Direkt neben dem "Pilsetas Kanal" der die Stadt durchquert, dem Freiheitsdenkmal und einem wunderschönen (kleinen) Park. Die Oper ist am besten zu Fuß oder direkt mit der Straßenbahn (Haltestelle Nacionala Opera) erreichbar. Die Fassade der Oper wirkt auf den ersten Blick eher klassisch. Dahinter verbirgt sich jedoch ein komplett renoviertes Gebäude (was vor allen Dingen am modernen Anbau erkennbar ist). Der Innenraum ist mit sehr viel Gold verziert. Man kann im Parkett oder auf drei Balkonen sitzen. Gezeigt werden bekannte Opern (z.B. La Traviata, Madam Butterfly). Außerdem sind in der Oper auch das Nationalballett (mit einem Mix aus alten und neuzeitlichen Aufführungen) und das Nationalorchester beheimatet. Die Preise lagen zwischen (umgerechnet) 3,50 und 35 Euro. Für zwei recht gute Plätze haben wir ca. 20 Euro bezahlt. Die Aufführung (La Traviata) war routiniert und ohne Experimente umgesetzt.

Danke, monikasch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Latvian National Opera angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Latvian National Opera? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen