Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Danubius Health Spa Resort Thermia Palace
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel Pavla(Piestany)
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Magnolia Hotel(Piestany)
Hotel anzeigen
Befriedigend 3/5
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Panoráma(Piestany)
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Jalta(Piestany)
Hotel anzeigen
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Befriedigend 3/5
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Vila Trajan(Piestany)
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Satelit(Piestany)
Hotel anzeigen
Befriedigend 3/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel LOWE(Piestany)
Hotel anzeigen
Ausgezeichnet 5/5
    Hotel anzeigen
    Sehr gut 4/5
      Bewertungen (183)
      Bewertungen filtern
      183 Ergebnisse
      Bewertungen von Reisenden
      125
      36
      9
      5
      8
      Reisetyp
      Jahreszeit
      SpracheAlle Sprachen
      Weitere Sprachen
      125
      36
      9
      5
      8
      Das sagen Reisende:
      FilternAlle Sprachen
      Eintrag wird aktualisiert …
      8 - 13 von 183 Bewertungen
      Bewertet 17. Mai 2013

      ... ist das patentierte Markendessert dieses Hotels. Ein weicher kleiner saftiger Kuchen mit herrlicher Schokolade umhüllt und mit Früchten und Sahne garniert. Und er war ein erstes Wohlfühlelement, als wir zur Jausenzeit eincheckten. Alles lief wie am Schnürchen, die Rezeption erwartete uns schon, die Koffer wurden flugs aufs große Balkonzimmer gebracht, (ruhig, mit Blick auf den Garten) während wir die 100jährige Jugendstilarchitektur bewunderten und Gäste aus aller Welt beobachteten. Man fühlte sich wie in einem alten Kaiserfilm.

      Das Personal ist bestens geschult und spricht ausgezeichnet deutsch und englisch. Das 3 Gang Abendessen - es gab Ente - war ein Erlebnis. Danach gönnten wir uns ein Gläschen Tokajer aus dem ostslowakischen Anbaugebiet dieser Rebensorte.

      Beim ersten Spaziergang durch den riesigen Park der Kurinsel machte sich alsbald die hiesige Pfauenkolonie bemerkbar - prachtvoll zu betrachten, ihr "Gesang" allerdings weniger prachtvoll.

      Vor der ärztlicher ärztlichen Untersuchung gönnten wir uns noch ein herzhaftes englisches Frühstück, nach derselben stand der Kurplan fest - mit herausfordernden Fitnesselementen, Aufenthalt im Schlammbecken (der Schlamm bleibt am Boden), Schlammauflagen und verwöhnender Massage. Die Wirkung des Wassers ist sehr intensiv weshalb die Aufenthaltsdauer genau begrenzt ist,.stundenlanges Planschen wie in anderen Wellnessoasen wäre hier kontraproduktiv, ja unmöglich.

      Wie in den klassischen Kurhotels gibt es ein (Wiener Jugenstil) Cafe zur Lektüre internationaler Zeitungen, wie in modernen Häusern umfangreiche Internet-Unterstützung. Konzerte, Feste, Sportevents (zB. Oldtimer für Juggebliebene) werten das Programm zusätzlich auf. Natürlich wollten wir neben der 2km langen Insel mit ihren 7 Hotels in unterschiedlichen Sternkategorien auch die Stadt selbst entdecken - das geht blitzschnell über die 1935 erbaute historische "Glasbrücke". Auch der Hauptquelle, die mit 65 Grad aus dem Boden schießt, haben wir einen Besuch abgestattet.

      Österreich- ungarisch ist nicht nur das Sissi Denkmal sondern auch das Management durch die ungarische Danubius Hotelgruppe und die österr. Leitung vor Ort, die wir sehr präsent und kundennah erlebt haben.

      Eigentlich braucht man gar keinen gesundheitlichen Grund um herzukommen und sich einfach wohlzufühlen, wie in der guten alten Zeit ....

      • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
        • Preis-Leistungs-Verhältnis
        • Lage
        • Schlafqualität
        • Zimmer
        • Sauberkeit
        • Service
      1  Danke, telewalker!
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
      SpaPiestany, Manager von Danubius Health Spa Resort Thermia Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Mai 2013
      Mit Google übersetzen

      Dear guest,
      Thank you very much for visiting Health Spa Piešťany. We really appreciate your positive review and your nice words about our hotel and its beautiful surroundings. We look forward to welcoming you back to hotel Thermia Palace.
      With kind regards from Piestany,
      Josef Provázek, Hotel Director

      Antwort als unangemessen melden
      Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
      Bewertet 19. Juli 2012

      Thermia Piestany bietet gegen Bezahlung die Moeglichkeit die Aussenanlage mit Thermalschimmbecken zu benuetzen. Diese Moeglichkeit haben wir mehrmals benuetzt und waren immer sehr freundlich empfangen, allerdings mit einer Ausnahme. Einer der drei Bademeister Herr Lubos Lindtner /ich fuege die Beschreibung seiner Person zu, da ich nicht weiss, ob der Name stimmt / taetoviert, Kopf rasiert, hat sich sehr kurioes benommen. Nach einem unfreundlichen Empfang, was alles in der Anlage verboten ist, haben wir auch etwas nettes erwartet, z.B. Willkommen. Nichts davon. Wir haben uns erlaubt, einen kleinen Apfel zu verspeisen, die wir mitgenommen haben /war verboten/ und wurden angeschrieen, warum wir die Anlage-Ordnung missachten. Auf meine Frage, warum wurden die Leute, die nicht duschen vor dem Eintritt ins Schwimmbecken, nicht ermahnt, haben wir folgendes zu hoeren bekommen: Das sind die Hotelgaeste, die den teuren Aufenthalt zahlen, die werden nie ermahnt. Und wenn wir nicht Geld haben, um das Essen im Restaurant zu bezahlen, dann haben wir in dieser Anlage nichts zu tun. Das ist ein Hotel nur fuer die Reichen. Wir haben ja den Eintritt regulaer bezahlt, Herr Bademeister! Haben wir nicht Recht auf eine freundliche Behandlung? Uebrigens: Im Restaurant vom Hotel Thermia, auf der Terasse, haben wir auch schon das Essen bestellt und nicht das bekommen, was wir bestellt haben und auch die Qualitaet war nicht entsprechend. Das war nicht der Fehler der Bedienung, sondern der Kueche. Dem Fuenfsternhotel sollte so etwas nicht passieren. Um so weniger, wenn man noch so eine nette Empfehlung von einem Profibademeister hat!!! Ja, Herr Bademeister Lubos, sie sind nicht am richtigen Ort im Fuenfsternhotel. Wie waere es mit dem Schwimmbad Eva?

      • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
        • Preis-Leistungs-Verhältnis
        • Lage
        • Schlafqualität
        • Zimmer
        • Sauberkeit
        • Service
      6  Danke, Kiara B!
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
      SpaPiestany, Manager von Danubius Health Spa Resort Thermia Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2012

      Sehr geehrte Frau Kiara B.,

      Vielen Dank für Ihre Bewertung auf Tripadvisor.
      Wir bedauern sehr, Ihre Erwartungen nicht erfüllt zu haben.
      Wir haben unsere Mitarbeiter nochmals geschult, um ähnliche Vorkommnisse in Zukunft zu verhindern.

      Wir hoffen Sie auch in Zukunft wieder bei uns begrüssen zu dürfen und würden uns über ein persönliches Gespräch mit Ihnen sehr freuen.

      Mit freundlichen Grüssen

      Josef Provázek
      Thermia Palace
      Hotel Manager

      Antwort als unangemessen melden
      Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
      Bewertet 22. Januar 2012

      Wir waren Anfang Jänner für 5 Nächte im Thermia Palace und haben eine Suite gebucht. Das Hotel ist sehr schön und mit viel Gefühl renoviert. Die erste Enttäuschung war, dass Wohn- und Schlafraum nicht getrennt waren, auch das Licht nicht getrennt geschaltet werden konnte. Zur Nachbarsuite waren sowohl im Voraum auch im Wohnbereich nur einfache Türen. Die Brausegarnituren im Badezimmer haben nicht richtig funktioniert. Das Essen war meist lauwarm, in Ordnung, aber nicht den 5 Sternen des Hotels entsprechend. Das Kurangebot war gut. Besonders ärglich wurde es, als die letzten beiden Tag die Nachbarsuite bezogen wurde (das Hotel war sicherlich nur zu einem Drittel ausgebucht, warum dann 2 Suiten nebeneinander bezogen werden müssen, ist mir ein Rätsel). Trotz allgemeinen Rauchverbotes wurde in der Nebensuite geraucht, was aufgrund der einfachen Türen eine massive Rauchbelästigung bei uns zur Folge hatte. Die Beschwerde an der Rezeption wurde mit nichtsagender Höflichkeit angenommen. Auf meine Frage, ob die Nebensuite größer sei (was aus den Pläne ersichtlich war), ob die teurer wäre und warum die Suite bzw. der zusätzliche Raum mir nicht angeboten wurde, wurde ich ziemlich unfreundlich abewiesen mit, es sei ein Superior Suite. Man hat dann sichtlich nebenan gelüftet. Es hat aber nicht lange gedauert, bis wieder Zigarettenrauch stark zu riechen war. Beim Bezahlen habe ich mich nochmals beschwert. Mir wurde der Fragebogen mitgegeben mit dem Hinweis, wenn die Beschwerde entsprechend sei, würde man sich bei mir melden. Mein Beschwerdebrief wurde mit standardisierten Textbausteinen ziemlich lapidar beantwortet. Wir können keine eine Empfehlung für dieses Hotel geben, obwohl wir grundsätzlich gerne wieder gekommen werden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt leider überhaupt nicht.

      • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
        • Preis-Leistungs-Verhältnis
        • Lage
        • Schlafqualität
        • Zimmer
        • Sauberkeit
        • Service
      5  Danke, Thomas W!
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
      Bewertet 24. Juni 2011

      Ein Das Haus stammt aus der Belle Epoque und ist sehr schön.
      Leider ist es aber auch alles.
      Die Verpflegung und das Personal im Restaurant hat nicht ein mal einen Stern verdient.
      Das Essen ist auf dem Niveau einer schlechten Betriebskantine !
      Zu dem kommt noch die mangelhafte Hygiene !
      jedes zweite Glass ist dreckig !
      Auf dem Besteck kleben noch Essensreste, manchmal auch Insekten !!!
      Und das schlimmste ist: Dem Personal scheint es egal zu sein

      • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: allein
        • Preis-Leistungs-Verhältnis
        • Schlafqualität
        • Sauberkeit
        • Service
      12  Danke, twaroch!
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
      SpaPiestany, Manager von Danubius Health Spa Resort Thermia Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juni 2011
      Mit Google übersetzen

      Dear client,

      Thank you very much for your review.

      We are sorry that you feel disappointed about our restaurant services.

      Please rest assured that we are constantly working on our standards and during our latest guest evaluation already received 94% positive feedback.

      Your critic is a motivation to further improve and we hope that during your next visit you will help us to come even closer to 100% satisfied customers.

      Please do not hesitate to contact me directly for your next reservation and your comments during your next stay.

      With kind regards

      Josef Provazek
      Hotel Manager

      Antwort als unangemessen melden
      Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
      Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
      Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
      Bewertet 25. Juni 2017

      • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
        • Preis-Leistungs-Verhältnis
        • Schlafqualität
        • Service
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
      SpaPiestany, Manažér pre oblasť vzťahov s hosťami von Danubius Health Spa Resort Thermia Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juni 2017
      Mit Google übersetzen

      Antwort als unangemessen melden
      Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
      Mehr Bewertungen anzeigen