Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Azur
Hotels in der Umgebung
60 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
La Riva(Siofok)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Diana(Siofok)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (413)
Bewertungen filtern
413 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
142
116
94
45
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
142
116
94
45
16
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 413 Bewertungen
Bewertet 20. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel und die Zimmer lassen auf eine Schöne Zeit am Balaton hoffen. Das Elend nimmt seinen Lauf wenn man versuchen sollte zu hoffen das der Empfang oder die Mitarbeiter wissen was es wo sie im Hotel oder der Umgebung gibt! Die Angebotene HALBPENSION ist ein Anschlag auf die Gesundheit.Gehen sie lieber zu einer Imbiss Bude in der Nähe wie sich diesem Angebot zu stellen. Billigste Produkte im Einsatz und diese noch durch einen " Koch " total zerstört! Einfach nur peinlich das auch noch mit Show Service des Personals!

  • Aufenthalt: Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, schaescho!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2013

Unser erster Besuch in Ungarn führte uns nach Siofok ins Hotel Azur. Das Haus liegt direkt am Balaton mit einem eigenen Zugang. Das Hotel ist ausgerichtet auf Urlauber aber auch für Geschäftsleute, die hier problemlos auch größerer Tagungen abhalten können. Das Hotel hat zwei getrennte Bereiche. Auf der einen Seite das Hotel Azur und dann noch das Premium Hotel Azur. Beide Anlagen sind großzügig und modern gestaltet. Der Wellnessbereich ist erwähnenswert, da es ein sehr großes Angebot bereits inklusive beinhaltet und die Zusatzleistungen, wie spezielle Massagen zu einem sehr attraktiven Preis anbietet. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Ein- und Auschecken ging zügig und sehr persönlich. Die Zimmer sind für einen längeren Aufenthalt groß genug und sehr sauber. Das Essensangebot ist im Buffetstil. Nachdem ich die gut gewürzte Küche bevorzuge, konnte ich jeden Tag sehr gut essen und die Auswahl ist ausreichend. Die Außenanlagen sind sehr gepflegt. Der Pool ist groß und sehr sauber. Die Liegen, Badetücher und Bademäntel sind kostenfrei und man bekommt auch jeden Tag ein frisches Badetuch. Am See direkt stehen auch Liegen zur Verfügung. Der Zugang zum See ist problemlos und auch für Kinder ideal. Vorallem die Tiefe des Sees ist unproblematisch, da es am Anfang sehr seicht beginnt. Insgesamt kann ich das Hotel guten Gewissens weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Barbara R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2013

Unser Zimmer im Premium-Flügel (1. Etage, Gartenblick) war angemessen groß, modern eingerichtet und verfügte über eine Terrasse, welche nochmal so groß war. Der Wellnessbereich war ausserordentlich gut - auch die Massagen (Thai) waren preiswert und sehr entspannend. Gut gefallen hat uns der direkte Zugang zum Balaton und die ruhige Lage. Dennoch war das Zentrum in wenigen Gehminuten zu erreichen. Gut auch der Parkplatz direkt vor der Lobby.

Der Service war von gut bis "geht so". Am 2. Tag erfolgte der Zimmerservice bspw. erst nach 3-maliger Aufforderung. Nicht so gut war das Essen. Obwohl sehr bemüht, mussten wir leider feststellen, dass trotz toller Optik der Geschmack bestenfalls durchschnittlich war. Zum Frühstück haben wir frisches Obst aus der Region vermisst (weder Melone noch Pfirsiche, dafür Äpfel, Bananen und Orangen). Zum Abendessen gab es ein 5-Gänge-Menü als Wahl zwischen 3 Möglichkeiten. Leider waren die Menügänge fest und konnten nicht individuell angepasst werden. Alle Suppen wurden kalt serviert - auf Nachfrage war das so gewollt. Bei einer Obstsuppe mag das o.k. sein, bei einer Broccoli-Creme-Suppe schon fragwürdig. Ein absolutes no-go war jedoch die Verwendung von Dosenerdbeeren als Garnitur der Vorspeise (und das im Juli). Man wäre wohl gerne gehobene Küche, schafft dies aber noch nicht einmal ansatzweise. Man konnte zwar fast alles Essen - geschmacklich waren aber kaum Highlights dabei. Weitehin gab es kaum regionale Spezialitäten am Abend. Fisch (und das am größten Süßwassersee Europas) gab es 1x als kleine Vorspeise, ansonsten 1 x Lachs (und der ist ja bekanntlich nicht aus dem Balaton). Mag sein, dass ungarische Gäste das so wünschen, für uns war es eine Enttäuschung. Mehrfach war auch die Speisekarte nur in ungarisch verfügbar, selten in Englisch, in Deutsch garnicht. Der Liegewiesenbereich verfügte zwar über Liegen, diese waren aber deutlich zu wenig - früh um 7 Uhr ging der Run darauf los. Unpassend für ein "Premium"-Hotel. Völlig unverständlich auch, dass keine beweglichen Sonnenschirme vorhanden waren - lediglich einige feste am Pool.
Bei der Abreise hat es niemand beim Check-Out für notwendig erachtet, nachzufragen, ob wir einen angenehmen Aufenthalt hatten.

Trotz dieser Kritikpunkte ist das Hotel grundsätzlich weiterzuempfehlen. Wir haben uns dennoch wohlgefühl und erholt. Verglichen mit den anderen Hotels am Ort sicher ein gutes Hotel.

Zimmertipp: Der Premium-Bereich ist dann vorzuziehen, wenn man es etwas ruhiger wünscht. Im Haupttrakt herrschte ständig großer Trubel.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Ballylord!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2013

Das moderne, weitläufige Hotel liegt am Plattensee und in Gehweite zur Partymeile und zum Ortszentrum von Siofok. Die Gäste sind überwiegend Ungarn. Es gibt wenig Hinweise in Deutsch oder Englisch.
Das ruhige Zimmer mit Balkon in der Standard-Klasse war geräumig, komfortabel und sauber. Aussicht allerdings nur auf den gegenüberliegenden Flügel des Hotels. WiFi funktionierte nur zeitweise in der Lobby. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und gut, allerdings musste man für Kaffee stets Schlange stehen.
Vom Wellnessangebot habe ich eine Massage in Anspruch genommen. Nun ja, meine heimische Physiotherapeutin kann das viel besser.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HighFlyerMe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. August 2012

Ich war auf der Durchreise eine Nacht in einem Standard Doppelzimmer. In dem Hotel wird Standard und Premium komplett getrennt, eigenes Frühstück, eigene Pools, ...

Die Standard Doppelzimmer sind für 2 eigentlich zu klein, man kann nicht mal den Koffer wegräumen. Die Decken sind zu kurz, so was hatte ich glaub noch nie in einem Hotel. Bad ist ok.

Beim Frühstück gibts genug Auswahl, Ungarisch und International, einwandfrei. Wifi gibts im Lobbybereich kostenlos, ist ausreichend schnell.

Sehr große Indoor und Outdoor Pools, riesige Liegeflächen mit ausreichend Liegen und natürlich der Zugang zum Plattensee. Alles sehr schön. Im See muss man ganz schön weit laufen bis einem das Wasser wenigstens bis über die Knie geht aber das ist ja bekannt.

Direkt gegenüber ist ein Restaurant, die nächsten Restaurants und Fast Food Stände innerhalb einer Minute. Zentrum weniger als 10 Minuten zu Fuß. Denke, das ist ein super Kompromiss zwischen Ruhig und trotzdem nah an allem.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stefan209!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen