Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.136)
Bewertungen filtern
1.136 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
550
388
133
38
27
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
550
388
133
38
27
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 1.136 Bewertungen
Bewertet 13. Januar 2016

Meine Lebensgefährtin und ich verbrachten spontan den Jahreswechsel in diesem Hotel. Was äußerst positiv war ist dem Umstand zu verdanken, dass wir gratis ein Upgrade auf ein besseres Apartment erhielten.
Das Personal war stets bemüht und höflich, auch das möchte ich hier erwähnen. Etwas, das uns allerdings störte war und ist, dass das hoteleigene Restaurant wirklich klein bemessen ist und wir keinerlei Möglichkeiten hatten, im Hotel zu speisen. Es war offensichtlich wirklich ein logistisches Problem essen zu bestellen. Gut... Wenn wirklich keine Tische verfügbar sind, dann kann man nichts machen. Aber selbst mein Angebot, dass ich das Essen einfach selbst mit auf das Zimmer nehme war einfach nicht möglich.
Und das ist etwas, mit dem ich in einem Hotel einfach nicht rechne.

Alles andere funktionierte in diesem Hotel tadellos. Gute Lage, gepflegtes Hotel, schönes Schwimmbecken.

Trotz des Mankos mit dem Essen, 4 von 5 Sterne von mir. (Der Fairness wegen muss ich sagen, dass an einem weniger frequentierten Tag davon auszugehen ist, dass man im Hotelrestaurant sehrwohl auch ohne Reservierung einen Tisch bekommt).

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Mario M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2015

ein sehr modernes, helles, angenehmes Ambiente. Die Rezeption ist kompetent und freundlich. Das Hotel liegt sehr zentral und das Viertel hat sehr viel zu bieten. Der Wellnessbereich beinhaltet Swimmingpool mit Whirlpool und Sauna und ist sehr freundlich gestaltet.

Zimmertipp: Nr. 208 ist eine kleine Suite bestehend aus Wohnzimmer mit Einbauküche grossem Bad und separatem Schlafzimmer plus Balkon. Vielleicht sind alle Zimmer so konzipiert.
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Amoma.com
1  Danke, klauss490!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2015

Ab ca. 745h in der Früh ist es nahezu unmöglich zu schlafen. Das Haus ist innen so hellhörig, dass man die Putzleute hört, als wären sie im eigenen Zimmer, obwohl sie unter Umständen 2 Stockwerke weiter unten sind. Ich konnte keinen Tag ausschlafen. Und das finde ich sehr negativ

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, avamtc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. August 2015

Die Zimmer sind eigentlich Appartements mit Küche und einem Sofa vor dem TV. Freundliches Personal. Zentrale Lage in einem lebendigen Viertel. Einziger kleiner Wermutstropfen ist das Schwimmbad mit zu wenig liegeflächen.

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Amoma.com
Danke, borisb975!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2015

Die Zimmer waren gut, aber das Frühstück für 5 Sterne war mangelhaft. Warum es zu der Abwertung kommt.
Die Tische werden während des Frühstücks nicht abgeräumt so dass sich die Teller auf dem Tisch türmen. Das Obst wird nur dann nachgelegt wenn die Platte leer ist. Dann kann es trotzdem noch eine 1/4 Stunde dauern, wie auch bei der abgepackten Butter bis nachgelegt wird. Das Brot wird teilweise vom Vortag wieder serviert und auch der Aufkleber auf dem Brot wird einfach mit durchgeschnitten.Die Gäste bekommen den Kaffee aus dem Automaten, während sich die Angestellten sich den Kaffee aus der Espressomaschine servieren lassen. Es sind 2 Leute im Frühstücksraum beschäftigt deren einzige Aufgabe ist nach der Zimmernummer zu fragen und ansonsten sind Sie mit sich selber beschäftigt.
Es ist auch das einzige Hotel was ich kenne, was für Fahrräder abstellen Geld verlangt. Pro Rad 10,-- € pro Tag. Ein PKW kostet 20,--€ pro Tag.

Zimmertipp: Wenn schon Balkon, dann sollten auch wenigstens Stühle zum hinsetzen da sein.
  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Amoma.com
2  Danke, U5085GGfrankh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen