Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Parlament
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel Hold(Budapest)
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Hotel President(Budapest)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Cotton House(Budapest)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
The Grand Budapest Hotel(The Republic of Zubrowka)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
City Hotel Ring(Budapest)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (2.463)
Bewertungen filtern
2.463 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.883
515
60
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.883
515
60
5
0
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
66 - 71 von 2.463 Bewertungen
Bewertet 18. März 2011

Das Hotel liegt entsprechend des Namens gleich 'um die Ecke' vom Parlament und damit auch der Donaupromenade und nahe der Kettenbrücke. Man kann die Innenstadt gut zu Fuß erkunden oder bei Bedarf auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Mein Zimmer war in den extrem ruhigen Innenhof. Abgesehen davon, dass man bei den oberen Zimmern (ab 4. Stock) Aussicht auf ein renovierungsbedüfrtiges Haus gegenüber hat, gibt es nicht Viel zu beklagen. Nur die Duschkabinenabdichtung könnte besser sein damit man nicht das Bad unter Wasser versetzt.
Das Zimmer war neu renoviert, modern und schlicht eingerichtet (ohne Teppichböden - sehr angenehm wohl auch für Allergiker). Als Alleinreisender war ausreichend Platz, zu zweit ist es auch noch genug, aber vielleicht ein wenig eng.
Das Personal war top. Die Sauna etc. kann ich nicht beurteilen da nicht besucht.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dancing-Queen33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2011

Gesucht und gefunden über Tripadvisor - Wir wurden nicht enttäuscht!
Tolle Lage im (nachts) ruhigen Parlamentsbezirk, Bahn und Metro in Laufnähe, sehr saubere Zimmer, super Frühstück und nettes Personal. Das bewohnte Zimmer war kein Tanzsaal, aber für 2 Erwachsene gut ausreichend. Dafür eine hochwertige Einrichtung und geschmackvolle Dekoration. Nachts leise, Fenster frei zu öffnen. Wellness-Bereich dem Augenschein nach sehr gut, leider fehlte uns die Zeit, da wir stets unterwegs waren ...
Hoffentlich wieder.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, labeo29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Dezember 2010

Für ein Wochenendtrip wählte ich das Hotel Parlament in Budapest. Anreise problemlos, Hotel liegt zentral, aber etwas abseits der Hauptstraße und daher recht ruhig, mein Zimmer ging zum Hinterhof, sodaß kein Straßenlärm zu hören war, aber einige Male doch ein kläffender Hund frühmorgens für Störung sorgte.

Das Zimmer machte auf den ersten Blick einen sehr guten, modernen Eindruck, Laminatboden, Zimmersafe, gute Beleuchtung, kleines aber zweckmäßiges Bad. Beim genaueren Hinsehen und Nutzen ergaben sich dann aber doch ein paar Kritikpunkte. Es gibt keinen Heizkörper, geheizt wird über die Klimaanlage. Da das Hotel und das Zimmer meinem empfinden nach überheizt waren, wollte ich die Klimaanlage/Heizung mit dem Thermostat regulieren. Dies ging jedoch nicht, es gab nur die Möglichkeiten AN (heiße Luft) oder AUS. Bett / Matzratze ist bequem, aber das Oberbett ist sehr dick und schwer und die Kopfkissen sind recht klein, dafür aber sehr hart. Dies war auch bei den 2 zusätzlichen Kopfkissen so, die man mir kostenfrei zur Verfügung stellte. Aufgrund des sehr rutschigen Laminatbodens verschob sich das recht leichte Bett bei jeder Bewegung und wanderte so langsam aber sicher durch den Raum, was lästig war. An der Wand zum Bad hin löste sich die Tapete und die Laminatboden war aufgeplatzt - dies sah nach einem Wasserschaden aus (ich hab es dann auch an der Rezeption bemängelt). Das könnte Schimmel produzieren, wenn auch äußerlich nichts zu erkennen war, unschön sieht es aber allemal aus. Die Türen der Duschkabine waren unpraktisch, und wenn man es nich genau richtig machte lief das Wasser beim Duschen ins Badezimmer und überschwemmte den Boden dort. Es gab zwei Brausen, eine Rainshower Brause und eine Handbrause mit Schlauch. Leider war die Rainshower Brause verkalkt / verstopft und spritzte in alle Richtungen, die Handbrause funktionierte einwandfrei konnte aber nicht über Kopf arretiert werden, ebenfalls lästig.

Das Reinigungspersonal machte durch arbeitsame Geräuschentwicklung ab 8 Uhr morgens auf seinen Dienstbeginn aufmerksam, vielleicht hatte ich auch nur das Pech daß der Utensilienwagen direkt vor meinem Zimmer geparkt wurde und dies bei einem anderen Zimmer nicht so störend gewesen wäre.

Das Frühstücksbuffet ist mittelmäßig mit beschränkter Auswahl, der Frühstückraum ist aber zu klein mit zu wenig Sitzplätzen und die Anordnung des Buffets unpraktisch, jedenfalls war er dem Ansturm der Frühstücksgäste um 10 Uhr morgens nicht gewachsen, sodaß einige Gäste genervt unverrichteterweise wieder gingen, ich habs mir am 2. Tag auch geschenkt.

2 Computer mit Internetzugang im Eingangsbereich waren praktisch. Das Personal war ansonsten freundlich und hilfsbereit.

Insgesamt ein schöner Aufenthalt in Budapest, und für 1 oder 2 Übernachtungen ist das Hotel ok, aber eben mit ein paar Einschränkungen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, JuWe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. November 2010

Wir haben dieses Hotel dank akribischer Suche auf Tripadvisor gebucht und wurden nicht enttäuscht. Ist im Stadtzentrum gelegen, gut per U-Bahn oder Zug (Nyugati) zu erreichen. Sehr schönes Zimmer unterm Dach mit interessantem Zimmerschnitt. Ungünstig die quasi offene Glastür zum Bad (leider momentan in Mode). Erstaunlich ruhig, obwohl voll belegt. Irgendwas knartschte bei jeder Bewegung im Bett. Gutes Frühstücksbüffet, das auch bis um 10 nachgefüllt wurde (okay, frischer Fruchtsalat immerhin auf Nachfrage). Frühstück nur bis um 10 am Wochenende ist ungut, da zwischen 9 und 10 rappelvoll, aber man konnte auch bis halb elf noch was bekommen.
Geärgert hat mich, dass trotz Nachfrage der Umrechnungskurs nicht ganz stimmte, denn trotz direkter Zahlung mit Kreditkarte fand ich auf der Abrechnung 4 Euro mehr als gebucht. Na ja, gibt Schlimmeres, dafür wurden Meilen unmittelbar gutgeschrieben.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jenseits_der_Pfade!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
merenyi, Front Office Manager von Hotel Parlament, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. November 2010

Sehr geehrte "Jenseits_der_Pfade",

Vor allem möchten wir bei Ihnen für die Unangenehmlichkeiten bei der Bezahlung entschuldigen.

Wir möchten natürlich nicht, dass unser Antwort als eine Ausrede erscheine, aber bitte erlauben Sie uns dieses Missverständnis zu klären.

Natürlich haben wir die erwähnten 4 € bei der Bezahlung nicht absichtlich dem Hotel zugunsten gutgeschrieben.

Die offizielle Währung in Ungarn ist der Forint. Bei Bezahlungen mit der Kreditkarte wird die Transaktion immer in Forint abgerechnet.

Bei einem mehrtägigen Aufenthalt wird den Preis für die Übernachtungen am Tag der Anreise in Forint festgestellt, und zwar laut dem aktuellen Umrechnungskurs.

Der Umrechnungskurs wird jeden Tag laut dem offiziellen Kurs der Nationalbank von Ungarn festgestellt, da es sich der Umrechnungskurs zwischen dem Euro und unserem Forint Tag für Tag schwänkt. Abhängig davon ob der Forint im Vergleich zu dem Euro stärker oder schwächer wird, kann diese Schwankung am Ende zu einer Unterschied der Eurosumme führen. Stärkt sich der Forint gegenüber dem Euro wird am Ende auf dem Konto leider ein Paar Euro mehr abgerechnet. (Kann natürlich auch umgekehrt passieren.)

Wir würden gerne in Euro abrechnen, die aktuelle rechtliche Regelung macht es aber leider nicht möglich.



Mit freundlichen Grüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. Oktober 2010

Im Best Western Premier Hotel Parlament in Budapest stimmt einfach alles, jedoch gibt es keinen Ausblick auf die Donau. Hier kann man nichts falsch machen, der Preis, gebucht über die Best Western-Website, liegt im Mittelfeld. Das Hotel befindet sich in einem alten, sehr schönen Gründerzeit-"Palast", ist innen jedoch in jüngster Zeit äußerst modern eingerichtet. Ein Genuss.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kaktus6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen