Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Lage, ideal für Städtereisen!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Erzsebet City Center
Nr. 71 von 336 Hotels in Budapest
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. Juli 2011

Das Hotel Erzsebet City Center liegt nur wenige Schritte zur Einkaufsstraße und nur 5-10 Gehminuten zur Donau entfernt. Eine ideale Ausgangslage, um die Stadt zu erkunden, sei es zu Fuß, als auch mit der unmittelbaren Metrostation Ferenciek tere.
Die Rezeption ist sehr hilfsbereit, die Zimmer für ein Stadthotel sehr großzügig. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und hatten 3 Einzelbetten, einen Schreibtisch, einen Beistelltisch mit 2 Stühlen, einen Fernsehschrank mit Fernseher und einen Kofferboy. Wer andere Stadthotel in Großstädten wie z.B. Rom, Paris oder London kennt, weiß das große Zimmer zu schätzen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, WLWontour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AstoriaBudapest, Sales Repräsentative von Hotel Erzsebet City Center, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juli 2011

Lieber WLWontour!

Vielen dank für Ihre schöne Bewertung, für uns ist die Meinung unsere Gäste sehr wichtig. Es ist sehr nett von Ihnen, dass Sie auch mit den Anderen teilen, wie zentral unser Hotel liegt, und wie schön groß unser Zimmer sind. Wenn es Ihnen interessiert, können Sie die Zimmer und auch die Sehenswürdigkeiten die innerhalb 30 Minuten von der Hotel liegen and der Facebook page von Hotel Erzsébet City Center*** anschauen. Ich hoffe, dass Sie haben Ihre Zeit in Budapest genießen, und dass Sie uns wieder besuchen werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Orsolya Stiller
Sales Repräsentative

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (2.440)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

122 - 128 von 2.440 Bewertungen

Bewertet am 5. Mai 2011

Das Erzsebet Hotel hat eine ausgezeichnete Lage im Zentrum von Budapest. Man kann zu Fuß alle interessanten Stellen der Innenstadt (Fußgängerzone, Markthalle, Dom, Oper, Oktogon usw) erreichen. Auch alle drei U-Bahn Linien sind zu Fuß schnell erreichbar. Die Lage ist sehr ruhig, weil keine laute Verkehrsstraße beim Hotel vorbeigeht. Die Bedienung im Hotel war sehr gut - sowohl an den Schaltern wie auch der Zimmerservice. Ein überraschend gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet zu einem günstigen Sonderpreis mit ebenfalls sehr freundlichem Personal hat den guten Eindruck vom Hotel ergänzt.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, helisabeth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Januar 2010

Im ganzen recht gut, bis auf die Gästeinfos.
Keine Ahnung, dass gerade die Zufahrt nicht befahrbar ist.!! Taxi hat sich entschuldigt.
Empfang im Hotel gut, konnte sogar vorzeitig einchecken.
Zimmer OK. Wahl zwischen Raucher und nichtraucher.
Meldung an Reception, dass ich die Sicherheit dieses Hotels anzweifle, da seit meiner Ankunft eine Kamera vor dem Lift an die Decke starrt (4 Tage) blieb ohne Auswirkung. Da merkt jeder, dass es nur Attrapen sind.
In der Minibar abgelaufenes Bier und Cola.
Ansonsten habe ich nicht viel von diesem Hotel gebraucht und dementsprechend kann ichs auch nicht bewerten. Ach ja. Genug Steckdosen im Zimmer (Notebook, Rasierer, Natel, usw.)

  • Aufenthalt: Januar 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kumit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 11. Juli 2008

Ich habe absolut nichts am Hotel Erzsebet im Belvaros Zentraldistrikt von Pest zu bemängeln. Sauber, behaglich, günstig und (trotz des verdrießlichen Rufs aufgrund einiger anderen Bewertungen im TripAdvisor) fast heiter - mag sein, dass das Frühstück meist das gleiche war, aber ist das nicht immer so? Mich selbst hat Budapest in 2 Punkten enttäuscht. Vor allem hatte ich erwartet (vielleicht unberechtigt), es sei wie Prag. Budapest jedoch ist größer, flacher und, was die bestehende Architektur betrifft, viel weniger historisch. Außerdem fehlt das `Zing`, die ans Verrückte grenzende Energie/surrealistische Atmosphäre, die man in Prag spürt. Ich muss klarstellen, dass Budapest eigentlich keine mittelalterliche Stadt ist und 1944 großteils zerstört wurde. Zweitens fand ich (auf Grund meiner ziemlich begrenzten Nachforschung), dass für die Bars zuviel Propaganda gemacht wurde. Leider scheinen viele der Sorozos (Bierlokale) im Hochsommer zu schließen, weil die Einheimischen im Juli und August verreisen - Durstige Touristen haben daher keine andere Wahl, als Cafes im Bistrostil zu besuchen, die mittelmäßiges Bier servieren zu teuren Preisen und wenig Atmosphäre. Ich fand ein sehr akzeptables kleines Sorozo in einer Seitenstraße etwa 70 Meter südlich vom Erzsebet. Es ist Janis´ Pub auf Kiralyi Pal Utca, das ich mehrmals besuchte und mit dem ich sehr zufrieden war - aber an meinem vorletzten Abend genoss ich einige österreichische Edelweiss-Biere mit einem jungen Norweger, als die Besitzerin verkündete, dass sie danach schließen würde. Sie plante, im September wieder zu öffnen, aber als Karaoke Bar. Sie spendierte uns aber wenigstens ein Bier. Ein Höhepunkt für mich - und ich kann Ihnen den Ausflug auch empfehlen - war eine Fahrt zur mittelalterlichen Zitadelle Visegrad am sehr malerischen Donauknie. Der Fährendienst bietet Rundfahrten den Fluss auf- und abwärts nach Esztergom, aber das sind fast 10 Stunden auf dem Wasser, was uns etwas zuviel Donau war. Daher nahmen wir einen Zug über Land nach Esztergom (etwas über eine Stunde), verzehrten geruhsam eine Mittagsmahlzeit in Nähe der berühmten Basilica, gingen zu Fuß über die Maria Valeria Brücke nach Slovakien und nahmen dann die Nachmittagsfähre nach Budapest zurück und kamen an, als es dunkel wurde.

Wir hatten aber noch ein vollkommen anderes Erlebnis an einem Samstagnachmittag, als wir Andrassy ut hinaufspazierten. Alle Seitenstraßen waren von Gruppen von Bereitschaftspolizei abgesperrt mit schnell aufgestellten Metallzäunen. Wir fragten einen jungen Mann, was los sei. Er teilte uns mit, dass er ein Polizist in Zivilkleidung sei und Schutzpflicht habe bei der 4. jährlichen Budapester Homosexuellenparade. Im vergangenen Jahr sei es dabei zu bedeutenden Unannehmlichkeiten gekommen. Und wie erwartet tauchten wenig später ein paar Hundert Marschierende auf, von Bereitschaftspolizei umgeben (in voller Körperpanzerung mit Gasmasken) und einem Geleitzug von Armeelastwagen und unterstützt von mindestens 3 Polizeihubschraubern in der Luft. Zu unserer Überraschung begann die (relativ) kleine Gruppe von Zuschauern sofort, die Parade mit Eiern und Stinkbomben zu bewerfen. Anscheinend darf man im modernen Ungarn seine Orientation manifestieren, aber den alten Neo-Nazis und kompromisslosen Kommunisten ist es gleichfalls erlaubt, ihren Vorurteilen freien Lauf zu lassen. Wirklich seltsam.

Meine Frau will noch diese allgemeinen Beobachtungen zufügen: Es war heiß in Budapest im Juli und voll von verblichenem Glanz. Die Donau ist in Wirklichkeit grün. Wir genossen die Art Nouveau Cafes und den Kuchen (sehr teuer). Essen war etwas zu lange gekocht und die Portionen ziemlich klein, aber nicht teuer. Ich war überrascht, einen Motorradfahrer in Lederkleidung einen Waschbären auf der asphaltierten Straße spazierenführen zu sehen. Die Stadt war von Norwegern überschwemmt... Es scheint, dass Anfang des Jahres eine Reisebeschreibung so über Budapest geschwärmt hatte, dass alle entschieden, sie wollten es mal selbst sehen! Und auch Ryanair sollte dankend erwähnt werden, denn sie brachten uns hierher (verspätet) und wieder zurück (pünktlich).

Danke, Fixedabode!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. Oktober 2006

Das Hotel war recht günstig und hatte eine gute Lage. Man kam schnell zu Fuß ins Stadtzentrum, zum Markt, zur Erzsebetbrücke und in die Fußgängerzone. Es liegt an einer befahrenen Straße und die Zimmer zur Straße raus konnten recht laut sein, bei geschlossenem Fenster ging es aber. Für eine 3+-Sterne-Hotel war es sicherlich überdurchschnittlich gut. Komfortables Zimmer und Bett und die normale Ausstattung (es gab jedoch keinen Kaffee und Tee auf dem Zimmer). Kontinentales Frühstück mit einer großen Auswahl, sogar mit zwei warmen Gerichten. Das Personal am Empfang war hilfsbereit und angenehm – mir hat es dort sehr gut gefallen.

Danke, Feebabe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 25. Juli 2006

Dieses Hotel hat eine ideale Lage. Es liegt nur ein paar Schritte von einer Metrostation und der Fußgängerzone mit den ganzen Geschäften und Restaurants entfernt. Das Zimmer war ein wenig klein, hatte aber eine Klimaanlage. Das Personal brauchte eine Weile um aufzutauen. Es gibt Wireless Lan im Zimmer. Dafür musste man zahlen, aber nicht das Hotel, sondern eine private Firma. Ich habe es benutzt und es hat ganz gut geklappt.

Danke, ualsu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DH_Quality_Manager, Front Office Manager von Hotel Erzsebet City Center, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Budapest angesehen:
Bezirk V/Innenstadt
The Three Corners Hotel Art
The Three Corners Hotel Art
Nr. 47 von 336 in Budapest
772 Bewertungen
Bezirk V/Innenstadt
Danubius Hotel Astoria City Center
Ibis Budapest Centrum
Nr. 61 von 336 in Budapest
1.604 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Bezirk VII/Jüdisches Viertel
Ibis Budapest City
Ibis Budapest City
Nr. 49 von 336 in Budapest
1.019 Bewertungen
Bo18 Hotel Superior
Nr. 22 von 336 in Budapest
1.368 Bewertungen
Hotel Museum Budapest
Nr. 50 von 336 in Budapest
616 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Erzsebet City Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Erzsebet City Center

Anschrift: Karolyi utca 11-15, Budapest 1053, Ungarn
Telefonnummer:
Lage: Ungarn > Zentralungarn > Budapest > Bezirk V/Innenstadt
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 40 der Familienhotels in Budapest
Nr. 62 der Businesshotels in Budapest
Nr. 68 der Romantikhotels in Budapest
Preisklasse: 42€ - 107€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Erzsebet City Center 3.5*
Anzahl der Zimmer: 123
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, TUI DE, 5viajes2012 S.L., HotelsClick, HotelQuickly, Ebookers und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Erzsebet City Center daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Erzsebet Hotel Budapest
Erzsebet Budapest
Hotel Erzsebet City Budapest

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen