Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Lage, aber sonst...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Danubius Hotel Astoria City Center

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Danubius Hotel Astoria City Center
Nr. 46 von 335 Hotels in Budapest
Zertifikat für Exzellenz
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Lage, aber sonst...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2010

4 Tage meines Urlaubs im Mai verbrachte ich in Budapest. Da das eigentlich von uns gebuchte 3-Sterne Hotel überbucht war, quartierte man uns zum gleichen Preis im 4-Sterne Astoria Hotel ein. Ob dies ein Vorteil oder Nachteil war, kann ich im Nachhinein nicht unbedingt sagen...

Lage:
Das Hotel liegt direkt an der Metrostation "Astoria" im Stadtteil Belvaros und damit relativ zentral.
Innerhalb von wenigen Minuten ist man mitten in der Innenstadt an der Haupt-Einkaufsstraße (Vaci utca) und an der bekannten Restaurantmeile (Raday utca), sowie an den Sehenswürdigkeiten wie dem Ungarischen Nationalmuseum und der großen Synagoge.
Direkt gegenüber vom Hotel finden sich aber schon zahlreiche Cafés, 2 Häuser weiter ein MC Donalds und mehrere Geschäfte und Bäckereien. Die Treppe zur Metrostation ist direkt neben dem Eingang zum Hotel.
Vom Airport aus gibt es verschiedene Shuttles, der Minibus kostet für Hin- und Rückfahrt pro Person ca. 15 Euro. Aufgrund des sehr guten Straßenbahn- und Metronetzes würde ich von einem Mietwagen in Budapest eher abraten.
Das Hotel allgemein, Check-In, Service:
Das Hotel ist relativ groß hat 135 Zimmer, 3 Apartments, 4 Konferenzräume und ein Café Restaurant ("Mirror").
Das Gebäude ist sehr klassisch und auch die Lobby und die gesamte Inneneinrichtung ist in diesem dunklen, gediegenen Stil gehalten.
Links vom Eingang befindet sich die Rezeption, rechts und geradeaus stehen einige Sitzgelegenheiten bereit. Rechts geht es weiter ins Restaurant, hinter der Rezeption links zu den Aufzügen bzw. zur Treppe zu den Zimmern.

Einchecken kann man ab 16:00 Uhr, ausgecheckt werden muss bis 11:00 Uhr. Wir kamen am späten Nachmittag an und wurden sehr freundlich begrüßt. Generell war das Personal an der Rezeption sehr freundlich, auch als wir später noch Fragen hatten und Karten für eine Veranstaltung oder auch ein Taxi reservieren wollten.
Unser Gepäck wäre auf Wunsch aufs Zimmer gebracht worden, worauf wir aufgrund des leichten Gepäcks jedoch verzichtet haben.
Die Zimmerreinigung war ok, aber nicht gründlich, Mülleimer wurden geleert, Handtücher gewechselt und das Bett gemacht, das Bad jedoch nur oberflächlich geputzt.
Relativ teuer fand ich das Internetangebot - 4 Euro für 30 Minuten wäre für deutsche Verhältnisse schon teuer, für Ungarn ist es fast schon ein exorbitant hoher Preis.
Auch das Frühstück war mit 14 Euro für ungarische Verhältnisse extrem teuer (im 3-Sterne Hotel, das wir eigentlich gebucht hatten, hätte es nur 8 Euro gekostet, einen Cappuccino oder einen Orangensaft bekommt man in den meisten Cafés für ca. 1 Euro, ein Croissant für ca. 50 ct bis 1 Euro) sodass wir darauf verzichtet haben.

Zimmer:
Unser Zimmer (249) war ein Standard-Zimmer und befand sich am Ende des Flurs im 2. Stock. Es war inkl. Bad ca. 20 m² groß, d.h. nicht riesig, bot aber ausreichend Platz. Rechts der Eingangstür war ein Wandschrank eingebaut, links ging es ins Bad.
Geradeaus blickt man ins Zimmer, das mit einem großen Doppelbett mit 2 Nachttischen, einem Schreibtisch, 2 Stühlen, einem kleinen Tischchen sowie einem Fernsehmöbel ausgestattet ist. Außerdem stand eine Kofferablage bereit.
Die Möbel waren eher klassisch bis verschnörkelt, aber schon etwas in die Jahre gekommen. Im Schreibtisch war auch die Minibar untergebracht, die aber sehr teuer war (die kleine Cola war mehr als doppelt so teuer wie im Restaurant!), und zudem so voll, dass die Getränke nicht richtig gekühlt wurden.
Das Bett war extrem hart, ebenso die Kopfkissen, und sehr lästig war die Schutzauflage aus einer Art Plastik, die zwischen Matraze und Bettlaken aufgelegt war, da sie nicht atmungaktiv war, wodurch man nachts sehr geschwitzt hat.
Die Fenster ließen sich öffnen, allerdings war es bei geöffnetem Fenster unerträglich laut, sodass wir lieber die Klimaanlage genutzt haben, die recht gut funktioniert hat.
Das Bad war weiß gefliest mit einigen Ornamenten und hatte eine Wanne mit einem (sauberen) Duschvorhang, Waschbecken & WC, war aber insgesamt nicht mehr in ganz so gutem Zustand. Oberflächlich war alles sauber, sowohl die Armaturen als auch die Fugen hatten jedoch deutliche Kalk- und Dreckablagerungen und Abnutzungsspuren, die Tür war innen teilweise beschädigt (siehe Fotos).
Ablageflächen und Beleuchtung waren ok, ein Föhn, die üblichen Anemeties (Duschgel, Seife) und ausreichend saubere, weiche Handtücher lagen ebenfalls bereit.
Der Ausblick war ziemlich hässlich, unser Blick ging auf ein sehr trostloses Gebäude in der Seitenstraße, rechts davon verlief die sehr laute Hauptstraße. Die Fenster sind zwar recht gut schallisoliert, dennoch wurden wir morgens oft von der Müllabfuhr oder Straßenreinigung geweckt. Aus den anderen Zimmern hörte man keinen Lärm, die Putzfrauen auf dem Flug dagegen schon.
Von einem 4-Sterne Hotelzimmer hätte ich definitiv mehr erwartet.

Fazit:
Das Astoria Hotel ist sehr gut gelegen, allerdings hat die zentrale Lage ihren Preis - denn es ist relativ laut. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen, größter Kritikpunkt ist jedoch das Bett, in dem ich sehr schlecht geschlafen habe.
Den Originalpreis von ca. 180 Euro pro Nacht für das Zimmer wäre es definitiv nicht wert. Das Personal ist sehr freundlich, alle Hotelservices wie Minibar, Frühstück oder Internetnutzung sind für ungarische Verhältnisse jedoch extrem teuer.
Insgesamt würde ich das Hotel eher nicht empfehlen, es sei denn, man ist komplett lärmunempfindlich und schläft gern in einem steinharten Bett - dann ist die zentrale Lage natürlich super. Ich persönlich würde mich beim nächsten Mal nach einem anderen Hotel umsehen.

  • Aufenthalt Mai 2010
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Feline81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.637 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    699
    720
    160
    37
    21
Bewertungen für
247
764
107
102
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
442 Bewertungen
147 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 248 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Das Astoria gehört zu den Legenden in Budapest. Es war zwar nie das Tophotel, im staatlichen Hotelregime der 70er Jahre gute 2.Kategorie, aber viele buchten es wegen seiner Lage- Und es hat sogar eine eigene U-Bahnstation bekommen. Was die anderen nicht haben. Oder kennen Sie eine, die Holiday Inn heißt oder Ritz, Kempinski oder Radisson Blue ? In China würde man diese Kategorie Heritage Hotels nennen, die ihre Sterne hat, ohne Top Modernität zu garantieren.

Jetzt wurde es renoviert und bietet die großen klasssischen Räume etwas aufgefrischt an. Verständlich, daß man sich mit Verkabelungen in einem Bau, der so alt ist wie das Waldorf Astoria, etwas schwer tut. Es aber alles ganz gut gelungen.

Ins Astoria fährt man aus sentimentalen Gründen oder weil man im Zentrum zu tun hat. Für Touristen sind es 2 Blocks zur geschäftigen Vaci utca und zu wichtigen Seheneswürdigkeiten, der Busbahnhof ist nicht weiter als die Donau, vile Firmen, Ämter, Banken haben ihre Büros rundum. Nur die einst stattliche Rakoczi ut hat mit ihren Diskontläden doch stark abgewirtschaftet.

Das Personal wurde offenbar etwas auf Kundenorientierung geschult und auch sprachlich. Was nicht heißt, dass der einer oder die andere nicht manchmal aus der Rolle fällt. Mir hat das Cafe am besten gefallen, zu einem guten Preis würde ich aber gerne mal wieder etwas Romantik buchen.

  • Aufenthalt August 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, telewalker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2010

Das Hotel liegt in der Innenstadt am gleichnamigen Platz Astoria (hier auch Metrostation), zu Fuß kann man nahezu alle Sehenswürdigkeiten bequem erkunden. Zum Donauufer läuft man 10 Minuten. Da es an der Kreuzung zweier Hauptstraßen liegt, ist es etwas laut, hat aber schallisolierte Fenster. Das Hotel ist frisch renoviert und strahlt einen nostalgischen Charme aus. Die Zimmer (wir hatten ein Deluxe-Zimmer) sind sehr geräumig, sehr sauber und die Betten sind sehr bequem. Das geschichtsträchtige Haus hat einen sehr nostalgischen und sympathischen Charme, das Personal ist zuvorkommend. Das Früstücksbuffet ist sehr reichhaltig.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, sjansen2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2010

Zentral gelegenes Hotel mit direkter Anbindung an die Haupteinkaufsstraße. Zimmer neu renoviert und sehr sauber. Im Badezimmer finden sich Blumen und es gibt Deutsche Fernsehprogramme. Speisesaal mit klassizistischem Flair. Viele Antiquitäten. Leider keine Parkplätze. Günstiges Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt März 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, daihun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
74 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2010

Das Danubius Astoria ist ein wunderschönes, geschichtsgträchtiges Jugendstilhotel im Herzen Budapests. Seine Bedeutung wird schon dadurch deutlich, dass die U-Bahn-Station nach ihm benannt ist. Was auch nicht gerade gegen eine gute Verkehrsanbindung spricht...

Das Haus ist, wie gesagt, von aussen ein schöner Jugendstilbau (in einer Stadt, in der es an solchen aber auch nicht mangelt) und von innen ein sehr schönes, klassisch gestaltetes Hotel mit wunderbaren Applikationen und Accesoires. Es macht einen schlüssigen, angenehmen (wenn auch leicht dekadenten) Gesamteindruck. Insbesondere der Restaurantbereich ist herrlich und kann mit den besten Kaffeehäusern der Stadt locker konkurrieren (Ausnahme das Ney York Kavehaz...).

Das Hotel ist recht frisch renoviert und absolut sauber.

Die Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet. Besonders hervorzuheben sind die sehr komfortablen Betten.

Auch unser Badezimmer war geräumig, modern, gut ausgestattet und sauber. Nur die Duschwand ließ zu viel Wasser durch...

Wir waren mit drei Paaren in Budapest und haben uns im Astoria rundum wohl gefühlt.

Nicht unbedingt rundum genial sind lediglich der Service und die Behandlung der Gäste. Dies ist aber eher eine Budapester als eine Astoria-Eigenheit.

Rundum und ohne Einschränkung empfehlenswert!

  • Aufenthalt Juni 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, socsss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2010

Das Hotel besticht durch seinen altehrwürdigen Charakter. Man fühlt sich in eine Welt von Gestern versetzt. Die Zimmer sind vorbildlich und orginalgetreu restauriert und bieten einen sehr guten Komfort bei einem ausgezeichneten Preis - Leistungsverhältnis.
Die meisten Sehenswürdigkeiten von Budapest sind innerhalb kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Das Restaurant versprüht noch förmlich den Glanz aus der K+K Monarchie, zum Kaffee sollte man mindestens einmal dort verweilen.
Die zentrale Lage an einem Verkehrsknotenpunkt hat leider den Nebeneffekt, dass es Nachts bei geöffnetem Fenster doch relativ laut ist. Kleiner Tipp: Beim Einchecken um ein Zimmer mit Blick auf die Magyar Utca bitten. Die Aussicht ist zwar nicht toll (aber wer schaut schon stundenlang aus einem Hotelfenster auf gegenüberliegende Gebäude), dafür ist es aber ruhiger.

  • Aufenthalt Juli 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, mozambique2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olten, Schweiz
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2010

Zentral gelegen, Schön, Sauber, Angenehm, Freundliche Empfang, und Personal.

Aufenthalt Dezember 2007, Allein/Single
Hilfreich?
1 Danke, Willibald59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Budapest angesehen:
District V / Inner City
Eurostars Budapest Center Hotel
Gellért Hill
Danubius Hotel Gellert
Danubius Hotel Gellert
Nr. 95 von 335 in Budapest
4.0 von 5 Sternen 3.751 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
District V / Inner City
Bohem Art Hotel
Bohem Art Hotel
Nr. 13 von 335 in Budapest
4.5 von 5 Sternen 2.090 Bewertungen
District V / Inner City
Hotel Zenit Budapest Palace
Hotel Zenit Budapest Palace
Nr. 32 von 335 in Budapest
4.5 von 5 Sternen 896 Bewertungen
K+K Hotel Opera
Nr. 29 von 335 in Budapest
4.5 von 5 Sternen 2.189 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Danubius Hotel Astoria City Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Danubius Hotel Astoria City Center

Unternehmen: Danubius Hotel Astoria City Center
Anschrift: Kossuth Lajos utca 19-21, Budapest 1053, Ungarn
Telefonnummer:
Lage: Ungarn > Zentralungarn > Budapest > District V / Inner City , Belváros-Lipótváros
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 29 der Familienhotels in Budapest
Nr. 43 der Businesshotels in Budapest
Nr. 45 der Romantikhotels in Budapest
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 148 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Danubius Hotel Astoria City Center 3*
Anzahl der Zimmer: 138
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, HRS, Agoda, Odigeo und HotelTravel.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Danubius Hotel Astoria City Center daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Astoria Budapest
Astoria Budapest
Danubius Hotel Astoria Budapest
Astoria Hotel Budapest
Budapest Hotel Danubius Astoria
Danubius Hotel Budapest

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen