Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle K.u.K.-Atmosphäre”

Széchenyi Baths and Pool
Im Voraus buchen
Weitere Infos
20,11 $*
oder mehr
Skip-the-Line Széchenyi Spa Entrance Ticket
Weitere Infos
23,15 $*
oder mehr
Privater Eintritt zum Széchenyi Spa in Budapest mit optionaler Massage
Weitere Infos
73,72 $*
oder mehr
Eintritt in das Budapest Szechenyi-Bad mit VIP-Massage
Platz Nr. 4 von 122 Spas & Wellness in Budapest
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Kinderwagenparkplatz, Angebote für Jugendliche, Snack- und Getränkeangebot
Bewertet am 1. Juli 2014

Auf jeden Fall einen ausgedehnten Besuch wert! Gerne auch öfter! Bäder in verschiedenen Temperaturbereichen, besonders angenehm natürlich draussen bei 32°C im Herbst!

Danke, Georg H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (19.209)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Széchenyi Baths and Pool
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

224 - 228 von 19.211 Bewertungen

Bewertet am 11. Juni 2014

Der Eintritt war in dem Paket dabei, welches wir über einen RVA gebucht haben. Ich persönliche trete Schwimmbädern in anderen Ländern immer mit großer Vorsicht entgegen, da man ja weiß, dass an den Standard in Österreich/Deutschland nur sehr wenige Länder herankommen.

Vorweg: keine Badehauben-Pflicht!!!
Fazit: sehr unhygienisch, überfüllt, wenig Liegen/Liege/Ruheplatz. Bäder toll und schön.

Wir haben einen angenehmen Tag im Bad verbracht, jedoch nicht ohne Einbußen.
Betritt man das Schwimmbad (wirklich ein sehr schönes, altes Bauwerk) wird man schon von "Studenten" begrüßt, die etwas verkaufen wollen (Massagen, Beauty Treatments, etc). Dies wurde von uns gleich abgelehnt was mit sehr großem Widerwillen akzeptiert wurde...
Naja, dann gings weiter in die Umkleidekabine - das ist mal Platz sag ich euch.
Jedoch bekommt man hier schon einen 1. Vorgeschmack, dass man es nicht unbedingt mit dem hygienisten zu tun hat. Weiter im Freibereich erwarten einen 3 riesige Außenpools. Davon 1 Becken für Schwimmer welches nur mit Badehaube benützt werden darf. Im Innenbereich kommt einem ein wirklich unangenehmer Geruch entgegen. Sei es von den Schwefel- , etc-Bädern oder wovon auch immer.
Liegen bzw. Liegeplätze waren nicht wirklich viele vorhanden. Leider, denn das wäre wirklich sehr entspannend gewesen.
Man muss auch immer wieder ins Freie um in die versch. Bereiche zu gelangen - Erkältungsgefahr.
Des Weiteren ist das Bad lange kein Geheimtipp mehr - war sehr überlaufen.
Aber um meinen Punkteabzug noch zu begründen und um zum Schluss zu kommen: nach dem Badespaß plagte mich 5 Tage ein wilder Ausschlag - wovon auch immer, konnte nicht mal die Ärztin (in Österreich) sagen. Dies war mir dann eine Lehre....

3  Danke, Da S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Mai 2014

Wir haben uns für den Besuch im Bad einen grauen, leicht regnerischen Sonntag ausgesucht und so unsere Reise abgeschlossen, weil es am Montag wieder losging. Das Preis/Leistungsverhältnis war absolut gegeben. Es war zwar ziemlich gut besucht, aber da das Bad so weitläufig ist hat das nicht gestört, es war sauber, es gab genug Möglichkeiten sich umzuziehen und funktionierende Haartrockner. Das Angebot in der hauseigenen Cafeteria war zwar klein, aber vom Preis her ok. Die Kulisse innen wie außen war mal eine willkommene Abwechslung und man konnte ohne Aufpreis in die Sauna. Ich empfehle auch ruhig etwas länger zu bleiben und in Ruhe alles auszuprobieren. Man sollte auch wenigstens den Hinweg zu Fuß machen. Ringsherum sind sehenswerte Altbauten.

Danke, Solveig F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2014 über Mobile-Apps

Ein schöner Badetag wurde davon getrübt, dass wir unsere Schränke aufgebrochen vorfanden, als wir aus dem Bad kamen. Per Hinweis wurde aufgefordert alle Wertgegenstände im Spind zu lassen. Damit standen wir in Badehose ohne Pass, Geld, Geldkarten und Handy da. Angeblich wurde die Polizei benachrichtigt. Diese war nach 90 Minuten immer noch nicht vor Ort. Im Bademantel verließen wir dann das Bad um den Flug zu bekommen. Folgenden Service vermissten wir am Schadenstag: jemand der übersetzt ( Personal sprach Basic englisch), Ersatzkleidung oder zumindest ein Handgeld um Taxi und eine Erstausstattung um nicht in Bademantel durch die Stadt zu müssen. Nach 1 Monat kam eine Mail in ungarisch, wohl zur Schadensregulierung. Nach zweimaliger Bitte um Übersetzung in Deutsch oder Englisch keine Reaktion. Fazit: Die Security hat die Lage im Bad nicht im Griff ( neben unseren geknackten Schränken gab es etliche offenbar aufgehebelte), der Service zur Schadensregulierung ist absolut mangelhaft. Also entweder nur in alten Klamotten ohne Telefon, Pass oder Wertgegenstände ins Bad oder besser einen Bogen um die Einrichtung machen sonst wird der Urlaub wie bei uns sehr teuer.
Ulf P.-H.

7  Danke, UlfHergesell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2014

Wer in Budapest ist sollte sich mindestens einen halben Tag für diese Therme einplanen. Es ist ein absolutes Erlebnis und ungemein entspannend. Im Eingangsbereich wurden wir freundlich und unaufdringlich auf Deutsch angesprochen. Es wurden die Abläufe und Angebote gut erklärt. Die ursprüngliche Sorge, wir könnten etwas falsch machen war also schnell verflogen. Man bezahlt den Eintritt (gilt für den ganzen Tag) am besten inclusive einer Umkleidekabine (die man die ganze Zeit über behält und immer wieder auf- und abschließen kann).

2  Danke, jenny_schmelter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Széchenyi Baths and Pool angesehen haben, interessierten sich auch für:

Budapest, Zentralungarn
Budapest, Zentralungarn
 
Budapest, Zentralungarn
Budapest, Zentralungarn
 

Sie waren bereits im Széchenyi Baths and Pool? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen