Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Holochaustmahnmal am Pester Donau Ufer”
Bewertung zu Schuhe am Donauufer

Schuhe am Donauufer
Im Voraus buchen
Weitere Infos
177,56 $*
oder mehr
Budapest Jewish Customised City Walk
Platz Nr. 4 von 455 Aktivitäten in Budapest
Zertifikat für Exzellenz
Pfullingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
209 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 152 "Hilfreich"-
Wertungen
“Holochaustmahnmal am Pester Donau Ufer”
Bewertet am 25. Oktober 2013

zwischen Parlament und Kettenbrücke, stehen diese Bronceschuhe welche an den Holochaust in Ungarn erinnern. Gut mit einem Spaziergang an der Donau kombinierbar, und im Jahr 2005 eingewiehen. am Ufer zur Donau an der ld. Andall Joszef strasse. "Must see", muss jeder für sich selbst entscheiden, ein Besuch im Terror Museum ist sicherlich eindrucksvoller.Nächste Metrostation ist Kossuth tér ( Rote Linie )

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Danyel T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

12.341 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7.977
    3.326
    877
    118
    43
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mahnmal”
Bewertet am 12. September 2013

Ist nicht sofort als Mahnmal erkennbar. Wieder im Hotel musste ich erst im Internet etwas darüber nachlesen.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Maya54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klagenfurt, Österreich
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichtlich interessant”
Bewertet am 26. August 2013

Die Budapester lieben Denkmäler, aber dieses ist doch eins der Besondereren. Lässt sich gut mit einem Spaziergang an der Donau kombinieren.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
1 Danke, 1MundM2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterbach
2 Bewertungen
“sehr berührend”
Bewertet am 1. Juli 2013

Vorsicht, stark befahrene Straße die man überqueren muß. Trotz des Trubels drumherum, sollte man sich schon ein bisschen Zeit nehmen und das Ganze auf sich wirken lassen.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Manuela T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
598 Bewertungen
443 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 289 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Mahnmal der intelligenten Art.”
Bewertet am 28. Juni 2013

Wer Budapast besichtigen will, solte auch etwas Interesse an der jüngeren Geschichte haben. In fast jedem Reiseführer steht etwas über die Schuhe am Donauufer in der Nähe des Parlaments.
OK, jetzt bei dem Umbau finden nicht so viele Touristen dorthin, aber was es zu bedeuten hat, steht doch im Reiseführer.
Im Jahre 1944/45 hat es in Ungarn den Umsturz der Pfeilkreuzler gegeben, das geschah mit dem Einverständnis der damals herrschenden Machthaber.
Das Mahnmal erinnert an die dort erschossenen Juden, es wurde vom Bildhauer Guyla Pauer im Jahr 2095 erschaffen.
Sehr empfehlenswert ist die Besichtigung.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
1 Danke, Horst-JohannesF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schuhe am Donauufer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Schuhe am Donauufer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen