Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Essen nach Art miserabel”

Hotel Vitranc Restaurant
Platz Nr. 14 von 41 Restaurants in Kranjska Gora
Küche: slowenisch
Restaurantangaben
Bewertet 14. Juli 2015

am 12.07.2015, ca.15.00 Uhr suchten wir, 4 Personen mit 12 jährigem Kind das Restaurant im Hotel Vitranc auf. Nach einer längeren Wanderung hatten wir großen Hunger. Vorweg, die Bedienung war außerordentlich nett und freundlich. Wir bestellten unsere Getränke, diese kamen prompt und waren gut gekühlt. Dann gaben wir unsere Essenwünsche auf, 2 mal Calamari gegrillt mit gekochten Kartoffeln, wie in der Karte auch auf deutsch geschrieben, 1 mal einen Filetspieß ebenfalls mit gekochten Erdäpfeln und 1 mal einen Mixgrillteller mit ebenso gekochten Erdäpfel. Dazu bestellten wir 3 mal Salat. Möchte noch erwähnen, dass wir, außer scheinbar zwei Einheimischen, die ihr Bier tranken, wir die einzigen Gäste waren. Wir warteten eine dreiviertel Stunde auf das Essen, was wir aber damit begründeten, dass gut Ding Weile braucht. Dann war's soweit, das Essen wurde serviert. Was wir serviert bekamen, war eine Katastrophe, Calamari weich und fad, keine Dipp dabei, von Gewürzen oder gar etwas Knoblauch keine Spur, die Erdäpfel/Kartoffel waren nicht wie in der Speisekarte angegeben gekocht, diese waren in Scheiben geschnitten und trifteten geradezu von altem, dunkelbraunem Öl/Fett. Der Filetspieß war nicht größer als 10 cm lang und 2 cm dick. Auf dem Holzstanger'l war dann jeweils 3 mal ein Stückchen Fleisch in der Größe 2x2 cm, ebenso ein traniger, ganz brauner Speck, das ganze zwischendurch mit dünnen Zwiebeln "garniert." Dazu wurden ebenfalls die halbverrotteten, in Öl/Fett trifenden Erdäpfel gereicht, an denen allerdings nicht gespart wurde, ebensowenig wurde am Senf und einer Art von Ketchub gespart, mit diesem graußlichen Zeug hätte man locker zehn Leberkässemmel bestreichen können. Auf die Frage an die Kellnerin, was das sein soll, kam nur Achselzucken, meine weitere Frage, die ich über meine Frau, sie spricht slowenich, an Sie gerichtet habe, ob sie das Essen würde, hat sie klar verneint. Muß sagen, hätte mein Hund das fressen müssen, er hätte im günstigstem Falle "gekotzt." Nun zum Grillmixteller, der aus drei teilen Fleisch bestanden hat. 1 kleines Stückchen Schweinefleisch, das beste am Teller, ein kleines, vermutlich Lammkotelett, wo sich ein Stückchen Fleisch von der Größe eines 2 Eurostückes am Knochen befand, das Putenfleisch war zwar größer, dafür auf der unteren so hart gegrillt/gebraten, dass man es mit dem zwar nicht allzuscharfem Messer unmöglicht schneiden konnte, es konnte nur mit Gewalt mit Messer und Gabel zerrissen werden. Die Pommes müssen in altem Fritierfett gemacht worden sein, waren dunkelbraun und in einer Fettlage lustlos neben dem Fleisch gelegen. .Haben uns bei der Bedienung beschwert, was eigentlich gar nicht nötig war, denn sie hat ja selbst gesehen, dass alles mehr ein "Schweinefraß" war. Ihr war das sichtlich auch alles sehr peinlich. Zu guter letzt,. als ich um die Rechnung bat, kam Sie mit zwei Spießen auf einem Teller, scheinbar als Ersatz. Sollte ich die etwa noch zu meinen fetttrifenden und eiskalten Erdäpelscheiben essen??? Nein Danke, Voller Zorn Habe ich dann 72 Euro für diesen, wie schon erwähnt, "Schweinefraß" bezahlt, wobei mir die Kosten für den Filetspieß großzügig erlassen wurde. Meine Frau bat noch auf slowenisch darum, den Koch sprechen zu dürfen, aber der hatte sich scheinbar versteckt. Zu guter letzt noch den Zustand der Toiletten: stinkig, das Urinbecken voll bis obenhin, Toilette verschissen, weder bei den Damen noch bei den Herren Papier zu Händeabtrocknen.
Wenn ich dann die positiven Kommentare/Beurteilungen über dieses Haus lese, steigt in mir schon die Zornesröte, denn diese können nur getürkt sein - Slowenien halt, das mich/uns so schnell nicht mehr sieht. Deshalb ein Hoch auf Kärnten mit super Restaurants, die alles bieten, was der Gast wünscht.

Besuchsdatum: Juli 2015
    • Service
    • Essen
3  Danke, 645benno!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (67)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 67 Bewertungen

Bewertet 18. Juli 2014

Das Hotel sieht von aussen hübsch aus und hat einen dörflichen Charakter. Des Interieur des Restaurans überrascht mit einem ganz besonderen Stil. Die Bedienung ist sehr freundlich und aufmerksam.
Das Essen typisch slowenisch. Gutes handwerkliches Geschick und frische Zutaten. Das einzige was uns auf den Magen geschlagen hat, waren die riesigen Portionen. Aber wer's mag, kommt da voll auf seine Kosten.
Das Preisleistungsverhältnis ist mehr als gut.

Besuchsdatum: Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Stemmler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2014

Das Hotel Vitranc liegt in der Nähe von Krajnska Gora und Planica (wo sich die berühmte Schiflug-Schanze befindet) und ist ein rustikales, liebevoll eingerichtetes, allerdings etwas in die Jahre gekommenes Haus. Die Zimmer sind komfortabel und irgendwie putzig eingerichtet, das Bad ausreichend groß, die Lage so ruhig, dass man himmlisch schläft. Das Frühstück, das zum Zimmerpreis dazu gehört, könnte etwas abwechslungsreicher sein und es wäre schön, wenn die Mitarbeiter von selbst sehen würden, dass die Schale mit dem Gemüse oder der Teller mit Wurst und Schinken leer ist. Aber auf kurzen Hinweis wird alles gleich wieder befüllt. Man kann das Hotel durchaus empfehlen - allerdings sollte man ein anderes Haus suchen, wenn der Besuch der Socca und der Überreste des WK 1 im Fokus stehen. Dann muss man nämlich jeden Tag entweder über den Vrsic oder den Predel Pass über 75 km fahren....

Besuchsdatum: Juli 2014
Danke, Ribana1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 27. Januar 2019 über Mobile-Apps

Besuchsdatum: Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juli 2018

Besuchsdatum: Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hotel Vitranc Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kranjska Gora, Region Oberkrain
Kranjska Gora, Region Oberkrain
 
Kranjska Gora, Region Oberkrain
Kranjska Gora, Region Oberkrain
 
Kranjska Gora, Region Oberkrain
Kranjska Gora, Region Oberkrain
 

Sie waren bereits im Hotel Vitranc Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen