Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (421)
Bewertungen filtern
421 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
269
110
30
5
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
269
110
30
5
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 421 Bewertungen
Bewertet 3. Juli 2017 über Mobile-Apps

Dieses Hotel lebt nur von der Historie.
Die Zimmer haben Sowjet-Chic, das Personal hat sozialistische Unfreundlichkeit verinnerlicht und nachts um 2.00 h verlassen professionelle Damen nach getaner Arbeit unter Getöse das Haus, um von Herren mit lauten Autoradios abgeholt zu werden. Das alles in einem Viersternhotel ohne Klimaanlage bei sommerlichen Temperaturen und geöffnetem Fenster.
Man braucht wenigstens kein Trinkgeld für den Gepäckservice einzurechnen, sowas gibt's hier nämlich nicht.
Ich denke, dass die Zeit dieses Hotels spätestens dann abgelaufen ist, wenn niemand mehr weiss, wer Tito war.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
2  Danke, Anna S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Dezember 2016

Die Villa mit der Parkanlage ist sehr schön. Das Hotel ist etwas ausserhalb von Bled, jedoch gibt es einen schönen Fussweg dem Bledersee entlang und in 20 Min. ist man im Zentrum. Die Hotelzimmer sind gross jedoch renovierungsbedürftig. Personal sehr freundlich.

Zimmertipp: Suite Zimmer sind sehr gross.
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, bonsai49!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Mai 2016 über Mobile-Apps

Sehr gediegenes Haus mit entsprechendem Service und Gastronomie. Den besonderen alten Charme muss man sicher mögen, aber er ist sehr original. Leider, und das fehlt mir zum fünften Stern ...etwas zu teuer. Die Junior Suite ist mit gut 200€ zu teuer bezahlt.

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit Freunden
Danke, MaW874!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2015

... leider nicht nur bildlich gesprochen. Die Anlage an sich versprüht zwar einen gewissen Charme, aber bei genauerer Betrachtung schreien so manche Bereiche nach Renovierung oder Erneuerung. Ein solches Haus zu erhalten ist mit Sicherheit eine Aufgabe, es langsam verfallen zu lassen jedoch eine Sünde.

Mit Freunden konnte ich 2 Nächte in den Gemäuern der Vila Bled verbringen. Die Größe des Zimmers war beachtlich. Platz ohne Ende - Gemütlichkeit kommt jedoch nicht unbedingt auf. Im Badezimmer hatte ich ein Negativ-Erlebnis. Beim Ablassen der Wanne ging der Boden-Gully über.

Der Wellness-Bereich war als solches recht überschaubar, aber gerade richtig für eine Männer-Truppe nach einem Golftag mit bescheidenem Wetter.

Verwundert hat mich, dass die Bar schon relativ bald geschlossen war, als wir nach dem Abendessen ins Hotel kamen - auch keinerlei Bereitschaft für uns zu öffnen... (8 Personen) - Verweis auf die Minibar.

Das Frühstück war toll. Gute Auswahl auch schon am Sonntag morgen um 7.00 Uhr.

Ich kann mir durchaus vorstellen wieder in diesem Hotel zu nächtigen, wenn der Preis stimmt, und hoffe, dass sich Investoren finden, die diesen Ort am Leben halten.

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Baumi13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2015 über Mobile-Apps

Die Villa atmet noch Titos Charme. Ziemlich viel ist in den Zimmern noch so belassen, wie früher. Aber dafür sind sie riesig :-) Service ist sehr gut und freundlich. Der private Bade-Bootssteg mit Service auch super. Eine Stunde Ruderboot fahren war inbegriffen. Hinter dem Hotel liegt noch ein Gebäude das zum Hotel gehört und in den Berg reingebaut wurde. Beste Aussicht auf den See. MIt Cafe und Terrasse. Leider habe ich es erst bei der Abreise entdeckt, weil Hinweise darauf sehr versteckt und dezent. Essen Im Restaurant gute Mittelklasse. Preis/Leistung: ein wenig zu teuer

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
Danke, JosefHorst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen